Und dennoch...: Erinnern für die Zukunft

Buch von Hildegard Hamm-Brücher

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Und dennoch...: Erinnern für die Zukunft

Erinnern für die Zukunft Hildegard Hamm-Brücher, die Grande Dame der deutschen Politik, blickt auf die Zeit seit dem Ende der Nazi-Diktatur zurück und wirbt eindringlich für ihre großen Lebensthemen – das Lernen aus den Irrtümern der Geschichte, die Stärkung der Demokratie und die Verteidigung der Freiheit. 2016 starb Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren in München, eine „unverbesserliche; freischaffende Liberale“; wie sie sich selbst nannte, eine leidenschaftliche Kämpferin für die Demokratie. Hans-Jochen Vogel (Ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin): „Eine Demokratin nicht nur mit dem Lippenbekenntnis, sondern wirklich mit ihrem Lebensbeispiel, die unmittelbare Bürgerbeteiligung, Zivilcourage, und das alles hat Hildegard Hamm-Brücher nun weiß Gott ein Leben lang getan.“
Weiterlesen

Bewertungen

Und dennoch...: Erinnern für die Zukunft wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,8 Sternen.

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Und dennoch...: Erinnern für die Zukunft

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Und dennoch...: Erinnern für die Zukunft

Hardcover

Seitenzahl: 176

E-Book

Seitenzahl: 177

Besitzer des Buches 2

  • Mitglied seit 25. Mai 2006
  • Mitglied seit 9. April 2016
Update: