Barbara Bartos-Höppner erzählt Gruselmärchen

Buch von Barbara Bartos-Höppner

Bewertungen

Barbara Bartos-Höppner erzählt Gruselmärchen wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Barbara Bartos-Höppner erzählt Gruselmärchen

    Autor: Barbara Bartos-Höppner
    Original: - - -
    Jahr: 1980
    Seiten: 127
    Dort, wo Barbara Bartos-Höppner ihr Kindheit verbrachte, vertrieb man sich die Abende mir Erzählen bei den Nachbarn. Wenn dann auf dem Heimweg das Laternenlicht dahingeisterte und der Wind die Friedhofsmauer entlangpfiff, wurden die Gruselmärchen wieder lebendig, die sie gerade gehört hatte.Hier sind sie neu erzählt.
    Es handelt sich um eine Sammlung von Geschichten:
    Der Mann aus dem Meer ***
    Die Totenmesse ***
    Der Ritt auf den Glasberg **
    Die Teufelsbeschwörung **
    Der verschwundene Mond *
    Der Sturz vom Kirchturm ***
    Die Sprache der Boote **
    Die schwarze Prinzessin ***
    Der alte Husar ****
    Die Frau, die keine Kinder haben wollte *****
    Es gibt zwei Arten von Menschen: die, die Märchen lieben und die, die es nicht tun.Ich gehöre auf jeden Fall zu denen, die es lieben den uralten Erzählungen zu lauschen und tief einzutauchen in eine Welt voller Fantasie.
    Doch dieses Märchenbuch ist anders. Hier geht es nicht um Feen und „glücklich bis ans Ende ihrer Tage“. Hier geht es um Teufel, Hexen und Friedhöfe bei Nacht. Und es war trotzdem ein schönes Lesevergnügen.
    Am besten hat mir die letzte Geschichte „Die Frau, die keine Kinder haben wollte“ gefallen. Sie ging mir richtig ans Herz und passte auch irgendwie nur an den Schluss dieses Buches.
    Die anderen Märchen waren natürlich auch alle schön (die einen mehr, die anderen etwas weniger) und es hat Spaß gemacht mal wieder Kind sein zu können, denn als Erwachsener gruselt man sich nicht wirklich, und dem Großvater neben dem warmen Ofen seinen Geschichten zu lauschen.
    Weiterlesen

Ausgaben von Barbara Bartos-Höppner erzählt Gruselmärchen

Hardcover

Seitenzahl: 128

Besitzer des Buches 2

  • Mitglied seit 20. April 2014
  • Mitglied seit 1. Mai 2009
Update: