Die drei ??? und der Eisenmann

Buch von Ben Nevis

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die drei ??? und der Eisenmann

Auf einer einsamen Insel stoßen die drei ??? auf den Künstler Drago Martinez. Der hat großen Erfolg mit seinem einzigartigen Werk „Eisenmann“. Doch die Freude darüber ist kurz: Drago wird verfolgt und fürchtet um sein Leben! Steckt ein verrückter Kunstliebhaber dahinter? Offenbar sind die drei Freunde der Lösung zu nahe, denn jemand lockt sie in einen Hinterhalt ...
Weiterlesen

Serieninfos zu Die drei ??? und der Eisenmann

Die drei ??? und der Eisenmann ist der 172. Band der Die drei ??? Reihe. Diese umfasst 274 Teile und startete im Jahr 1964. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2024.

Bewertungen

Die drei ??? und der Eisenmann wurde insgesamt 7 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,6 Sternen.

(0)
(5)
(2)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Die drei ??? und der Eisenmann

    Der Autor (Quelle: Kosmos): Der hinter dem Pseudonym Ben Nevis verborgene Autor ist seit seiner Kindheit begeisterter Fan der drei Detektive aus Rocky Beach. Souverän versteht er es, in seinen Geschichten eine dichte Atmosphäre geheimnisvoller Spannung zu schaffen.
    Klappentext (Quelle: Kosmos): Auf einer einsamen Insel stoßen die drei ??? auf den Künstler Drago Martinez. Der hat großen Erfolg mit seinem einzigartigen Werk „Eisenmann“. Doch die Freude darüber ist kurz: Drago wird verfolgt und fürchtet um sein Leben! Steckt ein verrückter Kunstliebhaber dahinter? Offenbar sind die drei Freunde der Lösung zu nahe, denn jemand lockt sie in einen Hinterhalt ...
    Deutsche, spanische und chinesische Ausgaben:
    Die deutsche Originalausgabe erschien im August 2013 unter dem Titel „Die drei ??? und der Eisenmann“ bei Kosmos in Stuttgart (142 Seiten). Einbandillustration: Silvia Christoph.Eine spanische Übersetzung von Lía Pardo Ramírez erschien im September 2016 unter dem Titel „Los tres detectives ... y el hombre de hierro“ im Verlag Panamericana in Bogotá, Kolumbien (157 Seiten).Eine chinesische Übersetzung von Xiong Zhang erschien 2016 unter dem Titel „钢铁人的生化武器“ (Gang tie ren de sheng hua wu qi) im Verlag 接力出版社 (Jie li chu ban she) in Nanning (200 Seiten). Hörspielfassung:
    Am 28. November 2014 erschien eine Hörspielfassung von André Minninger als Folge 172 der EUROPA-Hörspielreihe „Die drei Fragezeichen“ in der Regie von Heikedine Körting bei Sony Music in Gütersloh (73 Minuten auf 1 CD/MC). Redaktion und Geräusche: Wanda Osten. Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling und Jens-Peter Morgenstern. Sprecher: Thomas Fritsch, Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich, Holger Mahlich, Konstantin Graudus, Erik Schäffler, Sandra Quadflieg und viele andere.
    Meine Einschätzung:
    Ich mag es wirklich sehr, wenn außergewöhnliche Figuren bei den Drei ??? auftauchen, ohne dass die Handlung dabei ins Abstruse und Übertriebene abdriftet. Der zweifelhafte Künstler in diesem Roman ist ein toller Charakter und seine seltsame Buch-Installationskunst ist ziemlich cool. Die Detektive können schön ermitteln und geraten in arge Bedrängnis auf der verseuchten Insel. Obwohl viele Versatzstücke bekannt wirken, hat mir die spannende, teilweise unheimliche Geschichte mit einigen Verdächtigen und bis zum Schluss zwei gleichwertig erscheinenden Erklärungen sehr gut gefallen. Leider zieht in diesem Fall die doofe Auflösung den Roman am Ende etwas runter. Auch über die Eisenmann-Figur hätte ich gerne mehr erfahren. Aber was soll's: Wenn man schon 140 Seiten in einer so langlebigen, sich dabei auch immer wieder wiederholenden Buchreihe mit Handlung zu füllen hat, sollte man das ruhig mit einigem Wumms erledigen. Und das tut Ben Nevis hier mit starker Inselatmosphäre und ungewöhnlichem Objekt, hinter dem die Schurken her sind. So verdient man sich meine vier ???-Sterne.
    Weiterlesen

Ausgaben von Die drei ??? und der Eisenmann

Hardcover

Seitenzahl: 144

E-Book

Seitenzahl: 136

Hörbuch

Laufzeit: 00:01:13h

Besitzer des Buches 13

  • Mitglied seit 10. August 2017
  • Mitglied seit 24. Februar 2023
  • Mitglied seit 21. März 2022
  • Mitglied seit 11. Oktober 2018
  • Mitglied seit 8. Dezember 2012
  • Mitglied seit 6. Januar 2019
  • Mitglied seit 6. Juli 2018
  • Mitglied seit 29. September 2007
Update: