Laugenweckle zum Frühstück

Buch von Elisabeth Kabatek

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Laugenweckle zum Frühstück

Alle sagen Line zu ihr, aber eigentlich heißt sie Pipeline. Pipeline Praetorius (31) lebt in Stuttgart. Sie ist Single. Und arbeitslos. Und sie hat es wirklich nicht leicht. Zwischen Bewerbungsstress und Scherereien mit der Arbeitsagentur treten gleich zwei Männer in ihr chaotisches Leben: Leon, der nette Ingenieur aus Hamburg, leidenschaftlicher Stäffelesjogger und gar nicht intellektuell, und der aufregende amerikanische Fotograf Eric M. Hollister. Und so stolpert Line auf der Suche nach Mister Right zwischen beiden hin und her und von einer Katastrophe in die nächste. Diese quirlige Beziehungskomödie kann so nur in Schwaben spielen. Der bruddelige Nachbar Herr Tellerle und die naseweise Frau Müller-Thurgau überwachen im Treppenhaus Lines Besucher ebenso penibel wie die hundertfünfzigprozentige Einhaltung der Kehrwoche. Für mehr als eine Überraschung sorgt Lines unverwüstliche Tante Dorle, Hüterin eines unübertroffenen Käsekuchenrezepts ... Frei nach dem Motto »Bridget Jones meets Kehrwoche« legt die Stuttgarter Autorin Elisabeth Kabatek einen frechen, turbulenten Frauenroman vor. Zum Brüllen komisch!
Weiterlesen

Serieninfos zu Laugenweckle zum Frühstück

Laugenweckle zum Frühstück ist der 1. Band der Line und Leon Reihe. Sie umfasst 5 Teile und startete im Jahr 2008. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2018.

Bewertungen

Laugenweckle zum Frühstück wurde insgesamt 9 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,6 Sternen.

(6)
(3)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Hörbuch

  • Rezension zu Laugenweckle zum Frühstück

    Elisabeth Kabatek - Laugenweckle zum Frühstück
    Autorisierte Lesefassung, 4CDs, ca. 315 min.
    Sprecherin: Andrea Hörnke-Trieß
    Klappentext:
    Pipeline, genannt Line, hat es wirklich nicht leicht: Zwischen Bewerbungsstress und Scherereien mit der Arbeitsagentur treten gleich zwei Männer in ihr chaotisches Leben: Leon, der nette Ingenieur aus Hamburg, und der aufregende amerikanische Fotograf Eric M. Hollister. Und so stolpert Line auf der Suche nach Mister Right zwischen beiden hin und her und von einer Katastrophe in die nächste.
    Meine Meinung:
    Was hatte ich einen Spaß mit diesem Hörbuch! Andrea Hörnke-Trieß liest so fantastisch, daß ich das Grinsen nur selten aus dem Gesicht bekam.
    Beim Klappentext war ich noch etwas unschlüssig was mich hier erwartet. Beim Namen der Protagonistin und der Ankündigung, daß diese von einer Katastrophe in die nächste stolpert, mußte ich unweigerlich an diverse Chick-Lit Romane denken, bei denen die Protagonistinnen von einem Extrem ins nächste stolpern. Hier ist es aber angenehm unspektakulär, bis auf ein paar kleine Ausnahmen sind es eigentlich leicht überspitze Alltagssituationen, die jeden von uns ereilen könnten.
    Die Geschichte selbst ist nicht wirklich tiefgehend und schnell durchschaut, aber da sie in Stuttgart spielt und man so hauptsächlich mit dem schwäbischen Dialekt (und herrlichen schwäbischen Namen) zu tun hat, waren viele Situationen - zumindestens für mich "kühle Norddeutsche" - extrem witzig.
    Ich weiß nicht, ob es mir auch so ergangen wäre, wenn ich das Buch selbst gelesen hätte - ich denke fast nicht und so hinterlase ich definitiv eine HÖR-Empfehlung für dieses Buch:
    Weiterlesen

Ausgaben von Laugenweckle zum Frühstück

Taschenbuch

Seitenzahl: 320

E-Book

Seitenzahl: 320

Hörbuch

Laufzeit: 00:05:15h

Ähnliche Bücher wie Laugenweckle zum Frühstück

Besitzer des Buches 26

  • Mitglied seit 10. September 2022
  • ele

    Mitglied seit 5. Januar 2017
  • Mitglied seit 26. Oktober 2010
  • Mitglied seit 2. April 2009
  • Mitglied seit 5. Oktober 2008
  • Mitglied seit 6. Mai 2017
  • Mitglied seit 28. Januar 2012
  • Mitglied seit 20. Oktober 2015
Update:

Anzeige