Claire Winter - Die geliehene Schuld (ab 16.04.2018) (mit Autorin)

Affiliate-Link

Die geliehene Schuld

4.7|18)

Verlag: Diana Verlag

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 576

ISBN: 9783453291942

Termin: März 2018

  •  :huhu: Liebe BücherTreffler,


    im April kehrt Claire Winter, die schon mehrere Leserunden hier begleitet hat, zurück zum BücherTreff. :D 


    Gelesen wird ab dem 16.04.2018 von und mit:
    Claire Winter
    Die geliehene Schuld


    • Kurzbeschreibung:
      Berlin, Sommer 1949: Die Redakteurin Vera Lessing hat während des Zweiten Weltkrieges ihre Eltern und ihren Mann verloren. Sie will vor allem eines – die traumatischen Erlebnisse für immer hinter sich lassen. Doch als ihr Jugendfreund und Kollege Jonathan auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, wird sie unweigerlich in seine Arbeit hineingezogen. Jonathan hat Recherchen über ehemalige Kriegsverbrecher betrieben. Gleichzeitig stand er im persönlichen Kontakt mit einer jungen Frau namens Marie Weißenburg, eine Sekretärin im Stab Konrad Adenauers. Vera geht den Spuren nach, die sie bis in die mächtigen Kreise der Geheimdienste führen. (von Verlagshomepage)



    • Über die Autorin:  
      Claire Winter studierte Literaturwissenschaften und arbeitete als Journalistin, bevor sie entschied, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sie liebt es, in fremde Welten einzutauchen, historische Fakten genau zu recherchieren, um sie mit ihren Geschichten zu verweben und ihrer Fantasie dann freien Lauf zu lassen. Nach »Die Schwestern von Sherwood« folgte der SPIEGEL–Bestseller »Die verbotene Zeit«. »Die geliehene Schuld" ist ihr dritter Roman im Diana Verlag. Die Autorin lebt in Berlin. (von Verlagshomepage)


    Der Diana-Verlag stellt uns 20 Bücher kostenlos zur Verfügung. Dafür bedanken wir uns recht herzlich!  :D 
    Der Verlag übernimmt auch den Versand, so dass er für euch kostenlos ist! Die Gewinner-Adressen werden wir daher dem Verlag mitteilen.


    Die Bücher selbst werden wir an interessierte Teilnehmer mit min. 100 Beiträgen weiterreichen, Voraussetzung dafür ist eine aktive Teilnahme ( Was ist unter "aktiver Teilnahme" zu verstehen? ) an der Leserunde! :!:


    Wer also Zeit hat und gerne an der Leserunde zu "Die geliehene Schuld" ab dem 16.04.2018 teilnehmen möchte kann sich hier melden, wir werden dann am Dienstag, den 03.04.2018 unter allen Interessenten die Bücher verlosen.


    Liebe Grüße :winken:


    Mario



    Interessentenliste
    €nigma
    pralaya
    melsun
    backmausi81
    Teufelsweib
    ArisA
    Emili
    flohmaus
    Hirilvorgul
    Canach
    Bücherhuhn (Hat ein eigenes Exemplar)
    Cocolina
    drawe
    bittersweetlight
    katzerl
    aleXi.s
    Buchfresser
    bluetiger

    knusperfuchs (Hat ein eigenes Exemplar)

    pralaya (Hat ein eigenes Exemplar)

    Naurulokki (Hat ein eigenes Exemplar)

    Kerst2607

    buechereule (Hat ein eigenes Exemplar)

  • Mir haben bisher alle von mir gelesenen Bücher von Claudia Ziegler / Claire Winter gefallen, deshalb würde ich gern an der Leserunde teilnehmen, falls ich das Glück habe, ausgelost zu werden.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study: 
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Mir hatte die letzte Leserunde mit der Autorin zu "Die verbotene Zeit" sehr gut gefallen. :thumleft: Leider fehlt mir momentan die Zeit für solch zeitaufwändige Leserunden aber ich wünsche jetzt schon allen Teilnehmern ganz viel Spass ! :winken:

  • Dafür lass ich gerne alles andere liegen. Wäre allerdings auch meine erste Autorenrunde :)
    Drauf freuen würde ich mich!

    :study: Der Sommerdrache (Die ewigen Gezeiten 1) – Todd Lockwood

    :montag: Nemesis - Philip Roth

    :musik: Wolkenschloss - Kertsin Gier

  • Hier würde ich sehr gerne teilnehmen, mir hat auch „Die verbotene Zeit“ unheimlich gut gefallen und ich würde mich sehr freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde. Zeit für die Leserunde habe ich auf jeden Fall. :winken:

    Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel herausgucken.


    Georg Christoph Lichtenberg

  • Ohh toll! Eine weitere Leserunde mit Claire Winter! :lechz: Ihre anderen Bücher hab ich verschlungen! Es wäre wunderbar, wenn ich auch bei dieser mitmachen könnte. :D Hab leider in letzter Zeit hier im BT ziemlich gefehlt durch Umzug, neue Arbeitsstelle, Hochzeitsvorbereitungen, Leseflauten und, und, und. Kann ich trotzdem beim Wettbewerb mitmachen @Mario?

    :study:Simon Beckett - Obsession


    Book hangover: Inability to start a new book, because you're still living in the last book's world. :drunken: 

  • ich würde sehr gerne an der Autorenleserunde teil nehmen. @Mario kannst du mich bitte in die Liste eintragen :winken:

    2018: Bücher: 120/Seiten: 46 347
    2017: Bücher: 190/Seiten: 77 472
    ------------------------------
    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
    Dalai Lama

  • Ich habe vor kurzem erst "Die Schwestern von Sherwood" gelesen und es hat mir sehr gut gefallen :applause: und auch von Claudia Ziegler habe ich schon zwei Bücher gelesen. Von daher wäre ich sehr, sehr gerne dabei und die Leserunden mit Autorenbegleitung sind immer etwas ganz Besonderes.

    2018 gelesen: 29 Bücher / 11369 Seiten


    :study: Neunzehn Minuten - Jodi Picoult

    :study: Gut Greifenau - Hanna Caspian

  • Es wäre meine erste Begegnung mit der Autorin und ich würde gern an der Leserunde teilnehmen.

    Gelesen in 2018: 7 - Gehört in 2018: 6 - SUB: 352


    "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)

  • Ich habe noch nie an einer Leserunde teilgenommen, würde aber hier gerne mitmachen.
    Die Leseprobe klingt schonmal recht spannend. :)


    Wie genau läuft das denn? Den Beitrag zur aktiven Teilnahme habe ich gelesen, aber noch Fragen dazu:
    1. Man bekommt also das Buch dann zugeschickt. Schickt man es hinterher wieder zurück oder was passiert dann damit?
    2. Ist die Uhrzeit zu der man sich beteiligt egal? Also kann man einfach wie sonst hier im Forum dazu schreiben wenn man gerade die Zeit dazu hat, oder muss man zu bestimmten Zeiten mit allen gemeinsam anwesend sein, ähnlich wie in einem Chat (ich würde ja eher Ersterer vermuten, möchte aber sichergehen.)?


    Wenn es egal ist wann genau man seine Beiträge schreibt, dann würde ich wirklich gerne einmal mitmachen. :)

Anzeige