Please keep gate closed: Auf der Suche nach dem irischen Herzschlag

Buch von Astrid Behrendt

Bewertungen

Please keep gate closed: Auf der Suche nach dem irischen Herzschlag wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Please keep gate closed: Auf der Suche nach dem irischen Herzschlag

    Klappentext:
    Reisen in Irland beinhaltet meist die Hoffnung auf die Begegnung mit dem alten Zauber der grünen Insel. Natürlich kann man seinen Weg mit einer sorgfältig geplanten Reiseroute antreten, alle "Sehenswürdigkeiten" abarebiten ... und denoch das Beste verpassen!
    Wer aber seine Reiseplanung nur als groben Vorschlag versteht und bereit ist, sich "finden zu lassen", wird überrascht sein, wie Irland alle Register ziehen wird, um den Reisenden dorthin zu lotsen, wo der Herzschlag des Landes noch zuspüren ist.
    Eigene Beurteilung:
    Auf Anraten der Inhaberin des unten in der Signatur erwähnten Reisebüros (Lesezeit) habe ich mich mit diesem Buch beschäftigt, das wunderschöne Schwarz/Weiß-Photographie mit schönen Texten verbindet, die teils Reiseberichte sind und teils Darstellungen historischer und gesellschaftlicher Zusammenhänge. Eine "Schatzkarte" am Ende des Buches weist grob den Weg zu den in den Kapiteln dargestellten versteckten Sehenswürdigkeiten und man bekommt auch Tipps zum Umgang mit B&B, irischem Verkehr und Teilen der Tourismusindustrie, zum Photographieren in Irland und vielem mehr.
    Hervorragend für Irlandliebhaber und solche, die es werden wollen.
    Weiterlesen

Ausgaben von Please keep gate closed: Auf der Suche nach dem irischen Herzschlag

Hardcover

Seitenzahl: 130

Besitzer des Buches 1

Update: