Buch - Challenge 2019

  • Lang habe ich überlegt ob ich die Challenge weiterführen soll, aber ich führe sie weiter, sie ist aber nicht ganz so spektakulär und überfüllt wie sonst. Ich gebe zu den Monaten Schlagworte vor und mache auch ein paar Beispiele, aber damit der Spaß nicht getrübt wird, kann man alle Monatsaufgaben großzügig auslegen. :friends:


    Jahresaufgabe: Wollte ich eigentlich weglassen, aber für diejenigen die ein paar Aufgaben aus vergangenen Challenges oder Leselisten verpasst haben können dies nun als Jahresaufgabe absolvieren, ansonsten habe ich für dieses Jahr keine Jahresaufgabe geplant.


    Januar: Neustart, Neubeginn (Neue gekaufte, geschenkte Bücher, neue Taschenbücher, neue Serien, Neuheiten, Bookie des Jahres)


    Februar: kurz und knackig (Kurzgeschichten, Bücher unter 500, 400, 300 Seiten)


    März: schwarz / weiß (Cover, Apartheid, Rassismus etc.)


    April: Serien


    Mai: Außergewöhnlich (abseits eures Genres, große Fantasiewelten etc.)


    Juni: Lieblingsautoren


    Juli: Erinnerungen (Re-Reads, eine Reise mit den Büchern zu Urlaubsorten wo man gewesen ist, eine Reise in die Kindheit oder Jugend etc.)


    August: bunt (Cover, Regenbogen, LGBT etc)


    September: Lust


    Oktober: Zahlen


    November: Kälte


    Dezember: Wünsche werden wahr


    Habe jetzt nicht überall eine Erklärung hinzugefügt und habe im Prinzip nur Schlagworte verwendet und ich denke, dass alle etwas damit anfangen können bzw. jede/r die Aufgaben für sich interpretieren und in ihren Büchern fündig werden, ansonsten kann man immer nachfragen und die Gruppe wird es sicherlich beantworten können. Ich wünsche hiermit viel Spaß an den Aufgaben und ein schönes neues und vor allem gesundes Jahr 2019 mit vielen vielen Büchern, die Euch fesseln sollen. :D


    Ich habe mir zwar Gedanken gemacht, aber wesentlich weniger als in den Jahren zuvor, aber ich hoffe trotzdem, dass die Aufgaben ihren Anklang finden. :kiss:

    :study: Hugs & Fucks Memories (Juli D. Finn) 8 / 150 Seiten

    :study: Tabu (Ferdinand von Schirach) 26 / 257 Seiten


    SUB: 624

  • Ich habe mir zwar Gedanken gemacht, aber wesentlich weniger als in den Jahren zuvor, aber ich hoffe trotzdem, dass die Aufgaben ihren Anklang finden. :kiss:

    Das tun sie Mäxchen und ich freue mich sehr, dass du uns nochmal eine Challenge gönnst, trotz deiner schweren Zeit :kiss: :love:

    Ich hoffe, dass für dich das neue Jahr etwas Wunderbares bringt und nochmal vielen lieben Dank für die Challenge, mir hätte sonst im neuen Jahr was gefehlt:kiss:

    :study:Das Licht - T.C. Boyle

    :study: Zum Glück gibts Freunde - Helme Heine (Söhnchen)

    :montag: Wir nannten es Freiheit - Silke Schütze

    :musik:

  • Lieber Maxi Gaymax :kiss: Dankeschön für die Aufgaben. Ich freue mich, dass du nicht darauf verzichtet hast. Bei den Umständen wäre es nicht verwunderlich gewesen, aber du hast dir Gedanken gemacht und uns nicht ohne Challenge gelassen. :friends:

    Wie immer lese ich nicht die Aufgaben für die kommende Monate.

    Ich lass mich immer überraschen. Und ich freue mich sehr über die Challenge. Danke dir:kiss: Wir werden sicher auch das kommende Jahr Spaß mit einander haben. :winken:

    2019: Bücher: 22/Seiten: 9 045
    2018: Bücher: 224/Seiten: 89 626
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Löffler, Rainer - Blutsommer

    Chambers, Becky -Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

    Atwood, Margaret - Das Herz kommt zuletzt

    Simses, Mary - Der Sommer der Blaubeeren

  • Gaymax vielen Dank für deine Mühe :friends:. Im neuen Jahr möchte ich definitiv wieder mitmachen, nicht so wie dieses Jahr :-,





    Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
    W. Somerset Maugham


  • Dem schließe ich mich an, herzlichen Dank lieber Gaymax  :friends: Ich bin ja der Challenge dieses Jahr leider recht früh abhanden gekommen, aber nächstes Jahr wird wie immer alles besser :lol: Insofern freue ich mich schon sehr darauf!

    :study: Predator's Gold (P.Reeve)
    :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2019: 7/2.531 || SUB 207 O:-) (Start:207)

    -

    "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
    "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
    "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick

  • ich freue mich schon auf die Aufgaben. Ich denke, die sind leicht zu bewältigen.

  • Vielen Dank für deine Vorarbeit!

    Da fällt sicher jedem etwas Passendes ein. Für mich gelingt dadurch hoffentlich das neue BT- und Challenge-Jahr besser.

    :study: Heymann, Werner Richard: "Liebling, mein Herz lässt dich grüßen" Der erfolgreichste Komponist der UFA-Zeit erinnert sich. Hg. v. Hubert Ortkemper


    2019 gelesen: 5 Bücher / 672 Seiten


    Challenges 2019:
    Buch-Challenge 1/12, Monats-Challenge 1/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 5/100, Punkte-Challenge -12,28


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Lang habe ich überlegt ob ich die Challenge weiterführen soll, aber ich führe sie weiter

    :friends: Ganz liebes Dankeschön, liebes Mäxchen :kiss: , danke für deine Zeit, deine Ideen und deine Mühe. Ich finde die Stichworte super gut, da so unheimlich viel Interpretationsspielraum drin steckt - bin schon gespannt, wie das jeder einzelne für sich lösen wird.


    Fühl dich mal ganz doll gedrückt :friends: und ihr alle rutscht gut rein ins Neue und hoffentlich gesunde und glückliche Jahr. :lol:

    Liebe Grüße,
    Tine



    :study: Stephen King - Der Outsider (MLR)

    :study: Charles Dickens - Eine Geschichte aus zwei Städten (MLR)

    :study: Lucia Berlin - Was ich sonst noch verpasst habe

  • Herzlichen Dank für die tollen neuen Aufgaben für 2019 :pray:


    Ich bin sehr froh Gaymax das Du Dich noch entschlossen hast wieder etwas für uns zusammenzustellen, es ist schon zu einer lieben Gewohnheit geworden danach den SUB zu durchforsten :D


    Die Jahresaufgabe finde ich besonders klasse :thumleft: da ich noch ein paar übrig gebliebene Aufgaben aus 2017 und 2018 habe :wink:

    Andreas Eschbach - Teufelsgold


    2019
    Gelesene Bücher: 8

    Gelesene Seiten: 3.948

    (Januar 5/2.616)


    2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

Anzeige