Bücherwichteln im BücherTreff

Alan Barnes - Weapon of Choice

Affiliate-Link

Weapon of Choice (Gallifrey)

4.5|1)

Verlag: Gallifrey

Bindung: Audio CD

ISBN: 9781844350889

Termin: Februar 2004

  • Klappentext/Meine Übersetzung:


    "Zeit ist nicht das Vorrecht der Aristokratie - sie ist unverbrüchlich. Frei! Freie Zeit!"


    Die Zeitherren von Gallifrey sind die ersten gewesen, die das Netz der Zeit kartographiert haben.Nun, unter dem reformierenden Blick der Präsidentin Romanadvoratrelundar bereitet sich die älteste Zivilisation darauf vor ihr Monopol aufzugeben und ihre Geheimnisse mit den Temporalen Mächten - den Monanern, den Nekkistanii und den Warpschmieden von Phaidon unter anderen - zu teilen.


    Aber diese neue Koalition ist zerbrechlich und in einigen Ecken verhasst. Als ein Team von Zeittechnologieassessoren auf dem kargen Mond von Kikrit eine fürchterliche Entdeckung machen, scheint es, als ob die Feinde bereit sind sich gegen die Allianz zu rüsten. Ist eine Terroristengruppe tatsächlich in den Besitz einer Zeitwaffe gelangt, die so schreckjlich ist, dass die Zeitherren ihre Existenz verdrängt haben?


    Auf der Suche noch der Wahrheit schickt Romana eine Frau namens Leela und den Roboterhund K9 in die Enklave Gryben, einem Auffangzentrum für temporale Flüchtlinge. Aber die Wahrheit ist immer das erste Opfer des Krieges - und der Fallout könnte sie alle vernichten ....


    Eigenen Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de:

    Die Gallifreyer haben sich mit einigen anderen zeitreisenden Mächten zusammengeschlossen – auch um ein Auge auf sie zu behalten – und haben sich bereit erklärt, mit diesen Wissen und Technologie zu teilen. Präsidentin Romanadvoratrelundar von Gallifrey sieht es als ihre Aufgabe an, diese neue Zeit der Kooperation so gut wie möglich zu befördern. Doch nicht alle sind mit diesem neuen Weg einverstanden. Weder auf Gallifrey noch bei den anderen beteiligten Partnern. Und dann gibt es natürlich auch noch die, die nicht in der neuen Koalition eingebunden sind. Wie zum Beispiel die „Free Timer“, die das Wissen und die Technologie für alle Zivilisationen öffnen möchten.


    Nachdem auf ein Team von Assessoren auf einem Mond Hinweise auf eine gefährliche temporale Waffe gefunden haben, die den „Free Timern“ in die Hände gefallen sein soll, begibt sich ein Undercover-Team auf den Flüchtlingsplaneten Gryben um dort nach Informationen zu suchen. Leela und ein Gallifreyer werden als Sklaven des intergalaktischen Verbrecherbosses K9 nach Gryben geschickt, um zu ermitteln. So finden wir K9 schnell in interessanten Gesprächen und Leela – wie zu erwarten – in interessanten Schlägereien.


    Dies ist die erste Folge der BigFinish-Gallifrey-Hörbuchreihe, in der neben Leela, K9 und Romanadvoratrelundar auch immer wieder andere Gestalten aus der Doctor Who-Fernsehserie auftauchen werden. Diese Serie ist wesentlich politischer als die Kernreihe es ursprünglich gewesen ist und die hier angesprochene Flüchtlingsproblematik ist sicherlich 2018 noch genauso aktuell wie 2004. Hörenswert. :musik:


Anzeige