Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Die Züchtigung

Buch von Anna Mitgutsch

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Züchtigung

Die Wiederveröffentlichung eines Klassikers. Das Protokoll einer Peinigung: Marie ist als ungeliebtes, misshandeltes und ausgebeutetes Bauernkind in einem oberösterreichischen Dorf aufgewachsen. Es gelingt ihr, diesem Milieu zu entfliehen, indem sie heiratet und mit ihrem Mann in die Stadt zieht. Aber es gelingt ihr nicht, das von Generation zu Generation weitergegebene dumpfe Lebensgefühl abzulegen, das geprägt ist von Lieblosigkeit und Unfreiheit. Sie will, dass ihre Tochter Vera etwas Besseres wird, ein ›anständiges‹ Leben führt. Und so schlägt sie das Kind, wie sie selber geschlagen wurde.
Weiterlesen

Bewertungen

Die Züchtigung wurde insgesamt 3 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,8 Sternen.

(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zu Die Züchtigung

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Die Züchtigung

Taschenbuch

Seitenzahl: 256

Hardcover

Seitenzahl: 247

Besitzer des Buches 14

Update: