Auszeit mit Folgen

Buch von Susan Akca

Zusammenfassung

Serieninfos zu Auszeit mit Folgen

Auszeit mit Folgen ist der 1. Band der Marmara Lovestories Reihe. Diese umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2015. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2016.

Bewertungen

Auszeit mit Folgen wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Auszeit mit Folgen

    1. Teil der Marmara Lovestories
    Inhalt:
    Absolut glücklich macht sich Lara auf den Weg nach Çınarcık, einer kleinen, wundervollen Stadt am Marmarameer. Sie will die nächsten Wochen in aller Ruhe und vor allem alleine dort verbringen, um sich von dem Stress der letzten Jahre auszuruhen. Doch ihr Plan geht nicht auf, denn mitten in der Nacht steht sie Cem gegenüber, einem riesengroßen Mann, der sich wie ein gewöhnlicher Einbrecher Zugang zu ihrem Ferienhaus verschafft hat. Sie muss alles in Bewegung setzen, um ihn wieder los zu werden…wären da nicht diese wunderschönen, grünen Augen…
    Autorin:
    Susan Akça wurde 1970 im Siegerland geboren und wuchs mit zwei unterschiedlichen Kulturen auf. Sie lebt in Deutschland; verbringt aber viele Wochen im Jahr in ihrer zweiten Heimat, der Türkei.
    Eine ihrer größten Leidenschaften gilt dem Lesen von Liebesromanen. Bei ihrem Debütroman "Auszeit mit Folgen" hat sie diese Leidenschaft mit der Liebe zu ihren beiden Heimaten verbunden. Es handelt sich um den ersten Roman aus der Serie "Marmara Lovestories".
    Meinung:
    "Auszeit mit Folgen" hat mir ganz gut gefallen. Es geht um Lara, eine Frau, die sich sowohl in der Türkei als auch in Deutschland zuhause fühlt, und Cem, einen erfolgreichen türkischen Unternehmer. Beide beschließen, Urlaub zu machen und beide landen durch einen Zufall im gleichen Haus. Während Cem davon begeistert ist und Lara näher kommen möchte, ist sie aber gar nicht angetan, weshalb sie beschließt, ihn zu vertreiben. In der Inhaltsangabe steht, dass sie "alles in Bewegung setzen [muss], um ihn wieder los zu werden" und das trifft definitiv zu. Es gibt einige durchaus amüsante Versuche ihrerseits, ihn aus dem Haus zu ekeln, aber ich muss sagen, dass ich teilweise das Gefühl hatte, dass sie zu weit geht. Ein paar Szenen waren lustig, doch einige ihrer Versuche waren für mich ziemlich fies; es entsprach nicht meinem Humor, aber ich kann mir vorstellen, dass andere Leser sich hier gut unterhalten fühlen werden. Ich war auf jeden Fall erleichtert, als die beiden zu einer Art 'Waffenstillstand' kamen.
    Die weitere Entwicklung der Liebesgeschichte hat mir dagegen gut gefallen. Sie war realistisch und, obwohl es natürlich Missverständnisse und andere Hindernisse gibt, ziemlich süß. Cem war quasi von Anfang an interessiert und es war schön, wie das dargestellt und beschrieben wurde; auch Laras Gefühle werden deutlich, aber sie hat mit persönlichen Problemen zu kämpfen, die sie zurückhalten, sodass sie oft eher abwehrend reagiert. Ich konnte ihre Haltung nachvollziehen, da die Autorin das Problem gut herausgearbeitet hat, aber dennoch muss ich sagen, dass ich stellenweise genervt war, wie (für mich etwas übertrieben) bissig sie auf ihn reagierte. Das hat mir den Spaß ein wenig verdorben, aber davon abgesehen mochte ich die Liebesgeschichte sehr und Lara war mir auch die meiste Zeit sympathisch, sodass ich froh war, als sie am Ende bereit war, sich auf ihre Gefühle einzulassen.
    Neben der Liebesgeschichte mochte ich besonders die Beschreibung Çınarcık, durch die man Lust auf Urlaub bekommen konnte, und die Informationen über das Leben in der Türkei und die Kultur, die immer wieder in die Handlung einflossen. Interessant war vor allem, wie mit einigen bekannten Vorurteilen umgegangen wurde, da hier eine ganz andere Sichtweise aufkommt.
    Fazit:
    "Auszeit mit Folgen" ist eine schöne Liebesgeschichte, die zudem auch Einblicke in die türkische Kultur gibt. Die Figuren sind die meiste Zeit über sympathisch und die Annäherung zwischen ihnen ist glaubwürdig beschrieben worden. Ich hätte mir ein etwas ausführlicheres Ende gewünscht, kann aber gut mit dem, was wir bekommen haben, leben.
    Auf Band 2 bin ich schon gespannt.
    Weiterlesen

Ausgaben von Auszeit mit Folgen

E-Book

Seitenzahl: 282

Taschenbuch

Seitenzahl: 280

Besitzer des Buches 4

Update: