166. Lesenacht am Samstag, den 3. März 2018

  • :huhu: Liebe Lesenachtler,


    wieder naht der erste Samstag im Monat und so wird es Zeit für die


    BücherTreff Lesenacht
    am Samstag, den 3. März 2018


    Los geht es um 20.00 Uhr. :D 
    Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.



    Ich wünsche euch tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread! :study:


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Ui, hat sich ja noch niemand hier angemeldet! Ist doch schon morgen! :totlach: Auch nicht schlecht! Wäre mein erstes Mal bei einer solchen Runde, aber alleine macht das nicht viel Sinn... :lol: Mal schauen, vielleicht melden sich heute Abend noch welche an ... :-k

    :study:  In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study: 


    [-X Das Verlangen des Jägers (Linda Howard & Linda Jones), Seite 190 von 319 (Fantasy) Gewinn/Leserunde

    [-X Goodbye Beziehungsstress (Elena-Katharina Sohn), Seite 15 von 236 (Sachbuch) Gewinn/Leserunde

    :musik: Shadow Dragon (Kristin Briana Otts), CD 2 von 2 MP3


    :!:  TauschBücher im Profil  :!:

  • @LilReader, Anmelden ist hier keine Pflicht, du wirst sehen, dass sich schon noch einige einfinden werden, wenn es losgeht :loool: oder trotz Anmeldung :sleep: ...

    Ja, hatte nur gesehen, dass bei den alten Threads immer etwas gepostet wurde... deshalb :) Aber ich schaue mal morgen nach

    :study:  In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study: 


    [-X Das Verlangen des Jägers (Linda Howard & Linda Jones), Seite 190 von 319 (Fantasy) Gewinn/Leserunde

    [-X Goodbye Beziehungsstress (Elena-Katharina Sohn), Seite 15 von 236 (Sachbuch) Gewinn/Leserunde

    :musik: Shadow Dragon (Kristin Briana Otts), CD 2 von 2 MP3


    :!:  TauschBücher im Profil  :!:

  • @findo Kommst wie gerufen! :mrgreen:

    :study:  In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study: 


    [-X Das Verlangen des Jägers (Linda Howard & Linda Jones), Seite 190 von 319 (Fantasy) Gewinn/Leserunde

    [-X Goodbye Beziehungsstress (Elena-Katharina Sohn), Seite 15 von 236 (Sachbuch) Gewinn/Leserunde

    :musik: Shadow Dragon (Kristin Briana Otts), CD 2 von 2 MP3


    :!:  TauschBücher im Profil  :!:

  • Voraussichtlich werde ich dabei sein. Sehr wahrscheinlich noch mit meiner aktuellen Lektüre, also mit den Kinder- und Hausmärchen der Grimms. Aber endgültig kann ich das natürlich erst morgen Abend sagen.

    :study: Turner, Steven: Amazing Grace


    2018 gelesen: 14 Bücher / 3.235 Seiten


    Challenges 2018:
    Buch-Challenge 2/12, Monats-Challenge 2/12, Weltreise-Challenge 3/13, BINGO-Challenge: 14/100, Punkte-Challenge 77,35


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Bin dabei! Dadurch, dass ich momentan mehr zocke, kommt das Lesen etwas zu kurz, morgen soll sich das ändern :dance:

    :study: Die geliehene Schuld - Claire Winter

    :study: Das Siegel von Rapgar - Alexey Pehov

    :study:One Of Us Is Lying - Karen M. McManus

    :montag:Die Formel - Dan Wells

    :musik: Crimson lake - Candice Fox

  • Ich bin morgen in Karlsruhe und komm erst spät nach Hause (wenn überhaupt bei den Wettermeldungen :totlach: ) - also ich bin dieses Mal nicht dabei. Ich wünsch Euch viel Spaß und


    ___ :study:  Mögen Eure Bücher fesselnd sein  :study: ___

    viele Grüße vom Squirrel

     :study: Kazuo Ishiguro - Der Maler der fließenden Welt
     :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

  • Ich fliege am Sonntag

    Hui, das passt zu meinem Buch. Hier fliiiieeeegen auch alle. *Luftballonshochhalt*... :clown:



    Also, ich bin heute Abend auch mit von der Partie - fange aber jetzt schon an. :mrgreen: 
    Sohnemann sitzt mit einem grippalen Infekt auf dem Sofa und daddelt und ich werde mich gleich lesend zu ihm gesellen.
    Meine Lektüre ist Stephen Kings "Es" und ich starte gleich bei exakt 20% der eBook-Version. Da mein Kindle das Buch mit 1550 (! :shock: !) Seiten angibt, werde ich auch sooo schnell nicht von der Stelle kommen.


    Für mich ist "Es" zwar ein ReRead, aber als ich dieses Buch zum letzten mal gelesen habe, war ich 15 oder 16 Jahrte alt - heute bin ich 40. *achduschreck* :shock: 
    Ich habe also nicht mehr allzuviel im Hinterköpfchen, außer natürlich das, was die Filme so zeigen.
    Inzwischen bin ich schon wieder ziemlich beeindruckt von Kings Schreibweise. Dieses Buch kommt wirklich ziemlich episch rüber, finde ich. :pray: Der Mann hat es einfach drauf, endlos von Hölzchen und Stöckchen zu erzählen und das auch noch mitreißend zu schreiben.
    Ganz, ganz großes Kino, finde ich. :thumleft::pray:


    Hier eine kurze Inhaltsangabe, sponsored bei Amazon, für alle, die das Buch (oder den Film) noch nicht kennen (gibt es davon überhaupt jemanden hier? :-k ):


    Also auf geht's!
    Mögen Eure Bücher spannend und Eure Augen lange geöffnet sein. :study:

    Ich :study: gerade: Die Familie Bonaparte von Cornelia Wusowski

  • Oje... ich habe das Buch mal angefangen... ahh... Mr. King schreibt toll, aber immer viiiiel zu lange an einer Figur. Es ist so ausladend, dass Langeweile bei mir aufkommt! Habe dann abgebrochen! Ging gar nicht! Jetzt habe ich es als Hörbuch! Werde in Zukunft seine Bücher nur noch als Hörbuch hören. Da erträgt sich das lange ziehen der Charaktere besser :wink:


    Ich wünsche dir viel Freude und einen langen Atem. Gerade am Anfang ist es nötig! Bin gespannt auf deine Rückmeldung diesbezüglich heute Abend. :thumleft:

    :study:  In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study: 


    [-X Das Verlangen des Jägers (Linda Howard & Linda Jones), Seite 190 von 319 (Fantasy) Gewinn/Leserunde

    [-X Goodbye Beziehungsstress (Elena-Katharina Sohn), Seite 15 von 236 (Sachbuch) Gewinn/Leserunde

    :musik: Shadow Dragon (Kristin Briana Otts), CD 2 von 2 MP3


    :!:  TauschBücher im Profil  :!:


  • Oje... ich habe das Buch mal angefangen... ahh... Mr. King schreibt toll, aber immer viiiiel zu lange an einer Figur. Es ist so ausladend, dass Langeweile bei mir aufkommt! Habe dann abgebrochen! Ging gar nicht!

    Und genau dieses Ausladende find ich wiederum so toll an seinen Büchern. Aber ich bin ohnehin eher der Typ, der auf dicke Backstein-Bücher und detaillierte Beschreibungen abfährt.
    Bei so etwas bin ich viel tiefer drin in der Geschichte, als wenn alles nur oberflächlich angerissen wird. :love:

    Ich :study: gerade: Die Familie Bonaparte von Cornelia Wusowski

  • Mir war das doch etwas zu viel des Guten! :loool: Ich mag es auch detailreich, aber nicht so! :tanzensolo: Schauen wir mal, was heute Abend los ist ... :bounce:

    :study:  In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study: 


    [-X Das Verlangen des Jägers (Linda Howard & Linda Jones), Seite 190 von 319 (Fantasy) Gewinn/Leserunde

    [-X Goodbye Beziehungsstress (Elena-Katharina Sohn), Seite 15 von 236 (Sachbuch) Gewinn/Leserunde

    :musik: Shadow Dragon (Kristin Briana Otts), CD 2 von 2 MP3


    :!:  TauschBücher im Profil  :!:

  • :huhu: Ich bin jetzt schon öfters über den Thread gestolpert, aber immer wenn es so weit war, habe ich es verpennt #-o . Deswegen würde ich mich sehr gerne heute zu der Lesenacht anschließen :) . Mein Buch das ich lesen werde wird Illuminati von Dan Brown sein. Muss ich viel dazu sagen? Ich denke nicht :lol: . Trotzdem hier mal den Klappentext:


    Die Illuminaten sind zurück ...



    Ein Kernforscher wird in seinem
    Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich
    merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor
    Robert Langdon zu entziffern vermag. Was er dabei entdeckt, erschreckt
    ihn zutiefst: Die Symbole gehören zu der legendären Geheimgesellschaft
    der Illuminati. Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu
    sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des
    ermordeten Kernforschers wurde Antimaterie entwendet.


    Bin etwa auf Seite 200, mal sehen wie weit ich heute Abend komme. :D 
    Wir lesen uns dann heute Abend, ich freue mich :tanzensolo:

  • Ich werde heute Abend nach aktuellem Stand auch dabei sein, ich freu mich. Unter der Woche kam das Lesen doch massiv zu kurz, ich hoffe, das ändert sich jetzt.


    Ich werde heute Abend "Sharpes Gefecht" weiterlesen, den mittlerweile 12. Band der Reihe um Richard Sharpe.Darum geht's (kopiert von Amazon):


    Portugal 1811. Sharpe und seine Rifles sind gerade noch rechtzeitig zur nStelle, um die Vergewaltigung eines Mädchens zu verhindern. Die nÜbeltäter sind Mitglieder der Loup Brigade, einer französischen nEliteeinheit, benannt nach ihrem berüchtigten Kommandanten Brigadier Guy Loup.


    Und es kommt noch schlimmer: Die Männer haben alle Bewohner eines nahegelegenen Dorfes niedergemetzelt - sogar die Kinder. Für Sharpe steht fest: Von nun an heißt es Sharpes Rifles gegen die Loup Brigade.

    1. (Ø)

      Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)


    :study: Franz Herre - Napoleon. Eine Biographie
     :study: E. L. Doctorow - Billy Bathgate

    :musik: Vincent Kliesch - Die Reinheit des Todes

     :pale: 
    Start-SUB 2018: 203

    aktueller SUB: 194
    gelesene Bücher 2018: 8

  • Oh welch Zufall, dass ich den Tread grade heute sehe :) Heute Abend bin ich zwar auf einer Geburtstagsfeier, aber die Lesenacht ist nicht umsonst eine Veranstaltung für Nachteulen :sleep: 
    Ich stoße dann später dazu :wink:


    :study: Das Spiel der Könige (Rebecca Gablé)
     :study: Warm bodies (Isacc Marion)
     :study: Wintermärchen (Mark Helpin)


    Soweit der Stand. Mal sehen auf was ich dann Lust habe :D

    Über ein gutes Buch:


    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.


    Hier gehts zu Leseliste-Challenge fürs neue Jahr :wink: Lust mitzumachen? Schau vorbei :friends:

  • Wintermärchen passt doch ganz gut bei all dem Schnee da draußen! :loool:

    :study:  In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study: 


    [-X Das Verlangen des Jägers (Linda Howard & Linda Jones), Seite 190 von 319 (Fantasy) Gewinn/Leserunde

    [-X Goodbye Beziehungsstress (Elena-Katharina Sohn), Seite 15 von 236 (Sachbuch) Gewinn/Leserunde

    :musik: Shadow Dragon (Kristin Briana Otts), CD 2 von 2 MP3


    :!:  TauschBücher im Profil  :!:

  • Wintermärchen passt doch ganz gut bei all dem Schnee da draußen! :loool:

    Da ist was dran :lol::cheers: Allerdings bin ich noch ziehmlich am Anfang und das Buch hat insgesamt 860 Seiten :uups: Ich vermute, dass meine Motivation nach ein paar Seiten ziemlich erschöpft sein wird :-,


    Vielleicht kennt jemand die Verfilmung "Wintertale"? DAS würde heute passen :lechz:

    Über ein gutes Buch:


    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.


    Hier gehts zu Leseliste-Challenge fürs neue Jahr :wink: Lust mitzumachen? Schau vorbei :friends:

Anzeige