Lotte Minck - Cool im Pool

Affiliate-Link

Cool im Pool: Eine Ruhrpott-Krimödie mit...

3.5|2)

Verlag: Droste Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 302

ISBN: 9783770015269

Termin: Februar 2016

  • Klappentext:

    Kann eine Hochzeit der schlimmste Tag im Leben sein? Ist es ein Problem, wenn der Brautvater schwul ist? Und was ist das Geheimnis der zweiten Badeschlappe?

    Anstatt sich über die Hochzeit der besten Freundin zu freuen, muss sich Loretta Luchs mit diesen Fragen herumschlagen - und mit einem Toten im Adamskostüm, auf dessen Anblick sie gern verzichtet hätte ...

    ...tiefschwarzer Humor trifft auf Ruhrpott-Chaos - eine Mischung, die ins Zwerchfell geht!


    Verlag: Droste

    Preis: 10,99€

    Autorin: Lotte Minck

    Band: 6


    Meine Meinung:

    Eigentlich hätte ich gerne vorab etwas zum Inhalt dieses Buches erzählt, ihn knapp zusammengefasst.

    Aber da beginnt das Problem direkt. Denn bereits im Klappentext wird die kuriose Badeschlappe erwähnt, von der ich vor der Tat eigentlich gar nichts wissen möchte. Auch die Erwähnung des schwulen Brautvaters bietet meiner Meinung nach schon einen Spoiler, den ich nicht haben möchte. Andererseits muss ja etwas auf dem Klappentext stehen. Wer die ersten 5 Bände gelesen hat weiß, wie die Bücher aufgebaut sind. Auch in diesem Fall passiert auf den ersten 100 Seiten nichts Gravierendes.

    Fakt ist: "ins Zwerchfell" geht da bei mir gar nichts! Das wusste ich allerdings schon aus den ersten fünf Bänden.

    Wer also hochgradige Spannung zwischen wahnsinniger Komik erwartet, ist hier definitiv falsch.


    Trotzdem mag ich Loretta und ihre Freunde und lasse mich gerne davon berieseln. Ich war mir relativ schnell im Klaren darüber, wer der Täter ist. Es bot sich also an, dieses Buch abends im Bett zu lesen. Vor dem Einschlafen hat es meine Nerven nicht sonderlich strapaziert. Von einer Lesung weiß ich, dass viele Leute bei den Geschehnissen lachen, auch das tue ich aber nicht. Mein Humor ist anders, Ruhrpottgelaber ist für mich nichts Neues und nichts Lustiges - für viele aber halt schon. Und Lorettas Freund Frank spricht ausschließlich im Dialekt.


    Hätte ich nicht schon so viele Bücher davon im Regal stehen, würde ich also zwar jeder Zeit wieder danach greifen, allerdings eher ausgeliehen aus der Bücherei als Ebook.

    Selber kaufen lohnt sich in diesem Fall eher nicht für den Preis.


    Alles in allem bekommt das Buch, trotz meiner schriftlichen Abschlachtung, von mir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:. Es gab schon lustigere und interessantere Bände aus der Reihe, gehört aber dazu und ich halte mich gedanklich sehr gerne in Lorettas Wohnung und im Schrebergarten auf. Von daher lasse ich Gnade walten und komme so zu meiner Bewertung.

    Viele Grüße :winken:
    kaffee_zum_mitnehmen
    _________________________________________________
    SuB im Profil


    Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern.
    (Albert Einstein)

Anzeige