Schnee und Blut

Buch von Emanuel Müller

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Schnee und Blut

Die Bewohner einer kleinen 500-Seelen-Gemeinde im Gebirge sind durch einen Schneesturm von der Außenwelt abgeschnitten, als die ersten Morde auftreten. Gehen Jim und sein Schwager Hein zunächst davon aus, dass ein Massenmörder die Deckung des Wetters ausnutzt, müssen sie jedoch bald feststellen, dass sie einer größeren und mächtigeren Bedrohung gegenüberstehen, als zunächst angenommen. Können sie dem personifiziertem Bösen standhalten und sich zur Wehr setzen?
Weiterlesen

Über Emanuel Müller

Emanuel Müller, 1987 in Burg geboren, schrieb schon als Kind vornehmlich Grusel- und Horrorgeschichten. Als er 14 Jahre alt war, kam sein erstes Buch heraus: "Unheimliches in einer Schule". Mehr zu Emanuel Müller

Bewertungen

Schnee und Blut wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Schnee und Blut

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Besitzer des Buches 2

Update:

Anzeige