Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Parzival

Der ‚Parzival‘ des Wolfram von Eschenbach (1200/1210) gehört zu den Hauptwerken der deutschen Literatur des Mittelalters. Die Geschichte von Parzival, Gawan und der Suche nach dem Gral wird nun in einer Neuerzählung vorgelegt, die Wolf Wiechert in Kooperation mit Wissenschaftlern und Lehrern erarbeitet hat. Das Buchprojekt, das sich an ein breites, insbesondere auch schulisches Publikum wendet, geht neue Wege: In die Neuerzählung, die Wolframs Romanhandlung eng folgt, sind 20 Schlüsselszenen aus dem mittelalterlichen ‚Parzival‘ eingefügt, in mittelhochdeutscher Sprache mit Übersetzung und sprachlichen Erläuterungen. Diese Hybridform ermöglicht es, die Parzivalgeschichte in der heutigen Sprache zu lesen und zugleich die Sprach- und Dichtkunst eines der bedeutendsten Erzähler des europäischen Mittelalters kennenzulernen.
Weiterlesen

Bewertungen

Parzival wurde insgesamt 4 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,6 Sternen.

(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Rezensionen zu Parzival

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Parzival

Hardcover

Seitenzahl: 676

Taschenbuch

Seitenzahl: 200

E-Book

Seitenzahl: 656

Hörbuch

Laufzeit: 00:08:55h

Parzival in anderen Sprachen

Ähnliche Bücher wie Parzival

Besitzer des Buches 29

  • Mitglied seit 4. Januar 2014
  • Mitglied seit 26. Mai 2010
  • Mitglied seit 22. August 2018
  • Mitglied seit 10. März 2022
  • Mitglied seit 31. Januar 2021
  • Mitglied seit 21. März 2019
  • Mitglied seit 5. Mai 2019
  • Mitglied seit 24. September 2018
Update: