In 365 Büchern durch das Jahr 2018 / 3. Quartal

Anzeige

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert


    Das Buch erinnert mich an meine Schwester und vor allem daran, wie ich mit dem lesen begonnen habe. Ich habe das Buch von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen, obwohl ich damals das lesen verabscheut habe. Meine Schwester wollte mich aber unbedingt zum lesen bewegen. Nach 2 oder 3 Jahren hab ich mich dann endlich an das Buch gewagt und es regelrecht verschlungen. Seit dem Buch bzw. wegen dem Buch bin ich zum Bücher-Fan geworden. :):study:

  • Die Weinlese gehört zum Herbst

    Wie sind diese Eifelkrimis?

    ich komme aus der Eifel, und wenn ich Heimweh kriege, lese ich einen

    Siggi-Baumeister-Krimi :)

    Diese Krimis spielen an der Ahr. Sie lassen sich gut lesen und leben hauptsächlich von dem Lokalkolorit und den handelnden Personen. Es ist ein typischer Regionalkrimi von der besseren Sorte. Wenn dir Berndorf gefällt, könnte das auch etwas für dich sein.

    Sub: 5391:twisted: (Start 2017: 5312)

    gelesen 2019: 48

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten


    :montag: Simon Beckett - Totenfang

    :study: Gard Sveen - Die stille Tochter

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert

    Das hab ich mit meinem Opa immer gelesen. :winken:

    People were created to be loved.Things were created to be used. The reason the world is in chaos is because things are being loved and people are being used.



    :musik:


  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert

    Dieses Buch erinnert mich an meinen lieben Papa, der leider viel zu früh gestorben ist. :love:

    Ich habe dieses Buch (eine ältere Version als hier) von ihm geschenkt bekommen, da wir in Mönchengladbach geboren sind.



  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert


    Dieses Buch erinnert mich an meinen Vater und meine Oma. Er hat dieses Buch als Kind gerne gelesen und ich dann ebenfalls, immer wenn ich bei meiner Oma war, habe ich dieses Buch herausgeholt. Und jetzt, wo Oma leider verstorben ist, steht es hier im Regal.

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert

    Das war eines der Geschenke an mich, dass mein Vater selber ausgesucht hat. Für Geschenke war eigentlich meine Mutter zuständig

    SUB: 01.01.2019: 558
    SUB: 01.07.2019: 560

    am Lesen: 1

    gelesene Bücher im Juli: 1
    gelesene Bücher gesamt: 5
    gelesene Seiten im Juli: 360
    gelesene Seiten gesamt: 4700
    abgebrochene Bücher:
    neue Bücher seit dem 01.01.2019: 3


    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“


    Albert Einstein

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert

    Das Buch hab ich immer zusammen mit meiner Nichte und meinem Neffen gelesen, wenn sie in den Sommerferien bei mir waren. Ich kann es auch echt empfehlen, denn in die Geschichte eingebettet sind sehr viele Informationen über das Leben der Berberaffen hier auf dem Affenberg.


    Die Grundgeschichte ist folgende: ein kleines Mädchen langweilt sich im verregneten Urlaub am Bodensee. Als ihre Eltern mit ihr einen Ausflug zum Affenberg machen und sie eine Äffin mit ihrem Jungen sieht, denkt sie nur sehnsüchtig "och, ich wäre soooo gerne auch ein Affe". Die alte einäugige Affendame, die in dem Moment auf der Absperrung sitzt, fragt sie, ob sie das wirklich wolle - und erfüllt ihr dann diesen Wunsch für ein Jahr. :wink:


    Die alte, einäugige Affendame habe ich übrigens selbst noch kennen gelernt und mit Popcorn gefüttert, aber wer weiß, ob sie noch lebt. Immerhin ist das auch schon gut 10 Jahre her.

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert


    Das hab ich von meinem Großvater bekommen und dann bekam ich Masern und er musste es mir auch noch vorlesen, weil bei Masern die Augen nicht funktionieren, aber das war richtig schön.

    :study: Ich bin alt genug, um zu tun, was ich will und jung genug, um daran Spaß zu haben. :totlach:

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert

    Wenn ich einen Karl-May-Band sehe, dann muss ich immer an meinen Vater denken. Bis zu seinem Tod hat er die Bücher gelesen.

    Bei mir das Gleiche :|

    ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ La vie est belle ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert


    Dieses Buch erinnert mich daran, wie meine Freundin und ich diese Reihe gelesen und geliebt haben, es nachts mit Taschenlampe unter der Bettdecke versteckt gelesen haben. Wir kennen uns seit dem 1. Schultag und sind auch noch heute dicke Freundinnen. :friends:

    :study: Tess Gerritsen - Totsünde

    :musik: Arnaldur Indridason - Frostnacht


    Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

  • Wenn ich einen Karl-May-Band sehe, dann muss ich immer an meinen Vater denken

    Da geht es mir genauso, meine hat aber meine jüngere Tochter mitgenommen.

    :study: Ich bin alt genug, um zu tun, was ich will und jung genug, um daran Spaß zu haben. :totlach:

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert


    Diesen autobiografischen Roman von Hemingway habe ich vor langen Jahren sozusagen vor Ort gelesen.

    Zwei Wochen mit der ersten großen Liebe in Paris. Aber, wie John Lennon schon bemerkte:

    >Immer wenn du anfängst große Pläne zu schmieden passiert das Leben.< Und so war es dann auch....

    Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind und unser kleines Leben umfasst ein Schlaf.

    William Shakespeare


    :study:Richard Ford - Das Vermächtnis der Eldron

    :study:Bob Croxford - The Landscape Of Avebury (Bildband)

    :study:Yasunari Kawabata - Tausend Kraniche

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert

    Dieses Buch habe ich während unseres Urlaubs in Myanmar gelesen

    Sub: 5391:twisted: (Start 2017: 5312)

    gelesen 2019: 48

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten


    :montag: Simon Beckett - Totenfang

    :study: Gard Sveen - Die stille Tochter

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Wie sind diese Eifelkrimis?

    ich komme aus der Eifel, und wenn ich Heimweh kriege, lese ich einen

    Siggi-Baumeister-Krimi :)

    Diese Krimis spielen an der Ahr. Sie lassen sich gut lesen und leben hauptsächlich von dem Lokalkolorit und den handelnden Personen. Es ist ein typischer Regionalkrimi von der besseren Sorte. Wenn dir Berndorf gefällt, könnte das auch etwas für dich sein.

    Auch eine gute Eifel-Krimi-Reihe ist von Carola Clasen mit Kommissarin Senger, die sehr "eigen" agiert und "unbequem" ist............

  • 257. Ein Buch, das dich an etwas oder jemand besonderen erinnert

    Dieses Buch erinnert sich sowohl an jemandem als auch an etwas besonderes.

    Meine Mutter hat es mir und meiner besten Freundin vorgelesen, als wir damals in den Sommerferien bei ihnen in Bayern auf Besuch waren.

    Was haben wir gelacht:

    Lesen ist ein großes Wunder. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach


    :study: Das lese ich gerade: *klick*

  • Was haben wir gelacht:

    Mopple the Whale :love:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

Anzeige