Magisches Blut

Buch von Ilona Andrews

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Magisches Blut

Kate Daniels erhält den Auftrag, in einer blutigen Auseinandersetzung zu ermitteln, die in einer Bar zwischen den Gebieten der Gestaltwandler und der Nekromanten stattgefunden hat. Schon bald stößt sie auf einen neuen gefährlichen Gegner, der Atlanta unsicher macht -- ein uraltes Geschöpf, das einst an der Seite von Kates Vater gekämpft hat. Kann es Kate und Curran, dem Anführer der Gestaltwandler, gelingen, gegen diese finstere Bedrohung zu bestehen?
Weiterlesen

Serieninfos zu Magisches Blut

Magisches Blut ist der 4. Band der Stadt der Finsternis Reihe. Sie umfasst 24 Teile und startete im Jahr 2008. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2021.

Über Ilona Andrews

Ilona wurde 1976 in der Sowjetunion geboren. Mit 15 Jahren lernte sie die englische Sprache und erhielt ein Stipendium für die USA. Dort machte sie ihren Abschluss an einer Highschool in Georgia. Mehr zu Ilona Andrews

Bewertungen

Magisches Blut wurde insgesamt 33 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,8 Sternen.

(30)
(2)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Magisches Blut

    Reihenfolge der Serie
    Kurzbeschreibung
    Kate Daniels erhält den Auftrag, in einer blutigen Auseinandersetzung zu ermitteln, die in einer Bar zwischen den Gebieten der Gestaltwandler und der Nekromanten stattgefunden hat. Schon bald stößt sie auf einen neuen gefährlichen Gegner, der Atlanta unsicher macht -- ein uraltes Geschöpf, das einst an der Seite von Kates Vater gekämpft hat. Kann es Kate und Curran, dem Anführer der Gestaltwandler, gelingen, gegen diese finstere Bedrohung zu bestehen?
    Meine Meinung
    Ich hatte wieder ein paar Probleme in die Welt von Kate Daniels und ihrer Pelzigkeit, dem Herrn der Bestien rein zu kommen. Dies hatte ich aber bislang bei jedem Band, da diese Romanserie eben keine 0815 Reihe ist, sondern trotz der bekannten Wesen (Vampire, Gestaltwandler, etc) ganz anders daher kommt. Wieder sieht sich Kate einem Gegner gegenüber, bei dem es unmöglich erscheint ihn zu besiegen. Erstmal muss sie herausfinden wer oder was sich hinter den Anschlägen auf die Gestaltwandler verbirgt. Anscheinend werden alle die ihm begegnen zu Loups und müssen daher getötet werden. Auch verbreiten die von dem Wesen getöteten Wandler schlimme Seuchen, die ganz Atlanta dahinraffen könnten.
    Um das Rätsel zu lösen, muss Kate ihren "Freund" Saiman aufsuchen, der mal wieder die Gunst der Stunde nutzt und sie und Curran gegeneinander ausspielen will. Nachdem es kleine Unstimmigkeiten während des geplanten blank servierten Abendessens von Kate gab, sind sich die beiden nicht mehr so grün, dennoch kann Curran das natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Es gibt wieder einige witzige Dialoge zwischen den beiden und ich konnte viel lachen.
    Was mir gut gefallen hat ist, dass man endlich etwas aus der Vergangenheit von Kates Vater erfährt. Man kommt des Rätsels Lösung von Band zu Band näher und ich denke im letzten Band der Reihe wird sie auf Roland treffen.
    Fazit
    Wieder ein sehr guter Roman von Ilona und Andrew Gordon. Mir war jedoch der Anfang etwas zu hmmmmmmm schwammig, da man nicht weiß mit was man es zu tun hat und dem Buch hier auch etwas Elan fehlt. Das Ende reißt wieder alles raus und hat mich zwischenzeitlich auch sehr traurig gemacht Von mir von 5 Sternen und ich freue mich sehr auf den nächsten Teil! Ach, und einen großartigen neuen Charakter gibt es, den Kampfpudel
    Weiterlesen

Ausgaben von Magisches Blut

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

E-Book

Seitenzahl: 416

Hörbuch

Laufzeit: 00:13:06h

Magisches Blut in anderen Sprachen

Besitzer des Buches 91

Update:

Anzeige