Star Wars: Schleier der Täuschung

Buch von James Luceno, Andreas Kasprzak

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Star Wars: Schleier der Täuschung

Die dunkle Seite der Macht erhebt ihr schreckliches Haupt Kanzler Valorum ist der Einzige, der die Republik zusammenhalten und der immer mächtiger werdenden Handelsföderation Einhalt gebieten kann. Daher atmen alle auf, als der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn und sein Schüler Obi-Wan Kenobi ein Attentat auf den Kanzler vereiteln können. Doch Valorum kann keinem Gegner gegenübertreten, den er nicht kennt, und der größte Feind der Republik ist noch nicht einmal aus den Schatten getreten – Darth Sidious, der mächtigste der Sith-Lords!
Weiterlesen

Bewertungen

Star Wars: Schleier der Täuschung wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Star Wars: Schleier der Täuschung

    Inhalt:
    Etwa 1 Jahr vor der Naboo-Krise. Die Handelsföderation, Monopolbetreiber der Hyperraumrouten in die äußeren Systeme, wird von der terroristischen Nebelfront bedrängt. Die Nebelfront sieht in den Methoden der Handelsföderation den Untergang der Randsysteme, aufgrund der Profitgier und Erpresserischen Preispolitik. Da friedliche Proteste bisher ohne Erfolg waren setzt sich nun immer mehr der militante Flügel durch und startet Angriffe auf die Schiffe der Handelsföderation. Diese verlangt nun vom Senat Schutz, entweder durch Truppen des Justizministeriums oder indem man Ihnen gestattet sich selbst stärker zu bewaffnen als bisher erlaubt. Im Senat sieht Kanzler Valorum allerdings die Gelegenheit die Machenschaften der Handelsföderation einzuschränken und bringt ein Gesetz zur Besteuerung der fernen Handelsrouten ins Parlament.
    Um die verfeindeten Lager im Senat zu einer Einigung zu verhelfen und ohne den langen bürokratischen Weg zu gehen wird zu einem Gipfel aller Interessenvertreter auf Eriadu geladen. Die Nebelfront, nicht eingeladen, sieht hier ihre Chance ihre immer militanteren Ziele umzusetzen und plant ein Attentat auf den Gipfel. Können die Jedi den Kanzler schützen und den Gipfel vor der Nebelfront schützen? Und erkennen Sie dass eine völlige andere Partei im Hintergrund die Fäden zieht, eine Partei die sich erst auf Naboo zu erkennen gibt?
    Meinung:
    Schleier der Täuschung ist ein wirklich genialer Star Wars Roman. Zusammen mit dem Comic von Darth Maul, sowie dem Buch Darth Maul der Schattenjäger, ist es zudem die ideale Einleitung für Episode 1. Man erfährt hier die Vorgeschichte. Nicht nur zu dieser ominösen Besteuuerung der Handelswege. Nein man erfährt warum die Handelsföderation eine Droidenarmee besitzt, warum sie Naboo belagern und erobern wollen. Man erfährt warum die Neimoidianer die Kontrolle über die Handelsföderation besitzen. Zudem erfährt man eine Menge über die politschen Vorgänge im Senat, so dass man die wenigen Senatsszenen in Episode 1 wirklich viel besser verstehen kann. Und man bekommt einen ersten Eindruck wie Palpatine alias Darth Sidious hier alle Parteien zu seinem Vorteil ausspielt und langsam die Machtübernahme plant.
    Zwar gelingen nicht alle seine Pläne, aber er spielt jede Karte immer zu seinem Vorteil aus und schafft es jede neue Wendung am Ende auch wieder so zu beeinflussen dass es für Ihn zum Vorteil gereicht. Zudem bekommt man einen wirklich perfekten und fast erschreckenden Eindruck davon was im Senat passiert und dass dieses System sowas von krankt dass es einfach nicht mehr lange gut gehen kann. Ein schleichender Prozess zersetzt die Republik von Innen, einen Prozess der von palpatine nicht ausgelöst wurde, aber sicherlich unterstützt und beschleunigt. Jedenfalls, wer das Buch gelesen hat, der wird erkennen, dass diese Republik so oder so dem Untergang geweiht war. Und man versteht das politische System der Republik wirklich besser danach.
    Ebenso positiv wie fast amüsant ist das Stelldichein von aus anderen Büchern und Serien bekannter Figuren: Vergere, Tarkin, Mas Amedda, Gunray, Joruus C`boath und Andere!
    Hauptdarsteller des Buches sind allen Voran Qui-Gon und Obi-Wan, sowie Valorum, Palpatine und Gunray. Sowie der Terrorist Havac und der Söldner Cohl. Zeitlich einzuordnen, beginnt fast direkt nach diesem Buch dann der Roman Darth Maul der Schattenjäger und danach eben Episode 1. Zudem gibt hier auch Amidala ihren ersten Auftritt als frisch gewählte Königin von Naboo!
    Für Alle, welche die Hintergründe zu Episode 1 besser verstehen wollen, lest dieses Buch!
    Weiterlesen

Ausgaben von Star Wars: Schleier der Täuschung

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

E-Book

Seitenzahl: 416

Besitzer des Buches 3

Update: