Metro 2035

Buch von Dmitry Glukhovsky, M. David Drevs

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Metro 2035

Ein verheerender Atomkrieg hat die Erde vor zwanzig Jahren verwüstet hat. Seitdem haben die Menschen in den Tiefen der Metro eine neue Zivilisation errichtet. Doch die vermeintliche Sicherheit der U-Bahn-Schächte trügt: Zwei Jahre, nachdem Artjom die Bewohner der Moskauer Metro gerettet hat, gefährden Seuchen die Nahrungsmittelversorgung und ideologische Konflikte drohen zu eskalieren. Die einzige Rettung scheint in einer Rückkehr an die Oberfläche zu liegen. Aber ist das überhaupt noch möglich? Wider alle Vernunft begibt sich Artjom auf eine lebensbedrohliche Reise durch eine Welt, deren mysteriöses Schweigen ein furchtbares Geheimnis birgt …
Weiterlesen

Serieninfos zu Metro 2035

Metro 2035 ist der 3. Band der Metro Reihe. Diese umfasst 5 Teile und startete im Jahr 2005. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2019.

Über Dmitry Glukhovsky

Dmitry Glukhovsky wurde am 1979 in Moskau geboren. Nach der Schule studierte er in Jerusalem Journalismus und internationale Beziehungen und begann später als Journalist unter anderem für die Deutsche Welle zu arbeiten. Mehr zu Dmitry Glukhovsky

Bewertungen

Metro 2035 wurde insgesamt 12 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(3)
(8)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zu Metro 2035

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Metro 2035

Taschenbuch

Seitenzahl: 800

E-Book

Seitenzahl: 785

Hörbuch

Laufzeit: 00:22:01h

Hardcover

Seitenzahl: 384

Metro 2035 in anderen Sprachen

Ähnliche Bücher wie Metro 2035

Besitzer des Buches 42

  • Mitglied seit 15. Februar 2020
  • Mitglied seit 17. Oktober 2022
  • Mitglied seit 30. August 2023
  • Mitglied seit 29. Juli 2012
  • Mitglied seit 11. Juli 2022
  • Mitglied seit 17. Mai 2013
  • Mitglied seit 11. Februar 2021
  • Mitglied seit 31. Januar 2022
Update: