Aller Anfang ist Hölle: Riley Blackthorne

Ausgaben

  • Buchdetails

    Titel: Aller Anfang ist Hölle: Riley Blackthorn...


    Band 1 der

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 560

    ISBN: 9783596188598

    Termin: September 2012

  • Bewertung

    4.2 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen

    84,9% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Aller Anfang ist Hölle: Riley Blackthorn..."

    Die siebzehnjährige Riley, einzige Tochter des legendären Dämonenfängers Paul Blackthorne, hat schon immer davon geträumt, in seine Fußstapfen zu treten. Jetzt ergreift sie die Chance, sich zu beweisen. Im Jahr 2018 hat Luzifer die Zahl der Dämonen in allen größeren Städten erhöht. Wenn sie nicht mit ihren Hausaufgaben beschäftigt ist oder mit ihrer wachsenden Zuneigung zum engelsgleichen Dämonenfänger-Azubi Simon, ist Riley in Atlanta unterwegs, um geplagte Bürger vor Höllenbrut zu bewahren – nur Dämonen ersten Grades natürlich, gemäß den strikten Regeln der Zunft. Das Leben ist so alltäglich, wie es nur sein kann für eine ganz normale Siebzehnjährige. Aber dann ruiniert ein mächtiger Geo-Dämon fünften Grades Rileys Routineauftrag in einer Bibliothek und bringt ihr Leben in Gefahr. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, trifft eine unvorhergesehene Tragödie die Fängerzunft. Nun hat Riley eine gefährlichere Zukunft vor sich, als sie sich jemals vorzustellen vermocht hat.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

Bewertungen

Aller Anfang ist Hölle wurde insgesamt 49 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,2 Sternen.

(26)
(19)
(3)
(0)
(1)

Meinungen

  • Spannend, mysteriös und humorvoll mit coolen Charakteren.

    Cordi

Reihenfolge

Aller Anfang ist Hölle ist der 1. Band der Dämonenfängerin Reihe. Sie umfasst 8 Teile und startete im Jahr 2010. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2017.

Ausgaben von Aller Anfang ist Hölle

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 544

Taschenbuch

Seitenzahl: 560

E-Book

Seitenzahl: 544

Hörbuch

Laufzeit: 00:12:24h

Besitzer des Buches 137

Anzeige