Bücherwichteln im BücherTreff

S.J. Kincaid - Durch Wut entflammt / The Empress

Affiliate-Link

Diabolic (2): Durch Wut entflammt

5|1)

Verlag: Arena

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 464

ISBN: 9783401602721

Termin: März 2018

  • Ein Feuerwerk an Action, Spannung und unerwarteten Überraschungen sowie Wendungen


    Klappentext

    „Mit Nemesis an seiner Seite hat Tyrus den Kaiserthron bestiegen. Endlich können sie nach vorne blicken. Endlich kann Frieden in der Galaxie herrschen. Doch Macht zu haben ist nicht dasselbe, wie sie zu erlangen. Und wahre Veränderung stößt oft auf Widerstand. Als sich in den Riegen ihrer Untertanen eine Rebellion abzeichnet, die den jungen Kaiser stürzen will, weiß Nemesis, dass sie Tyrus um jeden Preis beschützen wird. Doch kann sie, um sich und ihre große Liebe zu retten, wirklich wieder zum seelenlosen Diabolic werden, der sie einst war?“


    Gestaltung

    Richtig gut gefällt mir das metallische Schimmern des Covers, da es so besonders wird. Das Gesicht, welches auch schon beim ersten Band vorzufinden war, wurde gespiegelt und der Blick hat sich leicht verändert. Dabei verleihen die Flammen am unteren Bildrand der Gestaltung die besondere Note, denn so wirkt der Blick des Mädchens bedrohlich und die Flammen leuchten vor dem dunklen Hintergrund geradezu.


    Meine Meinung

    Da mir der erste Band „Diabolic – Vom Zorn geküsst“ schon gut gefallen hatte, war ich gespannt, was sich die Autorin S.J. Kincaid für die Fortsetzung hat einfallen lassen. Es war zwar einige Zeit her, seit ich den Vorgängerband gelesen hatte, aber die Autorin hat ziemlich geschickt einige Rückblenden in den Beginn des zweiten Bandes eingebaut. So konnte ich mich wieder an wichtige Geschehnisse und Handlungselemente des ersten Bandes erinnern und ohne große Probleme zu haben in die Fortsetzung einsteigen.


    Nach diesem sanften Beginn gab es in „Diabolic – Durch Wut entflammt“ einge überraschende Wendungen und dramatische Geschehnisse. Überraschung ist eigentlich sogar das perfekte Schlagwort bzw. Stichwort, das diesen Band ideal umschreibt, denn die Handlung ist voller Überraschungen. Ständig habe ich gestaunt oder blieb mit offenem Mund oder schockiertem Gesichtsausdruck zurück. Hier war nichts vorauszuahnen oder zu berechnen, denn die Geschehnisse der Handlung haben mich immer wieder eiskalt erwischt!


    Hierdurch wurde auch ein sehr hoher Spannungsbogen aufgebaut, der sich meiner Meinung nach komplett durch die Geschichte zieht und der konstant sehr hoch angelegt war. Langeweile kam bei mir nicht eine Sekunde auf. Vielmehr hat sich ein Lesesog entwickelt, der dafür sorgt, dass ich Seite um Seite umblätterte und gar nicht bemerkte, wie schnell ich dieses Buch inhalierte. Dazu beigetragen hat auch das hohe Tempo dieser Geschichte, denn alles passiert rasend schnell, wobei sich dies am Ende sogar nochmal steigert, was für mich wieder eine Überraschung war, denn ich hätte nicht gedacht, dass das Tempo nochmals anziehen könnte!


    In diesem Band ist Tyrus der Herrscher des Imperiums und er hat einige Ziele, die er erreichen möchte. Diese sind wiederum aber auch gerade von der oberen Schicht nicht gern gesehen, da sie mit einigen Veränderungen einhergehen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich er und Nemesis mit einigen Intrigen und einer Rebellion konfrontiert sehen. Aber nicht nur hierdurch wird die Handlung spannend, denn auch die glaubwürdige Charakterentwicklung sowohl von Nemesis als auch von Tyrus setzt noch einen drauf. So ist das ganze Buch ein Feuerwerk an Action und unerwarteten Plottwists, welches in einem gemeinen Cliffhanger endet, der mein Herz angesichts der langen Wartezeit auf Band 3 zerreißt.


    Fazit

    Ich fand, dass „Diabolic – Durch Wut entflammt“ seinen ohnehin schon tollen Vorgänger sogar noch um Längen übertroffen hat! Unerwartete Überraschungen, Action und ein großes Fass an Spannung treffen hier aufeinander und sorgen für eine Sogwirkung, die das Buch zu einem fesselnden Leseerlebnis der Extraklasse machen. Dabei gipfelt das Buch in einem atemlosen Finale, welches mit einem gemeinen Cliffhanger endet, der Lust auf mehr macht.

    5 von 5 Sternen!


    Reihen-Infos

    1. Diabolic – Vom Zorn geküsst

    2. Diabolic – Durch Wut entflammt

    3. ??? (erscheint voraussichtlich im Herbst 2018 auf Englisch)

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „S.J. Kincaid - Diabolic. Durch Wut entflammt“ zu „S.J. Kincaid - Durch Wut entflammt / The Empress“ geändert.

Anzeige