Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet

Buch von Gabriele Sauerland

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet

Wenn elf Tierschützer gemeinsam Urlaub machen, sind Konflikte vorprogrammiert. Jeder hat seine ganz persönliche Leiche im Keller. Wenn dann noch eine echte Leiche hinzukommt, darf der Leser gespannt sein auf Tierschutz mit Gift und Galle. Was zunächst aussieht wie ein entspannter Ausflug auf eine Bretagne-Insel, entwickelt sich zu einem rasanten Tierschutzkrimi. Menschliche Schwächen werden aufgedeckt, vermeintliche Geheimnisse und längst verdrängte Verfehlungen kommen ans Tageslicht. Brisante Einzelheiten aus dem Privatleben der Protagonisten und gegenseitige Boshaftigkeiten lassen schließlich alle Rücksichtnahme schwinden. Ein spannungsgeladener Roman, in dem der Leser zwischen Sympathie und Ablehnung hin und her gerissen ist. Und bis zum Schluss bleibt es spannend.
Weiterlesen

Über Gabriele Sauerland

Gabriele Sauerland, Jahrgang 1959, Wahlallgäuerin mit unverkennbar westfälischen Wurzeln setzt sich beruflich wie auch im Ehrenamt für Tiere ein. Als erfahrene Tierkommunikatorin vermittelt sie Haltern und Therapeuten die Sicht der Tiere. Mehr zu Gabriele Sauerland

Bewertungen

Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet

Taschenbuch

Seitenzahl: 328

Update: