Gene

Buch von Stel Pavlou

Anzeige

Bewertungen

Gene wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Gene

    In einem New Yorker Museum dreht ein Gast in einer Ausstellung zur griechischen Geschichte durch und reist ein Schwert von der Wand, mit dem er mehrere Anwesende verletzt. Dann steht er weinend mit ein antiken Schädel in der Hand da undverlangt den Detective North zu sprechen. Als dieser ins Museum kommt beginnt eine wilde und mehr und mehr traum- und alptraumhafte Verfolgungsjagd, die von da an Norths Leben vollständig bestimmen soll - und es dabei sowohl in Bezug auf seine Zukunft wie auch auf seine Vergangenheit total umkrempelt.
    "Gene" bedeutet Gene und ist auch die Kurzform für den Vornamen Eugene, mit dem der Verfolgte hier vorgestellt wird. Und auch die Genetik mit Bezug auf Langlebigkeit und Erinnerungsfähigkeit spielt hierbei eine sehr große Rolle.
    Teilweise durch seine traumhaften PAssagenund die Zeitsprünge etwas verwirrend, aber durchaus interessant.
    Weiterlesen
Anzeige

Besitzer des Buches 2

Update: