Extra Halloween-Lesenacht am Mittwoch, den 31. Oktober 2018

Anzeige

  • :huhu: Liebe Lesenächtler,


    Ende des Monats spukt es wieder und so startet unsere


    Halloween-Lesenacht :vampire:
    am Mittwoch, den 31. Oktober 2018


    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Anders als bei den regulären Lesenächten wäre es schön (es ist aber kein MUSS) wenn sich jeder eine gruselige oder geheimnisvolle Lektüre zum Lesen auswählt, die zum Thema Halloween passt. Der Ablauf bleibt sonst gleich, sprich jeder Teilnehmer sollte sein Buch hier im Thread kurz vorstellen und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichten. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich zu gespenstischer Stunde im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.



    Ich wünsche euch tolle Buchgespräche und einen schaurig-schönen Leseabend in diesem Thread! :study:


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Uuuh da bin ich wieder dabei :thumleft:

    Was ich lese weiss ich allerdings noch nicht, aber bis dahin ist ja auch noch was Zeit :)

    :study: Die Zarin und der Philosoph - Martina Sahler

    :study: All die verdammt perfekten Tage - Jennifer Niven (MLR)

    :montag: Niemand weiß, dass du hier bist - Nicoletta Giampietro

    :musik: Killgame - Andreas Winkelmann

  • Yeah, Halloween. :clown::vampire: Dann muss ich mir noch etwas gruseliges suchen. Tipps aus meinen Bücherregal sind erwünscht. Gerne per PN oder Pinnwandeintrag.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2019: 22/5.837 SuB: 2.652 (B/E/H: 2.012/607/35)

  • Ui, haben wir echt bald schon wieder Halloween? Wahnsinn.
    Und ja, auch da bin ich wieder mit dabei.

    :vampire::clown::batman::twisted:

  • Bisher habe ich an dem Abend nichts vor, von daher bin ich vermutlich auch dabei. :) Mal sehen, welches Buch ich bis dahin gerade lese. :study:

  • Sofern wir nichts anderes vorhaben, werde ich auch mit machen :). Lesen werde ich Mord im Gurkenbeet. Ich möchte dieses Buch endlich fertig bekommen, es hat mich in eine tiefe Leseflaute geworfen :cry:

    :study: George R. R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer: Die Herren von Winterfell


  • Das klingt gut. Wir haben allerdings abends Besuch, aber vielleicht schaue ich dann später mal hier rein. Im Moment lese ich in Vorbereitung auf Halloween "Der Historiker" von Elizabeth Kostova, ein Re-Read. Mal sehen, ob ich das bis zum 31.10. durch habe. Ansonsten habe ich noch ein paar andere Bücher "auf Halde". :vampire::D

  • :cry::cry::cry:

    Ich habe mal wieder Nachtschicht an dem Tag...

    :cry::cry::cry:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Habe vor kurzem ein Horrorbuch-Schnäppchen (10 Bücher für 5€) gemacht, und ich habe ein verlängertes Wochenende von Donnerstag bis Sonntag.

    Also - vielleicht bin ich dabei, wenn sich keine Helloween-Party seitens eines bestimmten Freundes ankündigt.


    Nachtrag: Ihr könnt mir gern auf meiner Pinnwand oder per PN einen Buchvorschlag senden, welches Buch aus meiner Kategorie "Grusel/Horror" auf jeden Fall gelesen werden soll. :)

    Statistik 2019: Bücher: 5 <:~:> PR-Classics: 47 <:~:> ATLAN: 4/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3013/3013
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 646 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152

    :study: Andreas Eschbach - NSA

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads

  • Ich habe zu dem Zeitpunkt Urlaub und ich bin sehr wahrscheinlich dabei und auch bei der regulären Lesenacht werde ich dabei sein. :D Bei der Halloween Lesenacht wird es "Vampire" zum Essen geben. Eine Mischung aus Lakritz und Weingummi. :D Was ich lese weiß ich nicht, aber es wird sich sicherlich was schönes, schreckliches und schauriges finden. :D:vampire:

    :study: Das Buch vom Meer (Morten A. Strøksnes) 11 / 364 Seiten

    :study: Sich selbst vertrauen - Kleine Philosophie der Zuversicht (Charles Pépin) 113 / 223 Seiten


    SUB: 630

  • So wie es derzeit aussieht, bin ich auch dabei.


    Mal sehen was ich dann lese, ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin...

    Lesen ist ein großes Wunder. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach


    :study: Das lese ich gerade: *klick*

  • Planänderung bei mir. Da mein Ischias noch immer nervt und schmerzt, hat mein Hausarzt mich jetzt bis 31.1o. krank geschrieben. Das heißt, ich werde aller Voraussicht nach doch bei der Halloween-Lesenacht mit von der Partie sein.


    Was ich da lesen werde, weiß ich noch nicht. Ich habe sicher das eine oder andere passende Büchlein, was ich anfangen könnte.:-k

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Ich werde auch dabei sein :applause:. Was ich lese, weiß ich noch nicht, aber ich finde bestimmt auch etwas passendes. Ansonsten lese ich einfach mein aktuelles Buch weiter.

    2019 gelesen: 22 Bücher / 10062 Seiten


    :study: Im Licht der Sonne - Nora Roberts

    :study: Tausche Alltag gegen Leben - Franziska Schmitt

    :musik: Harry Potter und der Stein der Weisen - J. K. Rowling

  • Ich habe mich hier extra angemeldet für die Lesenacht. Ich möchte auf jeden Fall teilnehmen, bin mir aber noch nicht schlüssig, was ich lesen soll.

  • Ich kann leider nicht, denn ich muss am 01.11. arbeiten (aber immerhin gibt es fette Feiertagszuschläge :twisted:).

    Ich :study: gerade: Uhtred 08 ~ Der leere Thron von Bernard Cornwell

  • (aber immerhin gibt es fette Feiertagszuschläge :twisted: ).

    Boah Ihr habt ja Feiertag. Wir armen Sch.... müssen arbeiten :cry:


    :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
    (Heinrich Heine)

  • Am Samstag habe ich überraschenderweise schon das neue Buch von Maggie Stiefvater bei Thalia entdeckt. Das musste natürlich direkt mit zu mir. Und jetzt freue ich mich darauf, es zur Halloween-Lesenacht lesen zu können. Ich denke, thematisch dürfte es passen.:lechz:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Am Samstag habe ich überraschenderweise schon das neue Buch von Maggie Stiefvater bei Thalia entdeckt. Das musste natürlich direkt mit zu mir. Und jetzt freue ich mich darauf, es zur Halloween-Lesenacht lesen zu können. Ich denke, thematisch dürfte es passen.:lechz:

    Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken, an der Halloweenlesenacht teilzunehmen und dieses Buch wollte ich mir ebenfalls unbedingt zulegen, jedoch dachte ich, dass es erst am 3.11. erscheinen wird.

    "Neue Bücher rochen nach Druckerschwärze, nach Leim, nach Erwartungen. Alte Bücher dufteten nach Abenteuern, ihren eigenen und jenen, von denen sie erzählten. Und gute Bücher verströmten ein Aroma, in dem das alles steckte, und dazu noch ein Hauch von Magie."
    Kai Meyer


  • Am Samstag habe ich überraschenderweise schon das neue Buch von Maggie Stiefvater bei Thalia entdeckt. Das musste natürlich direkt mit zu mir. Und jetzt freue ich mich darauf, es zur Halloween-Lesenacht lesen zu können. Ich denke, thematisch dürfte es passen.:lechz:

    Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken, an der Halloweenlesenacht teilzunehmen und dieses Buch wollte ich mir ebenfalls unbedingt zulegen, jedoch dachte ich, dass es erst am 3.11. erscheinen wird.

    Ja, ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass es das schon gibt. Bei amazon steht nämlich als Erscheinungsdatum 2.11.

    Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich es zufällig entdeckt habe.:loool:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

Anzeige