Das Haus der grauen Mönche: Im Dienst der Hanse

Buch von Jan Zweyer

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Das Haus der grauen Mönche: Im Dienst der Hanse

Anno 1504: Jorge von Linden baut sich in Lübeck eine neue Existenz auf. Als Schreiber arbeitet er für die Brüder Wibbeking in deren Handelskontor. Doch die Zeiten sind hart für die Kaufleute, denn die Zwistigkeiten zwischen Schweden und Dänemark eskalieren. König Johann verlangt, dass sich die Hanse auf seine Seite stellt, wenn sie weiterhin unbeschadet Ostseehandel treiben will. Ausgerechnet Jorge und Clas Wibbeking werden bei einer Reise nach Reval für die Gilde Opfer einer Intrige und geraten in Gefangenschaft. Marlein van Enghusen ahnt nicht, dass ihr Jugendfreund ganz in ihrer Nähe ansässig geworden ist. Als ihr Vater droht, sie zurück nach Hattingen zu holen, nimmt sie ihr Schicksal selbst in die Hand und geht eine Ehe mit Albrecht Schulten, dem wesentlich älteren Geschäftspartner ihres Onkels, ein. Aber schon bald gelten getroffene Vereinbarungen nichts mehr. Dann bricht tatsächlich Krieg aus und es scheint für niemanden eine Zukunft zu geben …
Weiterlesen

Serieninfos zu Das Haus der grauen Mönche: Im Dienst der Hanse

Das Haus der grauen Mönche: Im Dienst der Hanse ist der 3. Band der Haus der grauen Mönche / von Linden-Saga Reihe. Diese umfasst 6 Teile und startete im Jahr 2015. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2022.

Bewertungen

Das Haus der grauen Mönche: Im Dienst der Hanse wurde insgesamt 6 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,4 Sternen.

(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Das Haus der grauen Mönche: Im Dienst der Hanse

    Klappentext:
    Die Lübecker Hanse gerät zwischen die Fronten des Dänisch-Schwedischen Krieges
    Anno 1506: Jorge von Linden baut sich in einem Lübecker Handelshauseine neue Existenz auf. Doch die Zeiten sind hart, denn zwischen Schweden und Dänemark herrscht Krieg und König Johann verlangt, dass die Hanse Stellung bezieht. Ausgerechnet Jorge wird bei einer Reise nach Reval Opfer einer Intrige und gerät in Gefangenschaft.
    Seine Jugendliebe Marlein von Enghusen, die nicht ahnt, dass Jorge ihr so nahe war, geht derweil eine Zweckehe mit Albrecht Schulten ein. Aber der Geschäftspartner von Marleins Onkel bricht bald alle Vereinbarungen.
    Weder für Jorge noch für Marlein scheint es eine Zukunft zu geben ...
    Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de:
    Während es die beiden Helden dieser Reihe es lange Zeit schaffen, in Lübeck aneinander vorbei zu leben, erleben sie die Umstände des dänisch-schwedischen Kriegs direkt bzw. indirekt. Besonders Jorge ist von seinen Erfahrungen als Mitfahrender eines Kriegskonvois von dem, was er dabei erlebt überaus verstört und muss seine ganze neue und erfolgreiche Lebensweise hinterfragen.
    Hier und dort gibt es einige Vorhersagbarkeiten, aber dazwischen ist die Geschichte so wendungs-reich und voller plastischer historischer Darstellungen und Erläuterungen, dass das nicht wirklich stört. Wie bei vielen historischen Romanen muss auch hier natürlich die Historizität – die ja sowieso nur bedingt einhaltbar ist – den narrativen Bedürfnissen weichen, aber nichtsdestotrotz gibt das Buch insgesamt einen relativ guten Eindruck des Lebens der Menschen verschiedener Schichten und Regionen in der damaligen Zeit. Dass die „Helden“ dabei in der Regel sehr moderne Ansichten und Denkweisen aufweisen macht sie dabei für den modernen Leser sicherlich zugänglicher und erleichtert die Darstellung der damaligen Umstände ungemein.
    Einige der Anpassungen erläutert der Autor in seinem Nachwort – und noch mehr auf seiner Webseite, auf der sich auch die Quellen finden, die er bei der Recherche für die „Das Haus der grauen Mönche“-Trilogie verwendet hat. Insgesamt eine sehr ansprechende und interessante Erzählung, die ihre Figuren als durchaus – auch moralisch – komplexe Wesen vorstellt.
    Weiterlesen

Ausgaben von Das Haus der grauen Mönche: Im Dienst der Hanse

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

E-Book

Seitenzahl: 416

Besitzer des Buches 11

  • Mitglied seit 25. August 2009
  • Mitglied seit 18. November 2018
  • Mitglied seit 5. Oktober 2008
  • Mitglied seit 6. Dezember 2009
  • Mitglied seit 27. Mai 2009
  • Mitglied seit 15. September 2014
  • Mitglied seit 20. März 2010
  • Mitglied seit 11. Januar 2013
Update: