176. Lesenacht am Samstag, den 5. Januar 2019

Anzeige

  • :huhu: Liebe Lesenächtler,


    wieder naht der erste Samstag im Monat und so wird es Zeit für die


    BücherTreff Lesenacht
    am Samstag, den 5. Januar 2019


    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.



    Ich wünsche euch tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread! :study:


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Wie schön. Ich bin wieder mit dabei.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2019: 22/5.837 SuB: 2.652 (B/E/H: 2.012/607/35)

  • Ich habe frei und versuche auch dabei zu sein.

    :study:

    Zärtlich ist der Tod: Hannover-Krimi Band 8 von Susanne Mischke S. 166 von 336


    Januar Bücher: 3, Februar: 3, März: 2, April: 2, Mai: 1, Juni: 2, Juli: 5, August: 2, September: 3, Oktober: 3, November: 2, Dezember: 2, gesamtes Jahr gelesene Bücher: 30 = 2018

    Januar Bücher: 2, Februar: 3, März:1, April: 3, Mai:

  • Ich habe mir die Lesenacht schon in den Kalender eingetragen. Mal sehen, welches Buch ich lese. Es kommt drauf an, wie weit ich in den nächsten Tagen mit meinem aktuellen Buch voran komme. Sonst lese ich die Schattenschwestern (Band 3) von Lucinda Riley weiter.

    "Die Menschen sind zu unaufmerksam, um die Magie wahrzunehmen, die um sie herum passiert..."

    (Margit Auer - Die Schule der magischen Tiere - Band 1, Seite 88)

  • Bei mir steht die Lesenacht auch schon im Kalender. Ob ich ein neues Buch anfange oder mit einem bereits begonnenen weitermache, schaue ich mal... auf alle Fälle war die letzte Lesenacht sehr inspirierend. Das Buch, das eine Teilnehmerin gelesen hatte, habe ich mittlerweile auch gehört :-)

  • Ich möchte auch gerne mal wieder mitmachen. :applause:


    Gelesen wird wahrscheinlich mein MLR-Buch, damit ich da mal aufholen kann :uups:


    Freu mich schon :dance:





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham


  • Ich möchte auch gerne mal wieder mitmachen. :applause:

    So geht es mir auch - ich hab noch nie so viele Lesenächte verpasst wie letztes Jahr. Aber diese hier ist fest eingeplant. :D:study:

  • So geht es mir auch - ich hab noch nie so viele Lesenächte verpasst wie letztes Jahr. Aber diese hier ist fest eingeplant.

    Bei mir sieht es genauso aus :wink:





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham


  • Ich hoffe, ich bin auch dabei. Von Haus aus spricht nichts dagegen. Allerdings merke ich, dass ich gerade in eine Leseflaute rutsche. Vielleicht kommt ja bis zum Samstag noch ein kleiner Anschubser.

    :study: Tess Gerritsen - Der Meister

    :musik: Arnaldur Indridason - Kältezone



    Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

  • Ich möchte auch gerne mal wieder mitmachen. :applause:

    So geht es mir auch - ich hab noch nie so viele Lesenächte verpasst wie letztes Jahr. Aber diese hier ist fest eingeplant. :D:study:

    Das geht mir irgendwie genauso. Ich kann mich gar nicht richtig erinnern, wann ich das letzte Mal bei einer regulären Lesenacht dabei gewesen bin... Und auch jetzt muss ich wieder aussetzen, da ich im Moment Nachtschicht habe. Und auch im Februar werde ich nicht dabei sein, da wir an dem Wochenende uns in Berlin "Tanz der Vampire" angucken.:cry:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Ich hoffe, ich bin auch dabei. Von Haus aus spricht nichts dagegen. Allerdings merke ich, dass ich gerade in eine Leseflaute rutsche. Vielleicht kommt ja bis zum Samstag noch ein kleiner Anschubser.

    Ein Grund mehr sich ein interessantes (Hör-)Buch zulegen... Vielleicht irgendwas, was Du sonst nie lesen würdest und das gar keinen grossartigen literarischen Anspruch hat ;-)

  • Wenn nichts Unvorhergesehenes dazwischen kommt, bin ich endlich auch mal wieder dabei.

    :study: King, Stephen: Friedhof der Kuscheltiere


    2019 gelesen: 13 Bücher / 2797 Seiten


    Challenges 2019:
    Buch-Challenge 4/12, Monats-Challenge 4/12, Weltreise-Challenge 4/13, BINGO-Challenge: 13/100, Punkte-Challenge 12,97


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Und auch jetzt muss ich wieder aussetzen, da ich im Moment Nachtschicht habe.

    irgendwie hast Du immer Nachtschicht :(:friends:

  • xxmarie91xx du arme, hoffe das du bald mal wieder mitlesen kannst :friends:





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham


  • Ich hab auch richtig Lust mitzumachen. Freue mich schon :)

    :study: "Der Mond am anderen Ende der Welt" - Barbara Bickmore

  • Gelesen wird wahrscheinlich mein MLR-Buch, damit ich da mal aufholen kann :uups:

    Ich fand diese Triologie so gut. :love:


    Wahrscheinlich werde ich morgen auch dabei sein. Lesen werde ich vermutlich eines meiner vier aktuellen Bücher. :)

    Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
    ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
    durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
    fühle die Trauer,
    erlebe den Schmerz und die Freuden
    ... und erst DANN urteile. :wink:

  • Endlich wieder Lesenacht! :bounce:
    Ich hoffe, ich werde nicht zu schnell müde werden, ansonsten bin ich gerne mit dabei. Was ich lesen werde, überlege ich dann spontan.

  • Ich bin auch dabei! :cheers:

    2o14 gelesen: 37 Bücher
    2o15 gelesen: 50 Bücher
    2o16 gelesen: 35 Bücher
    2o17 gelesen: 43 Bücher
    2o18 gelesen: 17 Bücher

    2o19 gelesen: 14 Bücher



    "Lesen ist wahrscheinlich die netteste Art,
    seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute zu stecken."


    "Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft.

    Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt

    - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen -

    ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen."

    ~ William & Gladstone ~

Anzeige