Wichtelpäckchen-Auspackthread 2018

  • Diese ständigen Gedanken, die ich mir da mache "Was wird da wohl alles drin sein?", "Wer hat dieses Päckchen für mich gepackt?" usw. :D

    Genau das ist es ja, was mich spätestens nach zwei, drei Tagen völlig verrückt machen würde :shock:

    Und mein(e) arme(r) WichtelMaPa, der die ganze Zeit über im Ungewissen bleibt 8-[ "Gefählt meinem WiKi das Päckchen?", "Ist alles heil angekommen?", .... Nein nein, sowas kann man doch niemandem antun :shock:

    Aber du weißt ja liebe The Falcon , letztes Jahr habe ich deine Geduld auch ausgehalten :friends:Gezwungenermaßen und nur ganz knapp, aber ich habe es überlebt :totlach:

    'Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.' :study: - George Bernard Shaw

  • Mei, ihr schafft mich. Ich bin doch auch neugierig!

    Na dann pack es doch einfach aus...:lechz::lol::friends::wink: Die Temperaturen draußen stimmen schon, der erste Schneeregen kam heute runter, die Läden sind voller Weihnachtsdeko, die schönsten Geschenkpapiere schon längst ausverkauft, die ersten Weihnachtskekse probegebacken und schon vernascht, der erste Glühwein war auch lecker, nächste Woche starten die Weihnachtsmärkte und der erste Advent...:santa::rendeer:

  • Ausgepackt wird es an einem Sonntag. Geplant war der 3. Advent. Aaaber vielleicht reicht die Geduld auch nur bis zum 1. ADVENT. Mal sehen.

    Oh nein... AUSPACKEN, AUSPACKEN!!! Spätestens am 1. Advent :wink: :santa::rendeer::santa::santa::santa::rendeer::rendeer::rendeer::kiss:


    Bei mir ist der Ablauf ja so: Paket vor der Tür (oder wo auch immer) - unbekannter Absender - Oh das muss mein WICHTELPAKET sein - hektisch den Schlüssel rauskram - Mist! Passt nicht ins Schlüsselloch - GAAAANZ RUHIG BLEIBEN - endlich in der Wohnung - Jacke aus (ist verdammt warm hier drin) - Schere such - äußere Hülle des Pakets öffnen - UND AB DER STELLE GANZ GENÜSSLICH UND VOLLER FREUDE DAS PAKET ÖFFNEN, JEDES TEIL BESTAUNEN UND FREUEN :bounce:

    Damit dürfte klar sein, dass ICH nicht bis Weihnachten warten werde :-,

    Warum seid ihr nur alle so ungeduldig? :shock::-#:mrgreen:

    Weil es nichts schöneres gibt, als Geschenke auspacken bzw. anderen beim Geschenke auspacken zuzuschauen und zu sehen, wie sie sich freuen. Ich als Wichtelmama platze ja auch immer vor Neugier, ob mein Päckchen gefällt oder nicht.

    Gelesen in 2018: 22 - Gehört in 2018: 24 - SUB: 366


    "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)

  • :friends: So geht mir's auch! :) Das ist echt richtig schön.


    :thumleft::friends:


    Am liebsten würde ich es am 16.12. auspacken, als Belohnung, weil die Arbeitswoche davor bis Samstag ganz vollgepackt ist - da wäre das Päckchen dann eine schöne Aussicht :uups:

    Ja, das kann ich gut nachvollziehen. Zu solchen Zeiten ist es immer schön, wenn man etwas hat, auf das man sich freuen kann. :)


    Weil ich mir das Kind in mir bewahrt habe.... :wink:

    Das ist mit einer der Gründe, warum ich warte.:wink: Als Kind war ich auch immer sehr ungeduldig und ich musste "Geduld haben" lernen. Und mir hat es die Erkenntnis gebracht, dass die Dinge, auf die ich am längsten warte (das Wichtelpäckchen ist immer das Letzte Päckchen, dass an Heilig Abend ausgepackt wird), die sind, auf die ich mich am meisten freue. Wenn ich es schon vorher auspacke, ist diese Vorfreude schon schnell vorbei. :)

    Genau das ist es ja, was mich spätestens nach zwei, drei Tagen völlig verrückt machen würde :shock:

    Bei mir erzeugt das i-wie ein gegenteiliges Gefühl: ich freue mich jeden Tag ein bisschen mehr.

    Was meinst du, wie oft ich im letzten Jahr um dein Päckchen herumgetigert bin und immer gedacht habe: "Bald, bald, bald...:lechz::D


    Nein nein, sowas kann man doch niemandem antun :shock:

    Ich fürchte, da bin ich rabiat ... Wichteleltern müssen nun mal Geduld haben. :-,:mrgreen:


    Aber du weißt ja liebe The Falcon , letztes Jahr habe ich deine Geduld auch ausgehalten :friends: Gezwungenermaßen und nur ganz knapp, aber ich habe es überlebt :totlach:

    Das klingt dramatisch....:shock:Ich hoffe, du hast dich wieder gut erholt, :friends:denn wer weiß, wie es dein diesjähriges Wiki handhabt...:-k:mrgreen:


    Weil es nichts schöneres gibt, als Geschenke auspacken bzw. anderen beim Geschenke auspacken zuzuschauen und zu sehen, wie sie sich freuen. Ich als Wichtelmama platze ja auch immer vor Neugier, ob mein Päckchen gefällt oder nicht.

    Ein zweiter Grund, warum ich immer warte:wink: Wenn jeder sofort auspacken würde, hättet ihr an Heilig Abend schon nichts mehr zum schauen. :D:-,

    Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
    ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
    durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
    fühle die Trauer,
    erlebe den Schmerz und die Freuden
    ... und erst DANN urteile. :wink:

  • Ich könnte das echt nicht. Ich würde vor Aufregung nicht mehr schlafen können. Solange es noch nicht da ist: Ok. Kann man nicht ändern und das ist vielleicht auch ganz gut ums noch etwas rauszuzögern. Aber wenns da ist kann ich nicht warten. Das schaffe ich nichtmal bei Päckchen bei denen ich weiß was drin ist. :totlach:

  • Als Kind war ich auch immer sehr ungeduldig und ich musste "Geduld haben" lernen.

    Ja, das musste ich auch lernen, aber heute nehme ich mir die Freiheit, tun zu dürfen, was ich möchte, worauf ich mich freue und nicht, was mir irgendwann mal anerzogen wurde. Das beschert mir sehr viel Freude. Aber das darf jeder so machen, wie er möchte. :wink:

  • Egal, wann ich mein Päckchen bekomme, werde ich es def. erst an Heiligabend auspacken.

    Ihr, die ihr das schafft, seid die wahren Wichtelhelden. Ich bin schon froh, wenn ich das nächste Wochenende erwarten kann.


    Rebecca112 hat mit Auspacken meines Wichtelpäckchens damals bis 24.12. gewartet und ich glaube, bis zum Schluss war ich mindestens genauso aufgeregt wie sie.


    Gestern habe ich das Buch für mein Wichtelkindchen geholt und es ist eines, das ich selbst erst dieses Jahr gelesen habe und ich habe es geliebt! :drunken:

  • Traute , Dein Paket ist ja sehr schön eingepackt. Ich hoffe Du lässt uns und Deine Wichtelmama/-papa nicht zu lange auf Fotos warten :-,


    Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch :uups: Ich könnte keine Minute warten :totlach:


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Oh toll, das erste Päckchen ist angekommen. :lechz:Jetzt geht es erst richtig los. Und es sieht wunderschön aus. :love:

    Bis Weihnachten könnte ich nicht warten mit Auspacken, aber bis zum Advent auf jeden Fall (das kann ich jetzt leicht sagen, da es eh noch nicht da ist :loool:, mal abwarten, ob ich noch so stark bin, wenn es erst mal da ist).

    2018 gelesen: 63 Bücher / 25120 Seiten


    :study: Der Puzzlemörder von Zons - Catherine Shepherd

    :study: Ein Teil von ihr - Karin Slaughter

    :study: Fettlogik überwinden - Nadja Herrmann

  • Bei mir ist der Ablauf ja so: Paket vor der Tür (oder wo auch immer) - unbekannter Absender - Oh das muss mein WICHTELPAKET sein - hektisch den Schlüssel rauskram - Mist! Passt nicht ins Schlüsselloch - GAAAANZ RUHIG BLEIBEN - endlich in der Wohnung - Jacke aus (ist verdammt warm hier drin) - Schere such - äußere Hülle des Pakets öffnen - UND AB DER STELLE GANZ GENÜSSLICH UND VOLLER FREUDE DAS PAKET ÖFFNEN, JEDES TEIL BESTAUNEN UND FREUEN :bounce:

    Damit dürfte klar sein, dass ICH nicht bis Weihnachten warten werde :-,

    Mir fehlen zwischendurch noch ein paar Flüche á "HALT MAL JEMAND DAS HAUS FEST" oder "WO IST DIE V... SCHERE?" :totlach::totlach:

    Grüße
    Soulprayer
    ______
    Statistik 2018: Bücher: 17 <:~:> PR-Classic: 152 <:~:> ATLAN: 4 <:~:> Perry-Rhodan: 2988
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 599 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads

  • Warum seid ihr nur alle so ungeduldig? :shock::-#:mrgreen:

    Egal, wann ich mein Päckchen bekomme, werde ich es def. erst an Heiligabend auspacken. Aber ich werde dann jeden Tag daran vorbeilaufen und mich jedesmal auf`s neue darauf freuen, es bald auspacken zu dürfen.:drunken:

    Ich liebe diese Vorfreude. Diese ständigen Gedanken, die ich mir da mache "Was wird da wohl alles drin sein?", "Wer hat dieses Päckchen für mich gepackt?" usw. :D

    Ich sehe das genauso wie du :D

    Rebecca112 hat mit Auspacken meines Wichtelpäckchens damals bis 24.12. gewartet und ich glaube, bis zum Schluss war ich mindestens genauso aufgeregt wie sie.

    Und wie sich das Warten und aufgeregt sein gelohnt hat :lechz:So ein tolles Päckchen :love:


    Traute viel Spaß beim auspacken. Dein Päckchen sieht super schön aus :friends:

    :love: "Bloß nicht aufgeben", sagte der Samen und suchte sich seinen Platz zwischen den Pflastersteinen. -Ottilia Maag

  • The Falcon ich hab dich ja wirklich sehr gern aber ich bin froh das du nicht mein Wichtelkind bist, ich müsste von der Welt gehen,... :totlach: Bei solchen Dingen bin ich echt ungeduldig. :lol: (ja ich weiß jetzt hab ich dir verraten das ich nicht deine Mama bin du kannst mich also streichen wenn du das nicht schon getan hast :lol: )

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Ich werde definitiv nicht bis zum 24. warten.

    Mal schauen wann es kommt und wie es dann gerade passt.

    SuB: 71 Print / 103 Ebooks


    2018
    :study: 36 / 12711 (abgebrochen 4)



    2017
    :study: 16 / 7571 (abgebrochen: 2)
    2016
    :study: 29 / 7832
    2015
    :study: 40 / 8916 (abgebrochen: 1)

  • Ja, das musste ich auch lernen, aber heute nehme ich mir die Freiheit, tun zu dürfen, was ich möchte, worauf ich mich freue und nicht, was mir irgendwann mal anerzogen wurde. Das beschert mir sehr viel Freude. Aber das darf jeder so machen, wie er möchte. :wink:

    Das hast du schön gesagt. Da stimme ich dir auch gerne zu. :friends:

    Bei mir klappt das mit dem warten auch nur deshalb so gut, weil es für mich 1. komisch wäre, ein WEIHNACHTSwichtelpaket schon VOR Weihnachten / Heilig Abend zu öffnen und zum anderen, weil ich in einem anderen Forum (in dem ich gut 15 Jahre gewichtelt habe), es eine Regel war, dass das Wichtelpaket erst am 24. geöffnet wurde. Und das war okay, da haben sich alle Teilnehmer daran gehalten. Und der Mensch ist nun mal ein Gewohnheitstier....:D


    Ihr, die ihr das schafft, seid die wahren Wichtelhelden.

    :pray:


    Ich sehe das genauso wie du :D

    :cheers: Eine Gleichgesinnte. :friends:


    The Falcon ich hab dich ja wirklich sehr gern aber ich bin froh das du nicht mein Wichtelkind bist, ich müsste von der Welt gehen,... :totlach: Bei solchen Dingen bin ich echt ungeduldig. :lol: (ja ich weiß jetzt hab ich dir verraten das ich nicht deine Mama bin du kannst mich also streichen wenn du das nicht schon getan hast :lol: )

    :shock: Ein Tipp, ... ein Tipp, nur für mich...:lechz: *zur Wichtelliste wetz, alle gestrichenen Namen durchgeh* Nein, dich hatte ich noch nicht gestrichen. :-s

    Schade für mich - kein Pinguinchen als Mama,

    gut für dich - evtl. kein langes Warten, bis dein Wiki dein Päckchen öffnet.:wink:


    Sorry, falls ich ein sehr ungeduldiges Wichtelelternteil habe, aber ich packe erst am 24.12. aus.

    Und du machst das sehr gut, so! :thumleft::mrgreen:

    Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
    ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
    durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
    fühle die Trauer,
    erlebe den Schmerz und die Freuden
    ... und erst DANN urteile. :wink:

  • Ich hab mir auch schon mal überlegt bis Weihnachten zu warten, das Päckchen würde sich prima unter dem Baum machen :)

    Allerdings feiern wir Weihnachten nicht im kleinen Rahmen, sondern mit Schwägerin und deren Familie, was bedeutet, viele Kinder :shock: und viele Kinder bedeutet immer Chaos und durcheinander, weil alle ihre Geschenke gleichzeitig auspacken, umgehend sofort mit ooh, aahhh und wow lautstark kommentieren und anschließend Mama, Papa, Tante oder Oma: „schau mal, was ich bekommen habe“ rufen, und ihre Geschenke vorzeigen. Inzwischen ruft auch Oma, dass das Essen fertig ist, doch davon will niemand etwas wissen :-,

    Und dann will jeder sein Geschenk gleichzeitig mit mir aufbauen oder spielen-nächste Diskussion, in welcher Reihenfolge :geek:

    Ein jährlicher weihnachtswahnsinn, chaotischer könnte es nicht sein, allerdings auch immer wieder schön :anstossen:nur in diesem Kinderchaos würde mein Päckchen völlig untergehen. Danach, wenn dann endlich alle im Bett sind, bin ich meist auch zu erledigt. Abgesehen davon würden die Kids schon zuvor nerven, dass Päckchen zu öffnen, weil sie auch neugierig wären, was Mama bzw. Tante bekommt.

    Fazit: ich möchte das Päckchen in aller Ruhe zusammen mit meiner Tochter auspacken und genießen. Und daher muss dies vor Weihnachten geschehen :loool: und dass dadurch die Geduld nicht überstrapaziert wird, ist ein positiver Nebeneffekt :uups:

    Mal sehen, wenn in ein paar Jahren die Kids älter sind und es ruhiger wird, vielleicht probier ich es dann auch mal aus, bis Weihnachten zu warten O:-)

  • Das kann ich 100 % so unterschreiben. Das ist auch bei mir der Grund warum ich vorher auspacke. Ich möchte das Päckchen richtig "feiern". Mit Weihnachtsmusik, ganz in Ruhe mit meiner Großen, heuer vielleicht auch schon mit dem Kleinen. Da freue ich mich immer wahnsinnig drauf. Für den "Weihnachtsstress" ist mir das Päckchen einfach zu wichtig. Aber in ein paar Jahren, wenn es wieder ruhiger wird, könnte ich mir durchaus auch vorstellen bis Weihnachten zu warten.

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • Oh toll, das erste Päckchen ist ja schon da.:lechz:

    Ich muss mich der eher ungeduldigen Riege hier anschließen. In den letzten Jahren habe ich mir immer wieder vorgenommen, wenigstens bis zum Nikolaustag zu warten, mit dem Auspacken. Durchgehalten habe ich es bisher aber noch nie - es sei denn das Päckchen kam nach dem 6. Dezember erst an. Bis Weihnachten zu warten...da würde ich wohl vorher kollabieren...8-[ Ich bin immer so schrecklich neugierig...:-,

Anzeige