Remy: Du allein

Buch von Katy Evans

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Remy: Du allein

Manchmal versteht der Boxer Remington Tate sich selbst kaum. Er weiß nur eines: Vor seiner Begegnung mit Brooke Dumas hat noch nie eine Frau ihn so tief berührt. Aber ist sie bereit, mit ihm gemeinsam in ihrer turbulenten, leidenschaftlichen Beziehung den nächsten Schritt zu wagen?
Weiterlesen

Serieninfos zu Remy: Du allein

Remy: Du allein ist der 3. Band der Real, Raw & Rripped Reihe. Sie umfasst 7 Teile und startete im Jahr 2013. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2017.

Bewertungen

Remy: Du allein wurde insgesamt 8 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 2,9 Sternen.

(0)
(3)
(3)
(2)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Remy: Du allein

    Als Remington Tate, bei einem seiner Boxkämpfe die junge Physiotherapeutin Brook Dumas kennen lernt, ist es um ihn geschehen. Entweder er bekommt diese Frau oder er verliert sich in seinen düsteren und schmerzlichen Geistern. Und tatsächlich schafft er es Brooks Herz zu erobern. Nicht nur das sie Beide ihre Freunde und Familie freuen sich auf ihre gemeinsame Hochzeit.
    Wie man dem Klappentext entnehmen kann, bekommt man mit „Remy – du allein“ Brooks und Remys Liebesgeschichte dieses mal aus Remys Sicht zu lesen. Während sich Remy und Brook an ihrem Hochzeitstag auf ihre Trauung vorbereiten, denkt Remy in Rückblenden an das zurück, an das er nie zu hoffen geglaubt hatte. Die große Liebe zu finden. Angefangen vom ersten Kennenlernen, denn Drohungen von „Scorpion“, Remys Erkrankung, der Zwischenzeitlichen Trennung und dem Heiratsantrag, bekommt der Leser also noch mal die gewaltige Ladung Remy. Erfährt endlich was er dachte und fühlte, wenn Brook aus ihrer Sicht in „Real“ und „Mine“ erzählte.
    Mir hat es gefallen Remy und Brook noch mal zu begleiten. Und freu mich schon in den noch folgenden Büchern, die Geschichten ihrer Freunde zu lesen. Angefangen mit Melanie, die "in Rogue - Wir gegen die Welt" ihre Geschichte bekommt.
    Fazit: „Remy – du allein“ ist ein netter Bonus für die Fans von Brook und Tate, den sie nicht verpassen sollten. Zwar passiert nicht allzu viel neues, doch wenn man darüber hinwegsieht kann der 3. Teil durchaus Spaß machen. Auf jeden Fall macht er neugierig auf nächste Bände. Von mir daher
    Weiterlesen

Ausgaben von Remy: Du allein

Taschenbuch

Seitenzahl: 320

E-Book

Seitenzahl: 352

Hörbuch

Laufzeit: 00:08:01h

Ähnliche Bücher wie Remy: Du allein

Besitzer des Buches 15

  • Mitglied seit 11. Oktober 2017
  • Mitglied seit 16. Januar 2014
  • Mitglied seit 29. Mai 2020
  • Mitglied seit 12. Oktober 2016
  • Mitglied seit 25. April 2010
  • Mitglied seit 16. August 2008
  • Mitglied seit 10. April 2016
  • Mitglied seit 1. Dezember 2014
Update:

Anzeige