Eiskaltes Vergessen

Buch von Linda Castillo, Ivonne Senn

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Eiskaltes Vergessen

Wer bin ich? Diese Frage stellt sich die rothaarige Frau, seitdem sie im Tiefschnee der Rocky Mountains gefunden wurde. Sie hat keine Ahnung was passiert ist oder woher sie kommt. Nur dieses unterschwellige Gefühl, in Gefahr zu schweben, scheint vertraut. Ein Zettel in ihrer Tasche verrät ihren Namen: Hannah. Als John, der Mann der sie gerettet hat, sie in eine Unterkunft bringen will, versucht jemand, ihren Wagen einen Abhang hinunterzudrängen. Hannah weiß, wenn sie überleben will, muss sie herausfinden, wer sie wirklich ist. Ihre einzige Hoffnung ist John, der geschworen hat, sie zu beschützen …
Weiterlesen

Serieninfos zu Eiskaltes Vergessen

Eiskaltes Vergessen ist der 1. Band der High Country Helden Reihe. Diese umfasst 3 Teile und startete im Jahr 2001. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2002.

Über Linda Castillo

Linda Castillo wurde vor allem durche ihre Bestseller um die Polizeichefin Kate Burkholder bekannt, die bei den unter Technik- und Luxusverzicht lebenden Amischen im ländlichen Ohio ermittelt. Mehr zu Linda Castillo

Bewertungen

Eiskaltes Vergessen wurde insgesamt 3 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Eiskaltes Vergessen

    von amazon kopiert:
    Wer bin ich? Diese Frage stellt sich die rothaarige Frau, seitdem sie im Tiefschnee der Rocky Mountains gefunden wurde. Sie hat keine Ahnung was passiert ist oder woher sie kommt. Nur dieses unterschwellige Gefühl, in Gefahr zu schweben, scheint vertraut. Ein Zettel in ihrer Tasche verrät ihren Namen: Hannah. Als John, der Mann der sie gerettet hat, sie in eine Unterkunft bringen will, versucht jemand, ihren Wagen einen Abhang hinunterzudrängen. Hannah weiß, wenn sie überleben will, muss sie herausfinden, wer sie wirklich ist. Ihre einzige Hoffnung ist John, der geschworen hat, sie zu beschützen …
    Dieser Roman ist ein Krimi und gleichzeitig ein Liebesroman. Wobei ich persönlich fand, dass die beiden Hauptfiguren eher triebgesteuert als verliebt waren, aber das ist ja Ansichtssache.
    Insgesamt gefallen mir die Charaktere, sie ist das Opfer, dass gerettet wurde und natürlich bildhübsch ist. Dass sie jetzt eine kurzzeitige Amnesie hat, macht ihr Angst, aber natürlich geht sie damit tapfer um. Auch ist er, John, eigentlich ein guter Mann, der genau weiß was sich gehört. Auch hat er die üblichen Eigenheiten und natürlich auch seine Vergangenheit, weshalb er sich als nicht wertig genug für sie empfindet.
    Auch sind die Kollegen freundlich und witzeln nur etwas rum. Und der Ex Polizist im Team ist misstrauisch ob Sie wirklich so hilflos ist.
    Ihre Vergangenheit, der Mörder versucht wiederholt sie zu töten. Sie muss es schaffen sich zu erinnern um sich schützen zu können.
    Wenn man diese Krimi-Liebesgeschichten Romane mag, wird diese Geschichte eine gute Abwechslung sein vom Alltag.
    Die Charaktere sind nicht ganz flach konstruiert, die Krimihandlung ist gut durchdacht und auch das Ende ist in Ordnung.
    Ich vergebe 4 Sterne, da die Geschichte insgesamt doch sehr typisch ist.
    Weiterlesen

Ausgaben von Eiskaltes Vergessen

Taschenbuch

Seitenzahl: 304

E-Book

Seitenzahl: 305

Eiskaltes Vergessen in anderen Sprachen

  • Deutsch: Eiskaltes Vergessen (Details)
  • Englisch: A Hero to Hold (Details)

Besitzer des Buches 11

  • Mitglied seit 28. März 2016
  • Mitglied seit 25. November 2012
  • Mitglied seit 9. Februar 2011
  • Mitglied seit 10. Juni 2018
  • Mitglied seit 15. September 2014
  • Mitglied seit 10. Juli 2007
  • Mitglied seit 16. November 2017
  • Mitglied seit 14. November 2015
Update: