Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin

Buch von Andrea Schacht

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin

Der zweite Band der großen Fantasy-Saga Jägermond! Eigentlich ist die manchmal etwas tapsige Katze Che-Nupet der Ansicht, dass sie bereits genug Abenteuer erlebt hat. Immerhin war sie maßgeblich daran beteiligt, die Intrigen des ruchlosen Imhotep zu durchkreuzen. Doch nun wird Che-Nupet erneut aus dem magischen Katzenreich Trefélin in die Welt der Menschen geschickt. Es soll ein ruhiger, gemütlicher Ausflug werden. Sie ahnt nicht, dass sie und ihre Freundinnen dort bereits von dem hinterhältigen Kater Shepsi erwartet werden. Doch niemand sollte sich von Che-Nupets zur Schau getragener Gemütlichkeit täuschen lassen. Ihr Zorn kann schrecklich sein!
Weiterlesen

Serieninfos zu Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin

Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin ist der 2. Band der Jägermond / Bastet Merit Reihe. Diese umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2011. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2014.

Über Andrea Schacht

Die deutsche Schriftstellerin Andrea Schacht wurde insbesondere durch ihre historischen Bücher rund um die Begine Almut bekannt. Die Autorin wurde 1956 in Flintbek geborene und verstarb 2017 nach längerer Krankheit. Mehr zu Andrea Schacht

Bewertungen

Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin wurde insgesamt 5 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,6 Sternen.

(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin

    Inhalt:
    Eigentlich ist die manchmal etwas tapsige Katze Che-Nupet der Ansicht, dass sie bereits genug Abenteuer erlebt hat. Immerhin war sie maßgeblich daran beteiligt, die Intrigen des ruchlosen Imhotep zu durchkreuzen. Doch nun wird Che-Nupet erneut aus dem magischen Katzenreich Trefélin in die Welt der Menschen geschickt. Es soll ein ruhiger, gemütlicher Ausflug werden. Sie ahnt nicht, dass sie und ihre Freundinnen dort bereits von dem hinterhältigen Kater Shepsi erwartet werden. Doch niemand sollte sich von Che-Nupets zur Schau getragener Gemütlichkeit täuschen lassen. Ihr Zorn kann schrecklich sein!
    Quelle: Bücher.de
    Meine Meinung:
    Da ich den vorherigen Teil total toll fand konnte ich es kaum erwarten den nächsten Teil zu lesen und ich wurde nicht enttäuscht. Es fing gleich spannend an und es bleibt auch spannend. Ich fand es zwar sehr schade das Nefer nicht mit in die Menschenwelt dufte aber er hat natürlich wichtigere Aufgaben. Ich finde es toll wie sich Finn und Feli weiter entwickelt haben und das sie beide zwei nette Gesellen gefunden haben in Form zweier Katzen Che-Nupet hat sich nicht wirklich verändert, in dem Buch lernt man sie nur noch etwas mehr kennen aber noch nicht alles. In diesem Buch passieren sehr viele aufregende sowie schreckliche Sachen wo ich mir dacht: "Was geht jetzt ab?!". Shepsi macht das ganze treiben verrückt. Auf jeder Seite passiert etwas das nicht wirklich toll ist, auf der Menschenseite haben es Feli und Finn mit dem Kater Shepsi und auf der Katzenseite haben es Bastet und Nefer mit Schlangen zutun. Ich weiß jetzt nicht genau wer jetzt wem näher gekommen ist da Feli sich zumindest in meinen Augen mehr zu Nefer hingezogen fühlt aber natürlich kann das nicht funktionieren. Ach und was mit Feli passiert ist einfach nur süß Wenn ihr das Buch lest wisst ihr was ich meine. In dem Buch kommen auch neue Charaktere vor aber diese solltet ihr selbst kennen lernen. Super Fortsetung der Reihe und ich freu mich schon auf Teil drei
    Danke an den Blanvalet Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
    Meine Sterne für das Buch:
    Weiterlesen

Ausgaben von Jägermond: Im Auftrag der Katzenkönigin

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

E-Book

Seitenzahl: 417

Besitzer des Buches 21

Update: