Booksnext: An Neuerscheinungen erinnern lassen

  • Hi Leute


    Ich habe ein neues kleines Freizeitprojekt gestartet. Es geht darum sich kostenlos an neue Bücher seiner Lieblingsautoren erinnern zu lassen. Ursprünglich war die Webseite nur für mich gedacht, aber vielleicht mag der Eine oder Andere von euch sie ja auch nutzen. (Es gibt schon ähnliche Webseiten aber eben schlecht umgesetzt oder nicht so wie ich sie mir wünsche)


    Ich würde mich über euer Feedback und Verbesserungsvorschläge freuen!
    Ihr findet meine Webseite unter https://booksnext.de.


    Vielen lieben Dank! Euer Fabian

  • Das ist ja mal eine coole Idee! :thumleft: 
    Kann man sich da auch an Bücher erinnern lassen, für die noch gar kein Erscheinungsdatum in Sicht ist? :-, 
    Ich denke da an einen gewissen graubärtigen Protagonisten-Massenmörder, der eine leichte Ähnlichkeit mit Captain Iglo hat und seine Leser seit Jahren hinhält... :-,

  • Ich denke da an einen gewissen graubärtigen Protagonisten-Massenmörder, der eine leichte Ähnlichkeit mit Captain Iglo hat und seine Leser seit Jahren hinhält...

    :totlach:

    Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
    Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."


    Mein Angebot bei booklooker

  • Hehe dankeschön :) 
    Puh ich glaube von dem Massenmörder habe ich noch nicht gehört. :scratch:


    Genau! Dort können beliebige Autoren eingetragen werden, egal ob ein Erscheinungsdatum in Sicht ist oder nicht. Meine persönliche Liste umfasst mittlerweile über 50 Autoren.. :-, Alles rein was geht und dann gibts automatisch passend Benachrichtigungen.


    Sind internationale Erscheinungen hier vielleicht auch interessant? Dort wurde ich ich auch schon drauf angesprochen. Wenn ich eine kleine Anhängerschaft für intern. Neuerscheinungen finde, baue ich das vielleicht noch für euch ein.

  • Das ist praktisch, denn so ganz hinterher komme ich nicht... Was meinst Du mit "internationale Neuerscheinungen"? In anderen Sprachen, oder bislang unübersetzte Autoren? Ja, das würde mich ebenfalls interessieren...


    Prima Idee! Mal sehen, wie es in der Praxis klappt. Ich habe mich dort mal eingetragen.

  • Also momentan können Autoren aus allen Ländern hinzugefügt werden und man wird benachrichtigt, sobald eine deutsche Fassung eines Buches erscheint.
    Was noch nicht geht ist die Benachrichtigung bei Erscheinung einer englischen oder anderssprachigen Ausgabe. Die kommen ja häufig etwas früher und ich lese auch gerne mal englische Bücher.


    Bisher habe ich sehr viel getestet und die Benachrichtigungen funktionieren ziemlich gut. Nur bei Sonderzeichen gibt es noch einige Schwierigkeiten. :) Das schaue ich mir die Tage mal an.


    Hehe vielen Dank für das Lob. :)

  • Danke!


    Ja, dann melde ich mal Interesse an für Einstellungen der Neuerscheinungen auf Englisch und Französisch. Einige hier lesen auch auf Italienisch, Spanisch und Niederländisch, aber ich kann natürlich nicht von ihrem Interesse an ihrer Stelle reden.

  • Puh so viele Sprachen...
    Da muss ich mir ja noch ein Konzept überlegen, wie die Sprachen ausgewählt werden können sollen. ;)
    Wenn die Idee auf noch mehr Anklang stößt, lasse ich mich aber sicherlich gerne überreden.


    Amazon bietet eine Schnittstelle zum Abfragen von Produktinformationen an. Dort frage ich einfach automatisiert für alle gespeicherten Autoren die neusten Bücher ab und sende E-Mails, sobald das Erscheinungsdatum eines neuen Buches mit dem Heutigen übereinstimmt. :)

  • Ich habe gestern einen Versuch gestartet, leider verstehe ich allerdings das System nicht ganz :uups: Nun bin ich heute morgen, über diesen Link im BT wieder eingestiegen um einen neuen Autor einzutragen, muss jedoch schon wieder meine E-Mail Adresse bestätigen. :scratch: Ist das jedesmal so :?: Ein wenig umständlich :-k

    Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.

    Jean Paul

  • Hallo Serjena :)
    In jeder E-Mail findest du ganz unten einen Link zum Einloggen. Anschließend kannst du neue Autoren direkt abspeichern.
    Wenn man im ausgeloggten Zustand ohne E-Mail-Bestätigung neue Autoren hinzufügen könnte, dann könnte ja jeder jedem Benutzer neue Autoren hinzufügen. ;)
    Außerdem hat es den Vorteil, dass man immer von überall neue Autoren hinzufügen kann und später dann beim routinemäßigen E-Mail-Check alle neuen Autoren "aktivieren" kann.


    Ich habe bewusst auf die Vergabe von Passwörtern verzichtet, da dies die Sache häufig für die Benutzer auch nicht einfacher macht. Vielleicht baue ich noch einen Login-Button mit einem Hinweis und die Möglichkeit zum Zusenden eines Login-Links ein.


    Hiyanha ich finde es klasse, dass du überhaupt gemacht hast. :) Hoffentlich erweitert der Protagonisten-Massenmörder bald sein Portfolio. O:-)

  • Ich habe mal eine Frage an euch Bücherprofis:
    Würdet ihr zum Beispiel auch an Sonderausagaben, Collecters Editions etc. erinnert werden wollen? Momentan werden die nämlich nicht herausgefiltert.


    Zum Beispiel wird demnächst veröffentlicht: Locke & Key Master-Edition: Bd. 2, Der Alchimist: Inklusive Notizbuch mit Zitaten, ...

  • Würdet ihr zum Beispiel auch an Sonderausagaben, Collecters Editions etc. erinnert werden wollen?

    Also, ich persönlich nicht.
    Mich irritiert es schon immer ein wenig, wenn ich hier im Forum bei den Neuerscheinungen stöber und da die ganzen uralt-Bücher auftauchen, die jetzt bloß neu aufgelegt werden.
    Find ich persönlich blöd. :thumbdown:

  • Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, wäre das genau das, was ich schon länger suche. Meine Lieblingsautorenliste ist inzwischen ziemlich lang und es wird immer schwieriger und zeitaufwendiger, auf dem neusten Stand zu bleiben. Ich hatte mal gehofft, dass "Folgen" bei Amazon helfen würde, aber da tut sich gar nichts. Allerdings lese ich kaum noch deutsche Bücher, müsste also warten, bis es auf englischsprachige erweitert ist, aber es ist ein Licht am Horizont, zeigt, dass es möglich wäre, dafür auf jeden Fall schon mal ein dickes Danke! :pray::thumleft:

  • Also, ich persönlich nicht.Mich irritiert es schon immer ein wenig, wenn ich hier im Forum bei den Neuerscheinungen stöber und da die ganzen uralt-Bücher auftauchen, die jetzt bloß neu aufgelegt werden.
    Find ich persönlich blöd. :thumbdown: 

    Gut, dass sehe ich nämlich auch so. Ich schaue mal wie man die dort raus bekommt.


    Allerdings lese ich kaum noch deutsche Bücher, müsste also warten, bis es auf englischsprachige erweitert ist, aber es ist ein Licht am Horizont, zeigt, dass es möglich wäre, dafür auf jeden Fall schon mal ein dickes Danke! :pray::thumleft: 

    Ach schön, genau dafür ist es ja gedacht! :) Ich werde hier auf jeden fall nochmal bescheid sagen, sobald man sich auch bei englischen Bucherscheinungen benachrichtigen lassen kann.

Anzeige