Alle Roboter-Geschichten

Buch von Isaac Asimov

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Alle Roboter-Geschichten

Der amerikanische Wissenschaftler Isaac Asimov ist einer der angesehensten SF-Autoren der Welt. Sein bedeutendster Beitrag zur SF sind seine Roboter-Geschichten, die hier in einer Neuausgabe vorgelegt werden. Es ist die von Asimov selbst zusammengestellte einzige komplette Sammlung dieser Geschichten, in denen er seine berühmten Drei Gesetze der Robotik entwickelt hat. Freuen Sie sich auf die ebenso spannenden wie geistreichen Geschichten, die die Vorlage für Blockbuster wie I, Robot (Will Smith) und Der 200-Jahre-Mann (Robin Williams) lieferten.
Weiterlesen

Serieninfos zu Alle Roboter-Geschichten

Alle Roboter-Geschichten ist der 4. Band der Foundation Zyklus Reihe. Sie umfasst 23 Teile und startete im Jahr 1950. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 1999.

Bewertungen

Alle Roboter-Geschichten wurde insgesamt 10 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,6 Sternen.

(6)
(4)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Alle Roboter-Geschichten

    Diese Anthologie stammt im englischen Original (OT: The Complete Robot) aus dem Jahr 1982 und enthält 31 der 37 Kurzgeschichten, die Asimov zwischen 1939 und 1977 über Roboter schrieb.
    Krimi-Kurzgeschichten mag ich nicht besonders, Science-Fiction-Kurzgeschichten kann ich dagegen viel abgewinnen, wenn sie sich eines bestimmten technischen, ethischen, logischen oder wissenschaftlichen Problems annehmen. Dieser Band ist thematisch sortiert, so dass ganz alte Storys aus den 1940ern neben neueren Geschichten stehen. Manche sind etwas altbacken oder von der Wirklichkeit überholt (Computer vs. Roboter), andere dagegen ganz ausgezeichnet. Ich mag vor allem die Geschichten mit der bärbeißigen Robotpsychologin Susan Calvin.
    In meiner Bastei-Ausgabe von "Alle Roboter-Geschichten" sind die folgenden 31 Storys enthalten [in rot vermerke ich noch das Auftauchen der Geschichten in anderen Foundation-Bänden und Verlagszusammenstellungen]:
    Einführung / Introduction- 6 Seiten
    I. Einige nichtmenschliche Roboter / Some Non-human Robots
    "Der beste Freund eines Jungen“ (OT: A Boy's Best Friend, 1975) - 4 Seiten
    "Sally" (OT: Sally, 1953) - 22 Seiten
    "Eines Tages" (OT: Someday, 1956) – 9 Seiten [als "Der Märchenerzähler" auch enthalten in der Anthologie "Geliebter Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    II. Einige stationäre Roboter / Some Immobile Robots
    "Eine Frage des Standpunkts“ (OT: Point of View, 1975) – 4 Seiten
    "Denke!“ (OT: Think!, 1977) – 12 Seiten
    "Wahre Liebe“ (OT: True Love, 1977) – 5 Seiten
    III. Einige metallene Roboter / Some Metallic Robots
    "Robot Al-76 geht in die Irre“ (OT: Robot AL-76 Goes Astray, 1942) – 16 Seiten
    "Unbeabsichtigter Sieg“ (OT: Victory Unintentional, 1942) – 27 Seiten
    "Fremdling im Paradies“ (OT: Stranger in Paradise, 1973-74) - 29 Seiten [auch enthalten in der Anthologie "Der Zweihundertjährige" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Lichtverse“ (OT: Light Verse, 1973) – 6 Seiten "Ein Herz aus Metall“ (OT: Segregationist, 1967) – 7 Seiten
    "Robbie" (OT: Robbie, 1940) – 20 Seiten [auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    IV. Einige humanoide Roboter / Some Humanoid Robots
    "Lasst uns zusammenkommen“ (OT: Let's Get Together, 1957) - 24 Seiten
    "Spiegelbild“ (OT: Mirror Image, 1972) – 17 Seiten
    "Zwischenfall bei der Dreihundertjahrfeier“ (OT: The Tercentenary Incident, 1976) -18 Seiten [als "Der Zwischenfall bei der Dreihundertjahrfeier" auch enthalten in der Anthologie "Der Zweihundertjährige" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    V. Powell und Donovan / Powell and Donovan
    "Das Erste Gesetz“ (OT: First Law, 1956) – 4 Seiten
    "Herumtreiber“ (OT: Runaround, 1941-42) - 18 Seiten [als "Runaraound" auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Vernunft“ (OT: Reason, 1941) – 22 Seiten [auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Fang den Hasen“ (OT: Catch That Rabbit, 1944) – 21 Seiten [als "Erst den Hasen fangen" auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    VI. Susan Calvin / Susan Calvin
    "Lügner!“ (OT: Liar!, 1941) – 21 Seiten [als "Ein Lügner" auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Geliebter Robot“ (OT: Satisfaction Guaranteed, 1951) – 17 Seiten [als "Geliebter Roboter" auch enthalten in der Anthologie "Geliebter Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Lenny" (OT: Lenny, 1958) - 20 Seiten
    "Galeerensklave“ (OT: Galley Slave, 1957) - 40 Seiten
    "Kleiner verlorener Robot“ (OT: Little Lost Robot, 1947) – 29 Seiten [auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Risiko“ (OT: Risk, 1955) – 34 Seiten
    "Flucht“ (OT: Escape!, 1945) – 23 Seiten [auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Schlagender Beweis“ (OT: Evidence, 1946) – 24 Seiten [als "Beweismaterial" auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Vermeidbarer Konflikt“ (OT: The Evitable Conflict, 1950) – 37 Seiten [als "Der unvermeidliche Konflikt" auch enthalten in der Anthologie "Ich, der Robot" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Weibliche Intuition“ (OT: Feminine Intuition, 1969) – 30 Seiten [auch enthalten in der Anthologie "Der Zweihundertjährige" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    VII. Zwei Höhepunkte / Two Climaxes
    "... dass du seiner eingedenk bist“ (OT: ... That Thou Art Mindful of Him, 1974) – 29 Seiten [als "Dass du seiner eingedenk bist" auch enthalten in der Anthologie "Der Zweihundertjährige" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    "Der Zweihundertjährige“ (OT: The Bicentennial Man, 1976) – 48 Seiten) [auch enthalten in der Anthologie "Der Zweihundertjährige" und dem deutschen Sammelband "Meine Freunde, die Roboter"]
    Ein letztes Wort / A Last Word – 1/2 Seite
    Quellen – 3 Seiten
    Alles in allem ein wirklich lesenswerter Band: Vier Sterne!
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Alle Roboter-Geschichten

Taschenbuch

Seitenzahl: 736

Besitzer des Buches 31

Update: