Prinzessin Sara

Buch von Frances Hodgson Burnett

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Prinzessin Sara

Wie eine kleine Prinzessin lebt Sara im Londoner Mädcheninternat, denn ihr Vater im fernen Indien ist reich. Mit einem Mal ist alles verloren: Ihr Vater stirbt, sein Vermögen ist dahin – und für Sara beginnt ein hartes Leben als Waise mit nichts als ihrer reinen Seele und ihrer ausgelassenen Fantasie. Doch jemand hat den Auftrag, nach ihr zu suchen … Frances Hodgson Burnett, Schöpferin des 'Kleinen Lords', hat mit der 'Kleinen Prinzessin' eine Geschichte über Freundschaft, Schicksal und die Kraft des Guten geschrieben, der seit vielen Generationen junge Leserinnen bezaubert.
Weiterlesen

Bewertungen

Prinzessin Sara wurde insgesamt 48 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,8 Sternen.

(41)
(7)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Prinzessin Sara

    Ich lese das Buch gerade mal wieder (aber erstmals auf Englisch) und ich LIEBE es... das ist wirklich eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Auch die Serie fand ich als Kind toll.
    Was das Besondere an dem Buch ist, ist, dass man es als Kinderbuch lesen kann, dann ist es wirklich wie ein Märchen, aber es ist auch spannend zu sehen, wie es in seine Zeit verankert ist. Saras Vater, der zur Zeit des British Empire in Indien ist, wo auch sie mit ihm gelebt hat... dann das Internatsleben, der Umgang mit den sozial schwachen Menschen wie zum Beispiel Becky... eigentlich ist es in weiten Teilen ein sehr trauriges Buch. Viele der Kinder in der Schule von Miss Minchin haben wirklich schwere Schicksalsschläge hinter sich. Sara selbst steht ja auch einer bevor (so weit bin ich im Moment aber noch nicht ;) ). Aber ich fand es schon als Kind faszinierend, wie es Sara gelingt, mit ihrem Schicksal umzugehen und wie sie mit Menschen umgeht, die sie - als einzige in dem Roman - nicht nach ihrem Vermögen beurteilt sondern danach, ob sie ein gutes Herz haben.
    Mit Sara hat Frances H. Burnett wirklich eine unvergessliche Figur geschaffen, und auch wenn ich sonst oft diese sehr guten und lieben Charaktere in Büchern nicht mag, Sara verfehlt ihre Wirkung auf mich nicht!
    Weiterlesen
  • Rezension zu Prinzessin Sara

    Kurzbeschreibung Amazon:
    ›Prinzessin Sara‹, die Tochter eines reichen englischen Offiziers in Indien, genießt in dem Londoner Mädchenpensionat tatsächlich viele Vorrechte. Doch das ändert sich schlagartig, als die Nachricht vom Tod des Vaters und dem Verlust seines Vermögens die Schule erreicht. Von einem Tag auf den anderen ist Sara gezwungen, sich als Dienstmagd durchzuschlagen...Der Kinderbuch-Klassiker aus dem Jahre 1905 wurde mehrfach verfilmt.
    Die nervige Trickfilmfassung von Sara dürfte den meisten ja bekannt sein - sie wird diesem tollen Buch aber in keinster Weise gerecht. Natürlich ist es ein Märchen und ein recht unwahrscheinliches dazu, gespickt mit ziemlich viel englischem Klassendenken...aber es liest sich sooo schön und am Ende habe ich mich jedesmal wieder über das Happy End gefreut...
    LG schnakchen
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Prinzessin Sara

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 256

Taschenbuch

Seitenzahl: 288

E-Book

Seitenzahl: 256

Hörbuch

Laufzeit: 00:01:18h

Prinzessin Sara in anderen Sprachen

  • Deutsch: Prinzessin Sara (Details)
  • Englisch: Little Princess (Details)

Ähnliche Bücher wie Prinzessin Sara

Besitzer des Buches 79

Update: