Ein Tag zu lang

Ausgaben

  • Buchdetails

    Titel: Ein Tag zu lang


    Verlag: Suhrkamp Verlag

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 158

    ISBN: 9783518464939

    Termin: Januar 2014

  • Bewertung

    3.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Ein Tag zu lang"

    Als der Lehrer Herman am letzten Tag des Urlaubs aufwacht, sind Frau und Kind verschwunden. Zugleich beherrscht statt des sonnigen Wetters dichter Nebel die Landschaft, macht alles unsichtbar. Herman macht sich in den nahe gelegenen Ort auf, um eine Verlustmeldung zu erstatten – und irrt lange Zeit durch diesen Ort: als der Fremde schlechthin. Einen Tag zu lang blieb Herman im Ferienidyll – und schon ist ihm alles entrückt und unkenntlich. Die große, sprachmächtige Erzählerin Marie NDiaye schildert »mit ihrer unverstellten und melodiösen Stimme« (Iris Radisch) die melancholische Verlassenheit eines Menschen, dem alles fremd geworden ist: Mitmenschen, Umwelt, Familie. Auf sich selbst zurückgeworfen, erfindet Herman sich und die Welt neu: Ausgang offen.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

Bewertungen

Ein Tag zu lang wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Ausgaben von Ein Tag zu lang

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 159

E-Book

Seitenzahl: 161

Taschenbuch

Seitenzahl: 158

Besitzer des Buches 3

Anzeige