Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe der Likedeeler

Buch von Ralph G. Kretschmann

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe der Likedeeler

Der pensionierte Kranführer Werner Graf kann mit dem Papier, das ihm bei einem Spaziergang ins Gesicht flattert nicht viel anfangen. Aber Graf ist ein neugieriger Mensch und hat viel Zeit. Er holt sich Hilfe bei der etwas ungewöhnlichen Wissenschaftlerin Jasmin Dreyer, um die Geheimnisse des Papiers zu entschlüsseln. Aus dem anfänglichen Spaß wird bald bitterer Ernst, als es die ersten Toten gibt. Da ist der gehbehinderte Sammler, der ihnen weiterhilft, da ist der unangenehme Kommissar Wilkens, nicht eben eine Zierde seines Berufsstandes und da sind seltsame Vorgänge, weit entfernt von Hamburg, in Mulsum, an der Nordseeküste, die alle auf eine verworrene Weise mit den alten Piratengeschichten um Klaus Störtebeker verwoben sind. Ihre Neugier bringt Werner Graf und Jasmin Dreyer mehrfach in Gefahr und auf welcher Seite der undurchsichtige Wilkens steht muss sich auch erst zeigen.
Weiterlesen

Serieninfos zu Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe der Likedeeler

Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe der Likedeeler ist der 1. Band der Kranführer Werner Graf und Wissenschaftlerin Jasmin Dreyer Reihe. Diese umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2016. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2018.

Bewertungen

Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe der Likedeeler wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe der Likedeeler

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe der Likedeeler

E-Book

Seitenzahl: 282

Besitzer des Buches 1

  • Mitglied seit 5. Oktober 2008
Update: