Diana Gabaldon - Ein Hauch von Schnee und Asche / A Breath of Snow and Ashes

  • Buchdetails

    Titel: Outlander: Ein Hauch von Schnee und Asch...


    Band 6 der

    Verlag: Argon Verlag

    Bindung: Audio CD

    Laufzeit: 01:07:52h

    ISBN: 9783839815977

    Termin: Neuerscheinung März 2018

  • Bewertung

    4.4 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen

    87,9% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Outlander: Ein Hauch von Schnee und Asch..."

    Neues aus dem Outlander-Universum Im Jahr 1772 stehen die Vorzeichen in der Neuen Welt auf Krieg. Claire macht sich große Sorgen um ihren geliebten Ehemann: Zwar hat sie, die als Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert Wissen über die Zukunft besitzt, Jamie davor gewarnt, dass die amerikanischen Kolonien bald um ihre Unabhängigkeit kämpfen und diesen Krieg gewinnen werden, und Jamie hat sich um politische Neutralität bemüht. Doch nun bittet ihn der Gouverneur von North Carolina, das Hinterland für die britische Krone zu einen. Wird Jamie, wie schon in seiner schottischen Heimat, erneut auf der Seite der Verlierer stehen? Und was hat es mit jenem Zeitungsartikel aus der Zukunft auf sich, der von Claires und Jamies Tod bei einer Feuersbrunst berichtet?
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Klappentext:


    North Carolina 1772: Jamie und Claire Fraser haben sich allen Widerständen zum Trotz auf Frasers Ridge eine neue Heimat aufgebaut. Doch es ist ein trügerisches Idyll, denn unter den Siedlern wird der Unmut über die britische Herrschaft immer größer.


    Nur dank Claires Warnungen vor dem drohenden Unabhängigkeitskrieg bemüht sich Jamie um Neutralität. Doch dann bittet ihn der Gouverneur von North Carolina, das Hinterland für die britische Krone zu einen.


    Wird Jamie erneut auf der Seite der Verlierer stehen? Und was hat es mit jenem Zeitungsartikel aus der Zukunft auf sich, der von Claires und Jamies Tod bei einer Feuersbrunst berichtet? Eine neue Bewährungsprobe für die stärkste Liebe aller Zeiten nimmt ihren Anfang ...


    Persönliche Meinung:


    Während Brianna und Roger ein paar Dinge aus ihrem früheren Leben vermissen und sich ab und an Gedanken darüber machen, wie und wann man diese in die aktuelle Zeit einbringen könnte, ist Claire oft besorgt. Denn in regelmäßigen Abständen brechen Brände aus, die sie natürlich an den Zeitungsartikel erinnern.

    Ein Hauch von Schnee und Asche steht im Zeichen des Feuers, wie der Titel bereits erahnen lässt.


    Neben der ständigen Sorge um einen Brand, muss Claire nach langer Zeit auch mal wieder einen kühlen Kopf bewahren. Denn plötzlich stehen ihr Männer gegenüber, die ihr nicht wohl gesonnen sind.


    Im 6. Band der Outlander-Reihe passiert zur Abwechslung (endlich) auch mal wieder wirklich viel und nicht nur Claire muss um ihr Leben fürchten.


    Ich habe mir stellenweise bereits Gedanken darüber gemacht, ob ich wirklich Lust habe, die weiteren Teile zu dieser Reihe auch noch zu hören, weil einfach meiner Meinung nach, in Band 4 und 5 nicht wirklich was passiert und zum Teil auch ein wenig langweilig wurde.

    Doch... ja, es lohnt sich weiter am Ball zu bleiben!

    Birgitte Assheuer hat ihre Aufgabe mal wieder grandios gemeistert!


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Diana Gabaldon - Ein Hauch von Schnee und Asche / Outlander Bd. 6“ zu „Diana Gabaldon - Ein Hauch von Schnee und Asche / A Breath of Snow and Ashes“ geändert.