Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Robin Hood

Buch von Dirk Walbrecker

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Robin Hood

Junge Menschen sind besonders sensibel gegen Ungerechtigkeit, gegen Ungleichheit und im Wunsch nach einer besseren Welt. Dies ist auch das Anliegen von Robin Hood und seinen Freunden, die gemeinsam durch dick und dünn gehen, die sehr verschiedene Charaktere haben und doch zusammen halten, um gemeinsam Abenteuer zu erleben. Eine rasche Abfolge von Erlebnissen und Gefahren lässt keine Langeweile aufkommen. Robin Hood und seine Bande kämpfen im Sherwood-Wald gegen Ungerechtigkeit und Willkür und vor allem gegen den Sheriff von Nottingham. Marian, Little John, Bruder Tuck und viele andere begleiten ihn.
Weiterlesen

Bewertungen

Robin Hood wurde insgesamt 22 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(5)
(12)
(5)
(0)
(0)

Rezensionen zum Hörbuch

  • Rezension zu Robin Hood

    amazon-Vorstellung:
    "Wer jetzt einfach mal das Original von Howard Pyle genießen will, sollte es sich von Jürgen von der Lippe vorlesen lassen - das ist hochkomisch, unterhaltsam, treffsicher - ein Hörbuch für Rächer und Enterbte." (Hessischer Rundfunk, 7. März 2008) "Es macht viel Spaß, Jürgen von der Lippe dabei zuzuhören. Er liest die Geschichten aus dem Sherwood Forest ohne Pathos, dafür aber mit seinem gewohnt feinsinnigen Humor." (SWR1, 6. März 2008) "... Jürgen von der Lippe, der gar so trefflich die Pylesche Mär aus Sherwood Forest liest. Da saust der Pfeil, da haut die Faust, da wächst die alte Eiche hoch vor unserem inneren Auge. So fröhlich wird gesoffen, so unverzagt gekämpft und herzenshoch gestorben. Dem von der Lippe sei ein tiefer Dank dafür." (schnüss - Das Bonner Stadtmagazin, Mai 2008) "In einem rauf- und rauschfreudigen Stück Ohrenkino für Große und Kleine verleiht Jürgen von der Lippe dem edelmütigen Bogenschützen nun seine Stimme und seine ganze Begeisterung." (Frizz, Juli 2008)
    Kurzbeschreibung/Klappentext
    Willkommen im Sherwood Forest: Jürgen von der Lippe liest Robin Hood Er ist der König der Diebe, und getreu seinem Motto nimmt er von den Reichen und gibt den Armen: Robin Hood. Mit seinen Räubergefährten taucht er überall dort auf, wo Unrecht geschieht, kämpft auf der Seite der Schwachen und Unterdrückten und steht seinem König, Richard Löwenherz, treu zur Seite. Die Figur des RobinHood ist weltberühmt, und seine Abenteuer rund um den Sherwood Forest vielfach verfilmt. Jetzt erweckt Jürgen von der Lippe den unerschrockenen Kämpfer für ein außergewöhnliches Hörbuch zum Leben - und erschafft ein rauf- und rauschfreudiges Stück Ohrenkino für kleine und große Jungs.
    Eigene Beurteilung:
    Ich war etwas überrascht bei den vielen Besitzerinnen und Besitzern dieses Hörbuches imForum im Rezi-Index keine Besprechung zu finden. Hier ist also meine Beurteilung dieses Hörbuches:
    Die Geschichte von Robin Hood und seinen fröhlichen Gesellen findet in jeder Generation ihre Freunde - und auch imer wieder eine neue Auflage ion jedem erdenklichen Medium. Der hier zugrunde liegende Texte ist eine der bekanntesten Fassungen und erzählt die Geschichte in einem tatsächlich mittelalterlich anmutendem Erzählstil, der geneigte Leserinnen und Leser/Hörerinnen und Hörer, an die humoristischeren Passagen von Wolfram von Eschenbach erinnern mag.
    Wie bei einer über mehrere Tage erzählte Geschichte der damaligen Zeit finden sich auch in diesem Text darum immer wieder Wiederholungen der Darstellungen von Beschreibungen und von erzählerischen Grundstrukturen, was einen beim Zuhören - oder Lesen - ein wenig abdriften lassen kann. Hier erweist sich dann die hohe Qualität von Herr von der Lippes Vortrag, der einen auch problemlos durch etwas zähere Textpassagen zieht und sprachlich originellere Textteile richtig aufstrahlen lässt. Alles in Allem dadurch ein zufriedenstellendes Hörerlebnis.
    Weiterlesen

Ausgaben von Robin Hood

Hardcover

Seitenzahl: 296

Taschenbuch

Seitenzahl: 126

Robin Hood in anderen Sprachen

Ähnliche Bücher wie Robin Hood

Besitzer des Buches 82

Update: