Weltreise-Challenge 2019

Anzeige

  • möchtest schon vorstrebern? :P:loool:

    Türlich

    und ich freu mich immer auf die neuen Aufgaben... :lechz:

    Ja, warum eigentlich nicht? Eigentlich hatte ich die Veröffentlichung der neuen Aufgaben für später geplant, aber ich kann sie natürlich auch schon jetzt veröffentlichen, wo ich gerade Zeit habe. Hier ist sie nun, die Weltreise-Challenge 2019.


    Weltreise-Challenge 2019


    Die Weltreise startet, wie immer, am 01. Januar und endet am 31. Dezember. Bücher, die ihr im alten Jahr begonnen habt, zu lesen und im neuen Jahr beendet, könnt ihr zum neuen Jahr zählen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen, Aufgaben mehrfach lösen, überspringen, durcheinander bewältigen oder in der gegebenen Reihenfolge. Ihr seid wie immer größtmöglich flexibel.


    Es gibt die Grundaufgaben, die ihr selbstständig um weitere ergänzen könnt oder ihr macht euch zusätzliche Vorgaben, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Müsst ihr aber nicht. Ein Buch zählt immer, wenn ihr es für die jeweilige Aufgabe interpretieren könnt. Zum Beispiel könnt ihr das Herkunftsland des Autoren nehmen oder das Land, in dem der Roman spielt. Ihr solltet es nur begründen können. Bei Fantasy muss das Herkunftsland des Autoren herhalten. Westeros und das Elbenland gibt es nicht. "Harry Potter" würde auch nur in Verbindung mit Groß-Britannien gehen.


    Länder aus der Geschichte funktionieren. Das römische Reich gab es ja tatsächlich oder auch das Reich der Inka und Azteken.


    Manche Bücher passen zu mehreren Aufgaben. Wählt eine aus und nehmt für die andere Aufgabe ein anderes Buch. Wir wollen am Ende der Challenge eine Liste vieler verschiedener Bücher haben.


    Hier, zu den neuen Aufgaben. Ein paar Aufgaben sind geblieben, ein paar neu hinzugekommen. Ich hoffe, sie gefallen euch.


    Und, wie immer, kein Druck. Es geht um nichts. Es gibt weder Verlierer, noch Gewinner.


    1. Heimat: Stadt/Region, aus der ihr kommt oder in der ihr lebt

    2. Schön hier: Heimatland, aus dem ihr kommt oder in dem ihr lebt

    3. Gartenzaun: Unterwegs im Nachbarland.


    4. Teutonengrill: Am Mittelmeer entspannen.

    5. Nordlichter: Skandinavien, Island und Grönland

    6. Tee und Kekse: Großbritannien und Irland/Nordirland

    7. Gefahr: Krisenregionen der Erde

    8. Goldrausch: USA und Kanada


    9. Blattwerk: Dschungelregionen der Erde

    10. Deep Blue: Ozeane, Meere und Seen

    11. Unaufhaltsam: Asien (außer Russland)

    12. Nazdarovya: Russland und Kaliningrad


    13. Traumfänger: Afrika


    Ich hoffe, es ist für jeden etwas dabei und ihr könnt damit etwas anfangen. Wem noch etwas fehlt, kann gerne bei sich ergänzen.


    Euer findo.


    P.s. Wer Fragen hat, frage oder lese jetzt für immer. :wink:

  • So, meine Liste steht - die Weltreise kann losgehen :applause:

  • Juhuuuuuu, los gehts.

    ich mach gleich mal ne Liste


    Danke findo 


    Edit: Also meine Liste steht mehr oder weniger. Für 6 Ziele muss ich einkaufen gehen...

    LG Jani



    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

    Heinrich Heine

  • Das ist meine erste Weltreise und ich freue mich schon auf den Reisestart :D

    :study:

    Stand: 18.08.2019

    52 Bücher / 18076 Seiten


    Weltreise Challenge 13/13 --- Bingo Challenge 52/100 --- Stadt-Land-Buch 95/130
    Reihen-Bezwinger Challenge (Reihen beendet, bzw vorläufig beendet - 9 / Angefangene Reihen fortgesetzt - 3 / Neue Reihen angefangen - 9)

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    2018: 69 Bücher / 30992 Seiten

    2017: 63 Bücher / 26168 Seiten

    2016: 33 Bücher / 12917 Seiten

    2015: 44 Bücher / 19270 Seiten


  • Für mich ist es auch die erste. Und ich habe wahnsinnige Probleme mit dem Finden von passenden Büchern... Halb durch bin ich :roll:

    SuB (Start 2019): 296 - Aktuell: 349

    2019 gelesen: 38

    2019 gehört: 28

    2019 abgebrochen: 1

  • Ich bräuchte vielleicht doch etwas Hilfe:


    Teutonengrill: Am Mittelmeer entspannen.

    Nordlichter: Skandinavien, Island und Grönland

    Gefahr: Krisenregionen der Erde



    und mit dem Buch bin ich glaube ich nicht gerade glücklich:

    Dickicht -Scott Smith (für das Thema Blattwerk: Dschungelregionen der Erde)


    Hat jemand Empfehlungen für diese Punkte? Am liebsten wäre es mir, Fantasy, Jugendliteratur oder Thriller aus den Ländern, aber bei denen komme ich echt nicht weiter...

    SuB (Start 2019): 296 - Aktuell: 349

    2019 gelesen: 38

    2019 gehört: 28

    2019 abgebrochen: 1

  • Nema du hast doch noch sooo viel Zeit, mach dir keinen Stress.

    Machmal ergibt sich was im lauf des Jahres, du musst dich jetzt noch nicht festlegen.

    LG Jani



    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

    Heinrich Heine

  • Du wirst schon etwas finden. Mach dir keinen Stress, da hat Icecube84 schon Recht. Aus diesen Grund lege ich mich nicht schon so früh mit allem fest. ich weiß zwar, wo ungefähr ich hin möchte, aber den Plan schmeiße ich noch ixmal um. Bei Nordlichter sollte sich vielleicht ein Schwedenkrimi finden, Autoren wie Nesbo schreiben aber auch Jugendbücher oder du liest einen Klassiker z.B. von Astrid Lindgren. Für die Mittelmeer-Aufgabe findet sich bestimmt ein spanischer, italienischer oder französischer Autor. Und Gefahrenregion kann alles sein, Naturkatastrophe, Kriege, Seuchen, Terror, da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich denke da z.B. an Khaled Hosseini (Drachenläufer). Du wirst schon etwas finden. Mach erst einmal das, wofür du Bücher hast, und kümmere dich dann um das andere. Und wenn du nicht alle Aufgaben machen kannst, who cares? Es geht hier um nichts.

  • [...] Und Gefahrenregion kann alles sein, Naturkatastrophe, [...]

    #-o na klar

    Danke findo, so weit hab ich gar nich gedacht #-o

    LG Jani



    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

    Heinrich Heine

  • Für die Mittelmeer-Aufgabe findet sich bestimmt ein spanischer, italienischer oder französischer Autor.

    Icecube84 Nema oder auch Neuland betreten. Ich denke da an Autoren aus Israel oder Ägypten, aus Algerien oder Albanien, oder auch nur Bücher, die in diesen Ländern spielen. Das ist das Schöne bei @findo's Weltreise Challenge, man kann ganz gemütlich im Lesesessel unbekannte (manchmal auch unbequeme) Ufer betreten :thumleft: 


    Geändert nachdem Icecube84 die Verwechslung aufgedackt hat.

    Viele Grüße von Yurmala


    :study:

    :musik:


    »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis

  • Yurmala

    ich glaub du verwechselst mich... oder ich verwechsel was?

    Ich bin ja ganz entspannt. Und für mich kommen eh nur Bücher mit wahren Begebenheiten für diese Challenge in Frage, wie immer.

    LG Jani



    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

    Heinrich Heine

  • Entschuldige Icecube84:friends: ich habe Nema gemeint

    Viele Grüße von Yurmala


    :study:

    :musik:


    »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis

  • So, ich habe jetzt auch hergefunden.


    Vielen Dank für die neuen Fragen, findo !


    Meine Liste erstelle ich dann in den Ferien.

    Lesen ist ein großes Wunder. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach


    :study: Das lese ich gerade: *klick*

  • findo


    Vielen Dank für Deine Mühe. :)

    Im neuen Jahr möchte ich auch gerne mitmachen.

    :study:    Angel Gelique - Die Geschichte der Hillary


    2019: 43Bücher/ 16.607 Seiten

    SUB: 17

                                       

  • An der Challenge möchte ich mich 2019 auch versuchen. Ich werde das aber Monat für Monat angehen und mir keinen großen Plan machen.

  • Was, schon wieder Koffer packen? Das geht ja rund hier. :tanzen:

    Ich hab noch 3 Zusatzaufgaben vom letzten Jahr, die ich noch nicht geschafft habe. Mal sehen, ob es bis zum 31.12.2018 noch klappt, ansonsten sind das dann meine Zusatzaufgaben gleich für 2019. So verkühlt wie ich derzeit bin, werde ich wahrscheinlich eher mit den südlicheren Regionen der Weltreise beginnen, um es kuschelig warm zu haben :wink:. Zumindest wäre dies der Vorsatz. Bin gespannt, ob man sich an der ein- oder anderen Stelle mal auf der Reise trifft...

    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit


    :study:

  • Auch wenn ich irgendwann aufgegeben habe, probiere ich es im nächsten doch noch mal. dann ists aber gut, sonst verzettel ich mich wieder.:-,


    Es ist ein ewiger Zwiespalt: arbeitet man am Abbau des SuB oder am Abbau der WL?




  • Bin auch wieder dabei. Wahrscheinlich bin ich wie immer viel in Deutschland, Europa und in den USA, aber manchmal bin ich auch in Ländern wo man mich gar nicht vermutet. :D:D

    :study: Der Roboter der Herzen hören konnte (Deborah Install) 220 / 335 Seiten

    :study: Call Me By Your Name (André Aciman) 0 / 288 Seiten


    SUB: 624

  • Vielen Dank, findo, für die Aufgaben!

    Es fordert meine Lesegewohnheiten oftmals heraus, aber gerade deshalb sind die verschiedenen Ziele eine Bereicherung. Das werde ich auch 2019 wieder versuchen.

    :study: Grimm, Brüder: Kinder- und Hausmärchen. Band 2


    2019 gelesen: 16 Bücher / 3653 Seiten


    Challenges 2019:
    Buch-Challenge 4/12, Monats-Challenge 4/12, Weltreise-Challenge 4/13, BINGO-Challenge: 16/100, Punkte-Challenge 3,53


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Ich habe 2018 zwar nicht alle Aufgaben geschafft, aber 2019 versuche ich es gerne noch einmal :D Vielen Dank für die neuen Aufgaben - ich habe schon ein paar Ideen, welche Bücher ich lesen könnte.

    Carpe Diem.
    :study: Gabrielle Zevin - Extradunkel

    2019 gelesen: 90 Bücher mit 33.770 Seiten

Anzeige