AutorIn für Zusammenarbeit gesucht

  • Hallo zusammen! :winken:



    Ich bin Benjamin, Schauspieler und Sänger, und aktuell dabei mir meine eigene Website zu basteln. Um auch genügend Materialien zu haben, möchte ich außerdem in nächster Zeit im Tonstudio vorbeischauen und ein paar Aufnahmen anfertigen.



    Gerne schlüge ich meine Lieblingsbücher auf und läse meine Lieblingsstellen vor. Zumal ich mir in diesem Fall bezüglich der rechtlichen Situation sehr unsicher bin und außerdem ja auch niemandem nachplappern will, habe ich eine andere Idee und starte hier einen Aufruf:



    Ist jemand unter euch der selbst Kurzgeschichten, Gedichte oder Ähnliches schreibt und grundsätzlich daran interessiert ist, dass sein(e) Text(e) gelesen und veröffentlicht wird/werden? Es ist natürlich selbstverständlich, dass der/die AutorIn sowohl in der Aufnahme als auch auf meiner HP namentlich erwähnt/verlinkt wird.



    Ich freue mich auf eure Antworten! :uups:


    Liebe Grüße,


    Benjamin

  • Hallo Benjamin,
    in welche Richtung sollten denn die Texte gehen und wie lang sollen sie sein? Ich schreibe zwar ganze Romane (im Genre Erotik), habe aber auch schon (jugendfreie) Kurzgeschichten veröffentlicht. Auf Bookrix sind die kostenlosen Kurzgeschichten alle öffentlich lesbar und ich hätte kein Problem damit, wenn du die eine oder andere davon liest (mit namentlicher Erwähnung und der Nebenbemerkung, dass ich normalerweise Erotikautorin bin :loool: ).

    Meine Leserunde zu meiner Erotik-SciFi-Trilogie »Homo Serpentes« geht mit dem zweiten Teil weiter. Einfach mal hier hineinschauen :loool:

  • Ja, gleiche Frage auch von mir, an welche Genre hast du denn dabei gedacht? Ich bin im Bereich Horror unterwegs, sowohl mit Kurzgeschichten als auch Romanen.


    Was genau hast du eigentlich vor? Möchtest du Textauszüge vorlesen? Oder ganze Hörbücher produzieren? Und wenn letzteres, in welcher Form? Nur als Sprecher oder auch als Produzent?

  • Hallo Benjamin,


    ich würde mich freuen, dir eine Kurzgeschichte zur Verfügung zu stellen. Ich habe schon einige KG geschrieben, einige sind in der Computerzeitschrift c't erschienen (als c't story), andere haben auch schon Preise gewonnen. Die Genres sind meist Thriller oder Horror, manchmal eher Belletristik. Ich habe auch eine erotische KG geschrieben, wenn dir das lieber ist (die ist in der Anthologie des Menantes-Preises erschienen).

    Da ich meist selbst publiziere, habe ich die Rechte an allen Geschichten.


    Mehr Informationen zu meinen Bücher findest du unter www.anderfeldt.de

    Du kannst dich ja mal melden, meine Email-Adresse ist anderfeldt (at) gmail . com :D


    Schöne Grüße,

    Martin

Anzeige