Frauke Scheunemann & Antje Szillat - Ein Pony lernt reiten

Affiliate-Link

Ein Pony lernt reiten: 2 CDs (Bulli & Li...

5|1)

Verlag: Silberfisch

Bindung: Audio CD

Laufzeit: 00:02:24h

ISBN: 9783867423151

Termin: Juli 2018

  • Mittlerweile sind Lina und das Pony Bulli ein Herz und eine Seele geworden. Zusammen genießen sie die Sommerferien und Lina strengt sich an endlich reiten zu lernen. Sie macht tolle Fortschritte, doch für das Hofturnier ist sie noch nicht gut genug. In einem Streitgespräch mit zwei eingebildeten Zicken behauptet Lina jedoch ohne nachzudenken, dass sie das Turnier gewinnen wird - plötzlich muss sie also teilnehmen und Bulli will sie unterstützen, wo er nur kann. Das Reitturnier läuft gar nicht so schlecht für die beiden, bis eine Geldkassette verschwindet und Lina verdächtigt wird. Eine Frechheit! Die beiden machen sich auf die Suche nach der Wahrheit.


    „Ein Pony lernt reiten“ ist der zweite Band der Bulli & Lina Reihe und setzt inhaltlich unmittelbar nach dem Auftaktband „Ein Pony verliebt sich“ an. Es sind immer noch Sommerferien und Lina und ihre Mutter befinden sich auf dem Hof ihres Onkels, der neben dem Reiterhof von Lukas‘ Eltern liegt. Lina, die bisher kein Pferdefreund war, ist mittlerweile ganz vernarrt in Bulli, das ehemalige Turnierpony, und auch das Reiten gelingt ihr schon ganz gut. Kein Wunder, denn Bulli unterstützt sie tatkräftig - schließlich hat er jahrelange Erfahrung. Die Freundschaft der beiden ist total süß beschrieben und als Hörer ist es ein Genuss die Geschichte sowohl aus Linas als auch aus Bullis Perspektive geschildert zu bekommen.


    Wie gewohnt hat Frauke Scheunemann Bullis Blickwinkel übernommen und Antje Szillat schildert Linas Sicht der Dinge. Im Hörbuch wird Bulli erneut von Oliver Kalkofe und Lina von Marie Bierstedt gelesen. Beide Sprecher passen total gut zu den Rollen. Die Autorinnen und die Sprecher schaffen es zusammen, dass beide Protagonisten sympathisch und authentisch erscheinen. Außerdem funktioniert die Situationskomik im Hörbuch besonders gut.


    Wie schon im Auftaktband geht es um Freundschaft, die Liebe zwischen einem Mädchen und ihrem Pony, zwischenmenschliche Gefühle generell und auch Mut, denn die beiden Autorinnen haben erneut einen kleinen Krimimalfall in die Handlung eingebaut.


    Fazit: Band zwei gefällt mir sogar noch besser als der Auftaktband. Die Autorinnen legen einen frischen Schreibstil hin, haben sich mit Lina und Bulli tolle Protagonisten erschaffen und eine Handlung erdacht, die nie Langeweile aufkommen lässt.

    Band drei wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 erscheinen und ich hoffe sehr, dass es dann zum Roman auch wieder ein Hörbuch geben wird – bitte mir den gleichen Sprechern.



    • Audio: 2 CDs – ca. 144 Minuten

    • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige