Erste Liebe

Buch von Iwan Turgenjew, Ena von Baer

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Erste Liebe

Es ist nach Mitternacht, die Gäste sind gegangen. Nur der Hausherr und zwei Freunde sitzen noch zusammen. Ihre Gespräche schweifen zurück in die Zeit der ersten Liebe: Der sechzehnjährig Volodja verliebt sich in die fünf Jahre ältere Zinaida, doch die kokette junge Frau verstrickt sich in eine schicksalhafte, unentrinnbare Leidenschaft zu dem Vater des Jungen...
Weiterlesen

Bewertungen

Erste Liebe wurde insgesamt 9 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,9 Sternen.

(3)
(5)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Erste Liebe

    Als 16 Jähriger lernt Wladimir die schöne Sinaïda kennen und reiht sich in ihre Bewundererkette ein. Zu diesem Kreis zählen der Graf Malowski, ein linkischer und unangenehmer Zeitgenosse, der Zyniker Dr. Luschin, der Poet Maidanow, ein Hauptmann sowie ein Husar.
    Wladimir wird von der koketten Fürstin allerdings als Kind angesehen, denn ihr Altersunterschied beträgt 5 Lenze. Und so muss er die Pein der Liebe am ganzen Körper spüren, er kann nicht schlafen, wandelt lustlos im Garten, macht seine Aufgaben nur noch mit Mühe und ist in Gedanken nur bei seiner Angebeteten.
    Eines Tages bemerkt der Jüngling, dass Sinaïda außerhalb ihrer Bewunderer einen anderen liebt. Er geht dieser Sache nach, lauert ihr auf, und muss eine entsetzliche Entdeckung machen …
    Mit dieser Erzählung von Turgenjew findet der Leser den klassischen straffen Aufbau einer Novelle. Keine Figur ist zu viel, kein Ereignis reiht sich nicht streng dem Handlungsgeflecht unter und kein Gedanke schweift vom Thema ab. Die überraschende Wendung, auch wenn man sie erahnen kann, macht den Schluss aus.
    So stelle ich mir eine Novelle vor, und nicht das lose Gitter wie bei Klaus Merz im „Argentinier“.
    „Erste Liebe“ erschien 1860 unter den Titel >Perwaja ljubow< in einer russischen Zeitschrift.
    Iwan Turgenjew wurde 1818 geboren und wurde 65 Jahre alt ( † 1883). Er stammte aus einer reichen Adelsfamilie, studierte Literatur in Moskau und St. Petersburg, später auch im Ausland. In Russland legte er sich mit der Obrigkeit an, wodurch er dann zwischen Frankreich und Deutschland pendelte und außer Landes zog.
    Weiterlesen

Ausgaben von Erste Liebe

Hardcover

Seitenzahl: 190

Taschenbuch

Seitenzahl: 83

Besitzer des Buches 21

  • Mitglied seit 29. September 2022
  • Mag

    Mitglied seit 30. September 2022
  • Mitglied seit 31. August 2007
  • Mitglied seit 25. September 2021
  • Mitglied seit 8. November 2011
  • Mitglied seit 6. Januar 2020
  • Mitglied seit 30. November 2017
  • Mitglied seit 4. Januar 2014
Update: