Geo Epoche, 19/05. Die Renaissance in Italien 1300-1560. Leonardo und Raffael, Dante und Machiavelli

Buch von Michael Schaper

Zusammenfassung

Serieninfos zu Geo Epoche, 19/05. Die Renaissance in Italien 1300-1560. Leonardo und Raffael, Dante und Machiavelli

Geo Epoche, 19/05. Die Renaissance in Italien 1300-1560. Leonardo und Raffael, Dante und Machiavelli ist der 19. Band der GEO Epoche Reihe. Diese umfasst 124 Teile und startete im Jahr 1999. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

Geo Epoche, 19/05. Die Renaissance in Italien 1300-1560. Leonardo und Raffael, Dante und Machiavelli wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 5 Sternen.

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Geo Epoche, 19/05. Die Renaissance in Italien 1300-1560. Leonardo und Raffael, Dante und Machiavelli

    Die Renaissance ist eine der wichtigsten und einflussreichsten Epochen der europäischen Geschichte und hat unsere Welt, wie wir sie heute kennen in entscheidenem Maße geprägt. In dem neuen Beitrag der Reihe GEO-Epoche werden wichtige Eckpunkte und Personen dieser Epoche kurz und präzise dargestellt, so dass sich für die Leserinnen und Leser hervorragende Ausgangspunkte für eine tiefergehende Beschäftigung mit dieser Zeit ergeben.
    Angefangen mit einer begrifflichen Einführung geht es chronologisch von Dante über Brunelleschi und dem Aufstand der Wollarbeiter zu den Freunden der Schriftkunde und den Anfängen der Geschichts- und Literaturwissenschaften moderner Prägung. Hiervon ausgehend weden dann vor allen Dingen Personen vorgestellt, wie Montefeltro, Lorenzo De Medici, Kolumbus, Leonardo da Vinci, Papst Alexander der Sechste, der Prediger Savonarola und sein einfluss auf das Werk Botticellis, der Arzt Girolamo Caradano, Raffael und natürlich Niccolò Machiavelli. Abgeschlossen wird die Zeitlinie mit einem kurzem Artikel zum Konzil von Trient. Eine kurze Zeittafel mit den wichtigsten Ereignissen der Renaissance schließt das Heft dann auch in sich ab.
    NIcht immer ganz leicht lesbar, aber schwer in Ordnung und wirklich lesenswert
    Weiterlesen

Besitzer des Buches 3

Update: