John Dorney & Matt Fitton - The Time War 1

Affiliate-Link

The Eighth Doctor: The Time War Series 1...

3.5|1)

Verlag: Doctor Who - the Eighth Doctor: the Time War

Bindung: Audio CD

ISBN: 9781785751950

Termin: Dezember 2017

  • Eigenzitat aus amazon.de:


    Der achte Doctor ist eigentlich nur im bisher einzigen Doctor-Who-Film aufgetreten und in einigen Extras um das Jubiläum herum. Doch im literarischen und im Hörbuchbereich ist er nie ganz weg gewesen. Bevor er dann zum Kriegsdoctor wurde. Dies ist die Geschichte, wie es dazu gekommen ist:


    The Starship of Theseus (John Dorney)


    Der Doctor und Begleiterin Sheena landen mit der TARDIS in der Besenkammer eines Luxus-Kreuzfahrtraumschiffs im Raumhafen um Jupiter kurz bevor dieses zu einer Fahrt aufbricht. Das Schiff trägt den schicksalsträchtigen Namen THESEUS. Kurz vor dem Start kommt ein junger Mann an Bord, dessen Freundin auf der letzten Fahrt der THESEUS spurlos verschwunden sein soll – etwas, das dem Doctor von einem Flughafen her ziemlich bekannt vorkommt.


    Es scheinen tatsächlich ständig Leute an Bord zu verschwinden und niemanden scheint das besonders aufzuregen. Und dann heißt es auf einmal, die THESEUS wäre ein Flüchtlingsschiff, auf der Flucht aus einem Kriegsgebiet, in dem die Daleks und die Herren der Zeit gegeneinander kämpfen. Etwas, das der Doctor vergessen zu haben scheint. Und auf einmal – von einem Moment zum nächsten ist auch Sheena verschwunden.


    Mysteriöser Einstieg in das letzte Abenteuer des achten Doctors, das weitere Verwicklungen erahnen lässt.


    Echoes of War (Matt Fitton)


    Die THESEUS und ihre willigen und unwilligen Passagiere stürzt auf einem Dschungelplaneten ab, wo die Zeit komplett verrückt zu spielen scheint und unheimliche Humanoide im Dunklen lauern. Mit einigen neuen „Freunden“ macht sich der Doctor auf den Weg durch dieses Ödland, wobei er seine vormalige Begleiterin Sheena sehr vermisst – wenn sie ihm aus unerklärlichen Gründen nicht gerade komplett entfällt.


    Einer der Begleiter auf dieser Reise zu einem sicheren Ort ist eine Person namens „Dal“, was eine Abkürzung für eine Bezeichnung ist, die nicht ganz ausgesprochen werden soll, denn das könnte Dal sein Gedächtnis wiedergeben – etwas, das der Doctor und die anderen gar nicht gebrauchen können. Tatsächlich würden die meisten Dal gerne direkt ganz loswerden.


    The Conscript (Matt Fitton)


    Nachdem die Zeitherren den Doctor und seine Freunde von dem Dschungelplaneten gerettet haben, zwingen sie Ersteren in die Rolle eines Rekruten in der Armee von Gallifrey – eine Stelle, die dem Doctor nun überhaupt nicht behagt. Und so sorgt er bei der Grundausbildung immer wieder für Unruhe und setzt seine Kameradinnen und Kameraden immer wieder empfindlichen Kollektivstrafen aus – was aber bei einigen von ihnen eher den Widerspruchsgeist weckt. Da kommt Cardinal Ollistra auf eine ganz neue Idee den Doctor zu überzeugen, die an Perfidie kaum zu überbieten ist. Aber hat der Doctor überhaupt das Recht, die Ränge der Gallifreyer aufzuwühlen, wenn ein Krieg um die Existenz und gegen die ultimative Herrschaft der Daleks bevorsteht?


    One Life (John Dorney)


    Die Freunde des Doctors und der Doctor sind wieder vereint und versuchen sich nicht in die Pläne Ollistras einspannen zu lassen, die gerne den Mächtigsten unter ihnen als ultimative Waffe gegen die Daleks einsetzen möchte. Während die Zeitlinien sich durch die Temporalwaffen, die beide Seiten einsetzen immer wieder verschieben und Ereignisse immer wieder in unterschiedlichen Varianten ablaufen sucht der Doctor verzweifelt nach einer Lösung für den Krieg.


    „Der Krieg ist eine Frage, auf die es keine Antwort gibt.“ In abgewandelter Form trifft dies wohl auch auf einen Zeitkrieg zu. Und auch wenn in Geschichtsbüchern meist von den großen Schlachten geschrieben wird, so sind die Auswirkungen auf die vom Krieg betroffenen Personen doch erzählerisch interessanter, weswegen sich diese Hörbox darauf konzentriert. Bewegend und nachdenklich stimmend.


    Wie immer gibt es auch ausgiebige Extras auf einer Extra-CD, die aber nicht unbedingt zur Geschichte beitragen. Irritierend sind die vielen Musikstücke, die jeweils etwa die Hälfte der einzelnen CDs ausmachen und die eigentlich nur beim Hören aufhalten.

    1. (Ø)

      Verlag: Doctor Who - the Eighth Doctor: the Time War


Anzeige