Der Spion von Ortry

Buch von Karl May

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Der Spion von Ortry

Hinüber in die zweite und dritte Generation der Greifenklaus führt das Geschehen, das zwischen Frankreich und Deutschland hin und her pendelt. Die Szenen in den unterirdischen Gewölben von Schloß Ortry sind erfüllt von atemberaubender Spannung. Langsam erhellt sich das Dunkel der Vergangenheit. Die vorliegende Erzählung spielt 1870. Bearbeitung aus dem Kolportageroman 'Die Liebe des Ulanen'. 'Der Spion von Ortry' ist Teil 3 eines vierbändigen Romans. Teil 1: 'Der Weg nach Waterloo' (Band 56), Teil 2: 'Das Geheimnis des Marabut' (Band 57), Teil 4: 'Die Herren von Greifenklau' (Band 59). Der Titel ist auch als ebook erhältlich!
Weiterlesen

Serieninfos zu Der Spion von Ortry

Der Spion von Ortry ist der 3. Band der Herren v. Greifenklau / Liebe des Ulanen Reihe. Sie umfasst 4 Teile und startete im Jahr 1883. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 1885.

Über Karl May

Karl May war einer der erfolgreichsten Verfasser von Trivialliteratur des 19. Jahrhunderts und zählte zu den produktivsten Autoren von Abenteuerromanen dieser Zeit. Er wurde 1842 in Ernstthal geboren und starb 1912 in Radebeul. Mehr zu Karl May

Bewertungen

Der Spion von Ortry wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zu Der Spion von Ortry

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Der Spion von Ortry

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 528

Taschenbuch

 

Besitzer des Buches 7

  • Mitglied seit 19. Mai 2013
  • Mitglied seit 30. September 2011
  • Mitglied seit 20. März 2010
  • Mitglied seit 7. Februar 2009
  • Mitglied seit 5. Oktober 2008
  • Mitglied seit 20. September 2008
  • Mitglied seit 26. Dezember 2005
Update:

Anzeige