Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Welche Bücher habt ihr im April 2018 gelesen?

  • Meine Bücher im Monat April:


    1. David Copperfield (Charles Dickens) - eine wunderschöne Leserunde, hat mich leider nicht ganz so gefesselt, aber für ein Klassiker sind :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: eine gute Ausbeute.
    2. Empathie - Weshalb einfühlsame Menschen gesund und glücklich sind (Werner Bartens) - ein kleines feines Sachbuch mit für mich auch neuen Informationen und auch für Einsteiger in Sachen Sachbücher sehr gut lesbar. :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    3. Der Insektensammler (Jeffrey Deaver) - Die Leserunde und Serie geht in die dritte Runde und ich fand dieses Buch in der Reihe am besten, bin mal gespannt was er sonst noch so im Köcher hat. Sehr wendungsreich. :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    4. Aquila (Ursula Poznanski) - Irgendjemand hat gesagt, dass wäre ein Mädchenbuch. Es war eine weibliche Hauptprotagonistin und ein tolles Buch und hat mir sehr viel Spaß gemacht es zu lesen. Definitiv noch immer eine gute und sympathische Autorin und natürlich volle Sternenzahl. :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Monatshighlight :thumleft::applause:

    :study: Flugangst 7A (Sebastian Fitzek) 154 / 416 Seiten

    :study: Romeo und Julius (Julius Kraft) 126 / 240 Seiten

    :study: A Textbook Case (Jeffery Deaver) 0 / 64 Seiten


    SUB: 668

  • Dieser Monat war lesetechnisch sehr gut - was meinem Urlaub zu verdanken ist :-,


    :study: Fremd von Poznanski, Ursula/Strobel, Arno :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Fesselnd, spannend - die Auflösung hat mich nicht 100 %ig überzeugt und ich finde es schade dass es wieder die "Reindeutschen" sind - aber trotzden hat mich das Buch richtig gepackt.

    :study: Katerina - Schatten der Vergangenheit von Jennifer Wego :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Das Buch liest sich wie ein Schulaufsatz. Konfuse Handlungen - unglaubwürdige Reaktionen der Protas und der Nebenfiguren. Die Auflösung und das Ende - furchtbar unrealistisch.

    :musik: Ich bin der Hass (Francis Ackerman junior 5) von Ethan Cross - Abgebrochen

    Mit dem Plot bin ich gar nicht zurecht gekommen - das hab ich mir echt anders vorgestellt. Zu abstrus und die Gedankengänge von dem "Agenten Serienkiller" - echt krass.

    :musik: Gilde der Jäger 1: Engelskuss von Nalini Singh :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Ich lese die Serie noch einmal als HB, da ich sie so liebe. Mit der Sprecherin bin ich anfangs nicht so warm geworden.

    :study: Herztod: Thriller (Hannah Jakob ermittelt 1) von Katharina Peters :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    spannend und sehr gut aufgebaut. Der Schluss hätte ausführlicher sein können - schade.

    :musik: Gilde der Jäger 2: Engelszorn von Nalini Singh :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Einfach nur toll - ich hab mich an die Sprecherin gewöhnt

    :study: Wachkoma von Katharina Peters :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Wie gewohnt flüssig zu lesen und spannend - nur das Ende ich irgendwie unbefriedigend. Zu abrupt und ohne Aufarbeitung.

    :musik: Gilde der Jäger 3: Engelsblut von Nalini Singh :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :uups:

    :musik:Gilde der Jäger: Engelskrieger von Nalini Singh :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::uups:

    :study: Drei Küsse für Aschenbrödel (Fool's Gold 13) von Susan Mallery :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Super. Sympathische Protas - Wohlfühlbuch

    :study: Nie konnte ich dich vergessen (Julia 2219) von Chantelle Shaw :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Gut zu lesen _ aber er ist vielleicht verkorkst

    :study: Die Frau des Kodiakbären von Eve Langlais :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Hat mir gut gefallen - spannend, sinnlich, humorvoll und sympathische Protas - was will Frau mehr

    :study: Solange du lügst von Kimberly Belle :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Sehr Spannend und aus Sicht der Prota nachvollziehbar

    :study: Julia Bestseller - Sara Craven: Die entflohene Braut / Am Tag, als die Liebe kam / Ich will dein Herz erobern von Sarah Craven :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Naja - vorhersehbar alles - aber für den Strand war es ideal. Muss man nicht groß nachdenken.

    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren zurücksehnen
    (Peter Ustinov)

  • Mein April war recht einseitig, aber gut.


    :arrow: Margarete Atwood - Der Report der Magd *abgebrochen*

    Irgendwie hat es mich nicht gepackt und es kam einfach nicht auf den Punkt. Sehr langsam geschrieben und ich fand es einfach nur ermüdend.


    :arrow: Gwen Bristows Louisianna Trilogie

    Tiefer Süden - Die noble Strasse - Am Ufer des Ruhms jeweils :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::king:

    Drei sehr leichte Erzählungen, die eine Reihe von Menschen über mehrere Generationen verfolgt. Besonders gefallen haben mir die Charaktere, die sehr authentisch und glaubhaft beschrieben waren. Man merkt den Büchern zwar ihre Entstehungszeit (1937 - 40) an, aber das hat auch einen gewissen Charme. Ich habe sie gerne gelesen.


    :arrow: Ferdinand von Schirach - Strafe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hm, eigentlich eine gewohnte Sammlung von Geschichten von Schirach im typischen Stil. Irgendwie hat er mich diesmal aber nicht völlig abgeholt, diesmal war er zu nüchtern, zu unbeteiligt - für mich ohne erkennbaren roten Faden. Er muß aufpassen, dass es nicht lieblos wirkt. Und natürlich wie immer der ärgerlich hohe Preis.

    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    Lee Child - Die Gejagten (Reacher 18)


    :bewertung1von5: 2020: 10 :bewertung1von5:

  • Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spinn-Off) von Sandra Regnier :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Water & Air von Laura Kneidl :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study:

    Harry Potter und der gefangene von Askaban Band 3 von Joanne K. Rowling S. 326 von 448

    Berlin Love: Liebeslügen von Anja Fröhlich S. 154 von 154



    Bücher: 30 = 2018

    Bücher: 24 = 2019

  • Gelesenes und Gehörtes im April 2018


    :study:


    Derek Landy "Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill" :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Andreas Pflüger "Endgültig" :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Jesmyn Ward "Singt ihr Lebenden und ihr Toten, singt" :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::king:


    :musik:


    Rita Falk "Zwetschgendatschikomplott" (4)


    :study: Jim Butcher „Codex Alera 2 - Im Schatten des Fürsten“

    :study:Niklas Natt och Dag "1793"


    :musik:Eva Garcia Sáenz „Die Stille des Todes“


    ***************************
    quidquid agis prudenter agas et respice finem


  • Mein April:


    44. Andreas Gruber - Todesurteil :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: Kommentar

    45. Karin Sager - Renoir und seine Frauen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Kommentar

    46. Ray Frech - Ab nach unten :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:Kommentar

    47. Hernán Rivera Letelier - Die Filmerzählerin :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Kommentar

    48. Ann Cleeves - Die Tote im roten Kleid :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Rezension

    49. Gustaf Sobin - Der Trüffelsucher :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Rezension

    50. Stefan aus dem Siepen - Das Seil :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Kommentar

    51. Katherine Webb - Das verborgene Lied :bewertung1von5::bewertung1von5: Rezension

    52. Ernest van der Kwast - Die Eismacher :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:Kommentar

    53. Eduard von Keyserling - Dumala :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Rezension

    54. Kimberly Belle - Solange du lügst :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: Kommentar

    55. Johann Scheerer - Wir sind dann wohl die Angehörigen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Kommentar

    56. Klaus Modick - Keyserlings Geheimnis :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Rezension

    Bücher sind auch Lebensmittel (Martin Walser)


    Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero)



  • Mein April war ziemlich mau, ich habe nur zwei Bücher geschafft, aber die waren dafür top:


    1. Chloe Neil: Chicagoland Vampires - Höllenbisse :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2. Eva Almstädt: Ostseerache :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Gelesen im April:


    17 Bücher


    Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo 4/5

    Das Fundbüro der Wünsche von Caroline Wallace 5/5

    Kein Sex ist auch keine Lösung von Mia Morgowski 3/5

    Flugangst 7A von Sebastian Fitzek 4/5

    Dating Berlin von Sonia Rossi 4/5

    Die Traumsucherin von Anjaei Bonerjee 3/5

    Eine Fee namens Johnny von Anke Höhl-Kayser 5/5

    Blätterrauschen von Holly-Jane Rahlens 5/5

    Rotkäppchen muss weinen von Beate Teresa Hanika 4/5

    Die geheime Schuld von Claire Winter 5/5

    Die Welt von Tintenherz 5/5

    Lass mich los von Jane Corry 4/5

    Erebos von Ursula Poznanski 5/5

    Sender uknown - Absender unbekannt von Petra Barboli y Eckert 4/5

    Dark Element 2 - Eiskalte Sehnsucht von Jennifer L Armentrout 5/5

    Dark Element 3 - Sehnsuchtsvolle Berührung von Jennifer L Armentrout 5/5

    Zwei Leben von Samuel Koch

    :study: Ein Tag ohne ein Buch, ist ein schlechter Tag! :study:


    Gelesene Bücher 2015: 176
    Gelesene Bücher 2016: 165
    Gelesene Bücher 2017: 165
    Gelesene Bücher 2018: 151

    Gelesene Bücher 2019: 17

  • Mein April:


    Save me - Mona Kasten :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire - Sophie Bassignac :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Game of Passion - Geneva Lee :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Game od Destiny - Geneva Lee :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Ich knall euch ab! - Morton Rhue :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Phobia - Wulf Dorn :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Weil ich böse bin - Rosalind Noonan :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Tobias, das Rotkehlchen - P. Gatty :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Die Zigeunerin - Remmichl :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Es trat der Tod mit raschen Schritten in unser friedlich - stilles Haus.
    Ganz unverhofft aus meinen Herzen riss er mein ganzes Glück heraus.