Bücherwichteln im BücherTreff

In 365 Büchern durch das Jahr 2018 / 2. Quartal

Anzeige

  • 163. Ein limitiertes Buch


    Wer die Auseinandersetzung um die Verbreitung einer wissenschaftlichen Aufbereitung dieses Stumpfsinns verfolgt hat, wird wissen, warum dieses Buch nur in kleiner Stückzahl erschienen ist. In anderen Ländern, selbst in Israel, kann man ganz legal eine Ausgabe von "Mein Kampf" erwerben, hier durfte man lange Zeit nur auf antiquarische Ausgaben zurückgreifen, und das auch nur, wenn man sie eh schon im Regal hatte. dann lief das Urheberrecht aus, was beim Freistaat Bayern lag und der Beauftragte Historiker und Wissenschaftler zur Ausarbeitung einer kommentierten Ausgabe, zog, als das Projekt beendet war, seine Erlaubnis zurück, dann wieder war's okay, Herrschaftszeiten, wir sind doch nicht im mittelalter? Eine kritische Auseinandersetzung muss möglich sein. Und wer einmal ein paar Seiten Hitler gelesen hat, wird verstehen, warum das Buch selbst zu Lebzeiten ein ungelesener Bestseller gewesen ist. Und heutige Nazis sind zu blöd, das zu verstehen.


    1. (Ø)

      Verlag: Institut für Zeitgeschichte München - Berlin IfZ


  • 163. Ein limitiertes Buch

    Diese Bücher hab ich meinem Mann mal geschenkt. Er liebt die Digedags. Ich auch, sie sind ja auch ein Stück Kindheit von uns.

    Und ja, ich weiss, es ist ein Schuber in limitierter Auflage und kein Buch wie in der Frage verlangt aber der besteht ja auch aus einzelnen Büchern. :)

    1. (Ø)

      Verlag: Tessloff Verlag Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG


    "Die Menschen sind nicht immer wie sie scheinen. Doch selten etwas Besseres." (Gotthold Ephraim Lessing)

  • 163. Ein limitiertes Buch

    Wenn ich mich recht erinnere, war diese Ausgabe vom Herrn der Ringe damals VOR der Neuauflage limitiert zum 20jährigen Verlagsjubiläum.

  • 163. Ein limitiertes Buch

    Durch Kittelbiene s Beitrag im ABSler kam ich auf dieses Buch. Natürlich besitze ich das Buch, von dem nur 1480 Exemplare gedruckt wurden, leider leider nicht. Man müsste wohl eine extra Versicherung abschließen, sollte man es jemals bekommen.


    Mehr zum Original: hier.

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


    Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)



  • 163. Ein limitiertes Buch

    GRRM: Eine RRetrospektive, signiert Nr. 159 , 2 Bände, Anthologie von George R. R. Martin

    Habe ich beim Fanpro-Shop gekauft, gibt es aber inzwischen nicht mehr signiert, nur noch

    auf ebay


    GRRM - Eine Retrospektive

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • 163. Ein limitiertes Buch


    Adieu Freunde - eine Zirkusgeschichte

    Die Autorin hat als junge Lehrerin eine gutbezahlte Stelle aufgegeben, um während einer Saison im Circus Monti zu arbeiten. Ihre Erlebnisse hat sie in diesem Buch festgehalten. Aus jeder ihrer Zeilen und aus den künstlerischen Zeichnungen ihrer Freundin Franziska Dürr atmet die heile Welt des Zirkus.


    Ich kenne die Illustratorin, die stammt aus meinem Buch, deshalb gab es das Buch damals auch bei uns in der Buchhandlung zu kaufen.

    Hier das Cover

  • 163. Ein limitiertes Buch

    Woher weiß ich es denn, wenn ein Buch limitiert ist? :scratch:Meines Wissens sind die einzigen limitierten Bücher, die ich besitze, nicht verkäufliche Leseexemplare zu Büchern, die anschließend unlimitiert verkauft werden.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • 163. Ein limitiertes Buch


    Diese Sonderausgabe von Rebecca Gablé, limitiert auf 999 Exemplare, habe ich geschenkt bekommen :kiss::kiss:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • 163. Ein limitiertes Buch

    Daß ich Dinotopia-versessen bin, wissen ja inzwischen so einige hier. Diese auf 250 Exemplare limitierte Hardcover-Ausgabe, die signiert ist und u.a. eine ganze Reihe an Malstudien enthält, würde ich zu gerne mein Eigen nennen können. Da es mehr als unwahrscheinlich ist, noch eines davon zu ergattern, müssen mir meine normalen Ausgaben genügen (die aber auch wunderschön sind)

    Viele Grüße, Tajan


    "We all have our time machines, don't we. Those that take us back are memories...and those that carry us forward are dreams."
    - H.G. Wells

  • Diese wunderschöne 3-Bändige Ausgabe des Herrn der Ringe war limitiert auf 9999 Exemplare.

    Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind und unser kleines Leben umfasst ein Schlaf.

    William Shakespeare


    :study:Robert McLiam Wilson - Ripley Bogle / MLR

    :study:Edward Rutherfurd - Der Wald der Könige

    :study:Olga Tokarczuk - Drive Your Plow Over The Bones Of The Dead

  • (Ich mach das nicht gerne, ich komm mir dabei immer so blöd vor, wie so ein needy kleines Fangirl.)

    Warum? Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass die Autoren sehr gern ihre Bücher signieren und auch sich auch immer für ein paar Sätze Zeit nehmen. Und wenn jemand nicht reden will, gibt's zur Widmung noch ein Lächeln dazu. Zumindest ist mir noch kein schlecht gelaunter Autor untergekommen, egal wie lang die Signierschlange war.

    Neben der Signatur hat Richard Dübell mir auch eines seiner Lieblingszitate hineingeschrieben...

    Jetzt machst du mich aber neugierig...:-,


    Warum? Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass die Autoren sehr gern ihre Bücher signieren und auch sich auch immer für ein paar Sätze Zeit nehmen. Und wenn jemand nicht reden will, gibt's zur Widmung noch ein Lächeln dazu. Zumindest ist mir noch kein schlecht gelaunter Autor untergekommen, egal wie lang die Signierschlange war.

    Jetzt machst du mich aber neugierig...:-,

    Ich habe keine Angst vor schlecht gelaunten Autoren, aber ich mag mich nicht so an Leute ranschmeißen. Das liegt mir einfach nicht.

    Ich schmeiße mich auch nicht an Autoren heran, denn generell sind mir Menschenansammlungen eher unangenehm.


    Bisher ist Richard Dübell der einzige Autor, den ich überhaupt persönlich getroffen habe. Und dieses "Meet & Greet" hatte ich bei Histo Couch gewonnen, und es fand im Oktober 2016 im sehr kleinen Rahmen in Bamberg statt. Mit Fechtkurs :loool:, Lesung aus dem damals neu erschienenen Buch und Spaziergang an einen Ort des Geschehens im Roman.


    Richard Dübell ist äußerst sympathisch, und als Zitat hat er die wohl berühmtesten Wort des "Kleinen Prinzen" gewählt: "Man sieht nur mit dem Herzen gut..."

  • 163. Ein limitiertes Buch

    Woher weiß ich es denn, wenn ein Buch limitiert ist? :scratch:Meines Wissens sind die einzigen limitierten Bücher, die ich besitze, nicht verkäufliche Leseexemplare zu Büchern, die anschließend unlimitiert verkauft werden.

    Geht mir ähnlich wie Dir - falls ich ein limitiertes Buch besitzen sollte außer dem bereits genannten "Schiff des Theseus", so bin ich mir dessen gar nicht bewusst O:-) dafür könnte vermutlich El Novelero für jeden von uns ein unterschiedliches Buch nennen außer seiner großen Sammlung :loool:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Rafik Schami - Die dunkle Seite der Liebe

    :study: Sasa Stanisic - Herkunft


Anzeige