Sarina Bowen - Harter Fall weiche Landung/ Falling from the Sky

Affiliate-Link

Harter Fall Weiche Landung (Die Gravity ...

4|1)

Verlag: Rennie Road Books

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 270

ISBN: 9781942444404

Termin: Juni 2017

  • Inhaltsangabe:


    Callie ist Ärztin aus Leidenschaft, aber sie fühlt sich sehr einsam. Die drückende Schuldenlast von ihrem Medizinstudium und ihr Ex Nathan, der mit seiner neuen Liebe vor ihrer Nase schwebt, machen es ihr nicht gerade einfach.


    Ihre Freundin Willow macht sie bei einem Snowboard-Wettkampf mit Hank bekannt, aber seine Arroganz verhindert eine tiefere Bekanntschaft, denn genau an diesem Tag erleidet Hank einen folgenschweren Unfall.


    Für Callie ist er fortan nur noch Patient in ihrem Krankenhaus. Ein paar Monate später begegnen sie sich wieder. Hank fühlt sich mies und hadert noch mit seinem Schicksal. Denn seine Beine sind noch immer gelähmt und er ist auf den Rollstuhl angewiesen. Da seine Familie in Geld schwimmt und die Hoffnung auf vollständige Heilung noch nicht aufgegeben hat, finanzieren sie eine Studie an Callies Krankenhaus – vorausgesetzt, sie leitet diese.


    Von Anfang an ist Callie klar, dass Hank ein heißes Eisen ist, aber sie fühlt sich ihrem Beruf verpflichtet. Aber Hank ist hartnackig und gibt nicht so schnell auf.


    Mein Fazit:


    Im zweiten Band geht es um Willows Freundin Callie. Willow und Dane las ich natürlich wieder, aber eher nur als Begleiterscheinung. Vielen Dank an die Autorin bzw. Übersetzer für die Überlassung des Rezie-Exemplares.


    Callie hat es nicht gerade leicht. Sie trauert zwar nicht mehr direkt um ihren Ex Nathan, aber so wirklich hinweg ist sie über ihn auch noch nicht, denn er turtelt mit seiner neuen Freundin direkt vor ihrer Nase, nämlich im Krankenhaus. Sie sehnt sich nach einer erfüllenden Partnerschaft, aber im einsamen Vermont laufen die freien Männer nicht gerade in Scharen umher.

    Sie stürzt sich also in die Arbeit, denn auch das Finanzielle belastet sie. Sie stammt aus ärmlichen Verhältnissen und musste sich für das Studium hoch verschulden. Das hält sie davon ab, in schwierigen Situationen alles hinzuschmeißen. Denn manchmal ist ihr sehr wohl danach.


    Hank hatte eine erfolgsversprechende Karriere vor sich und alle hübschen Frauen wollen nur ihn. Sein Herz kann keine wirklich erwärmen, aber er genießt den Rummel um seine Person. Als er den schweren Unfall erleidet, macht nicht nur sein Körper eine Talfahrt, sondern auch seine Seele. Er kann für sich nichts Positives mehr am Leben sehen – bis er Callie wieder begegnet. Doch es dauert lange, bis auch sein Ego sich wieder von dem Unfall erholt hat und Callie ist dabei nicht so ganz unschuldig.


    Nun, wie geht man in so einer Situation um? Ich meine, bei Männern ist es oft noch mal eine Nummer schlimmer, denn mit einer solchen Lähmung geht oft auch der Verlust der Männlichkeit einher. Ich finde diesen Themenbereich sehr gefühlvoll und berührend beschrieben. Auch der Umgang damit ist für mich nachvollziehbar dargestellt. Beide Hauptfiguren haben meine Sympathie bekommen.


    Die anderen Konflikte der Protagonisten wurden für mich an einigen Stellen zu stark thematisiert. Und die vielen Kraftausdrücke fand ich auch nicht immer passend.


    Insgesamt gesehen ist es ein sehr unterhaltsamer Roman mit einigen sehr schlüpfrigen Szenen. Die Geschichte gefällt mir noch ein kleines bisschen besser als der vorherige Teil. Aber es fehlt für mich immer noch das absolut Fesselnde, deswegen erhält es vier Sterne von mir.


    Anmerkung: Ich habe es als eBook gelesen.

    LG, Elke :wink:

    • in 2016 gelesen: 83 Bücher/ 30.850 Seiten/ 506 Minuten gehört
    • in 2017 gelesen: 84 Bücher/ 34.387 Seiten/ 20 Hörbücher/ 10.930 Minuten gehört
    • in 2018 gelesen: 38 Bücher/ 14.082 Seiten/ 9 Hörbücher/ 5.529 Minuten gehört/ SuB: 105 Bücher :-,

    Bücher suchen ein neues Zuhause!

  • Hier ist das Original:

    LG, Elke :wink:

    • in 2016 gelesen: 83 Bücher/ 30.850 Seiten/ 506 Minuten gehört
    • in 2017 gelesen: 84 Bücher/ 34.387 Seiten/ 20 Hörbücher/ 10.930 Minuten gehört
    • in 2018 gelesen: 38 Bücher/ 14.082 Seiten/ 9 Hörbücher/ 5.529 Minuten gehört/ SuB: 105 Bücher :-,

    Bücher suchen ein neues Zuhause!

Anzeige