Nightlights

Buch von Lorena Alvarez

Anzeige

Bewertungen

Nightlights wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Nightlights

    Autor - Titel:
    Lorena Alvarez - Nightlights
    Sprache: englisch
    Genre: Comic, Träume, Fantasy, Kreativität
    Verlag: Nobrow
    Bindung: gebunden
    Seiten: 53
    Inhalt:
    Every night, tiny stars appear out of the darkness in little Sandy's bedroom. She catches them and creates wonderful creatures to play with until she falls asleep, and in the morning brings them back to life in the whimsical drawings that cover her room.
    One day, Morpie, a mysterious pale girl, appears at school. And she knows all about Sandy's drawings...
    Nightlights is a beautiful story about fear, insecurity, and creativity, from the enchanting imagination of Lorena Alvarez.
    (Q Amazon)
    Meinung:
    Bei diesem Büchlein handelt es sich um einen Comic, der sehr hochwertig verarbeitet ist und bei dem ich mich nicht auf ein empfohlenes Alter festlegen kann und will. Ich würde sagen, dass man diese Geschichte genießen kann, sobald man jemanden hat, der einem die Geschichte vorliest, aber wirklich interessant dürfte er erst in einem späteren Alter werden. Vorsichtig würde ich ab 10 -12 Jahren sagen, aber selbst ich als Erwachsener habe mich direkt in die Geschichte verliebt.
    Sandy ist ein ganz normales Mädchen. Nachts in ihren Träumen kommen die Nachtlichter zu ihr und nehmen sie sozusagen auf eine Reise mit. Sandy lernt neue welten kennen und phantastische Geschöpfe. Am Tag zeichnet Sandy diese Dinge.
    Eines Tage in der Schule taucht ein neues Mädchen auf und freundet sich mit ihr an. Wie sich aber herausstellt könnte dieses Mädchen eine Bedrohung für Sandys Fantasie sein.
    Die Geschichte ist nicht nur eine schöne Bildererzählung. Viel mehr ist sie auch eine Geschichte über Kreativität und wie diese, gerade im Kindesalter, bedroht wird. Und das nicht nur durch die Anwesenheit des neunen Mädchens. Ich finde Alvarez hat das wunderschön in Szene gesetzt und durch das Ende diese Bedrohung als allgegenwärtig aufgezeigt.
    Kreativität ist etwas wunderbares und wir müssen aufpassen uns diese nicht abspenstig zu machen.
    Es hat mir verdammt viel Spaß gemacht Sandy zu begleiten und ich war fast schon enttäuscht als die Geschichte ein Ende hatte. Von mir aus hätten da ruhig noch einige Seiten kommen können und ich hoffe von Lorena Alvarez gibt es noch weitere Werke. Dieses Buch war für mich das erste dieser Autorin/Zeichnerin.
    Fazit:
    Bei diesem Buch hat sich die Investition definitiv gelohnt. Nightlights macht durch und durch einen wunderbaren Eindruck.
    Wenn man nun noch die Bilder und die Geschichte betrachtet, dann kann man nur verzückt sein. Es ist wunderschön bunt und die Zeichnungen sind liebevoll und detailverliebt.
    Lorena Alvarez hat hier ein wundervolles Stück Arbeit abgeliefert, dass schon fast zu schade ist um im Schrank oder Regal zu versauern. In diese Geschichte muss man einfach immer wieder reinschauen.
    Eine tolle Geschichte für Jung und Alt!
    Weiterlesen
Anzeige

Besitzer des Buches 1

  • Mitglied seit 24. August 2013
Update: