Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Rache

Der Fluch. Die Vergangenheit. Die Rache. Megan und Duncan Richards haben Karriere gemacht und sich in ihrem bürgerlichen Wohlstand bequem eingerichtet – aber das war nicht immer so: Als naive Weltverbesserer hatten sie sich in ihrer Studentenzeit einer radikalen Gruppe angeschlossen und bei dem Überfall auf einen Geldtransporter mitgemacht. Doch nur Olivia Barrow, die Rädelsführerin, war dafür ins Gefängnis gewandert. Nun wird sie aus der Haft entlassen und hat sich geschworen, an den Verrätern von damals erbarmungslos Rache zu nehmen ...
Weiterlesen

Über John Katzenbach

Der amerikanische Schriftsteller John Katzenbach wurde 1950 im Bundesstaat New Jersey als Sohn des ehemaligen US-Justizministers Nicholas Katzenbach und einer Psychoanalytikerin geboren. Mehr zu John Katzenbach

Bewertungen

Die Rache wurde insgesamt 29 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,4 Sternen.

(4)
(13)
(8)
(2)
(2)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Die Rache

    Inhalt:
    Es geht darum, dass Duncan, Bankberater, und Megan Richards, Immobilienmaklerin, Eltern von drei Kindern, ein schreckliches Geheimnis hüten. Olivia Barrow, eine alte Bekannte der beiden, kommt nach 18 Jahren aus dem Gefängnis und will nun Rache an Duncan und Megan nehmen, dass Olivia denkt, die beiden wären dran Schuld, dass ihr Plan 1968 nicht aufgegangen war. Sie entführt nun Megans Vater und ihren Sohn und will, dass Duncan und Megan ihre Schuld begleichen...
    Meine Meinung:
    So richtig überzeugt bin ich auch von diesem Buch nicht.
    Die Geschichte an sich ist nicht schlecht, doch es dauert sehr lange, bis mal etwas passiert. Am Anfang kommt sehr schnell die Entführung, doch dann passiert lange Zeit nicht viel und erst das letzte Kapitel ist sehr spannend. Zwischendurch ist es soweit, dass die Geschichte stockt und nicht vorwärts kommt und man dann doch schnell gelangweilt ist. Aber die Geschichte ist logisch und auch die Emotionen der Figuren kann man gut nachvollziehen.
    Insgesamt eher ein mittelmäßiges Buch, da die Geschichte sehr in die Länge gezogen wird und sich teilweise keinerlei Spannung aufbaut. Das Thema der Geschichte ist aber gut gewählt, leider ist der Ausbau nicht besonders gut.
    Bewertung:
    Weiterlesen

Ausgaben von Die Rache

Taschenbuch

Seitenzahl: 508

E-Book

Seitenzahl: 513

Hörbuch

Laufzeit: 00:07:09h

Hardcover

Seitenzahl: 413

Besitzer des Buches 137

Update: