Wolfsglut

Buch von Lori Handeland

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Wolfsglut

Seit sieben Jahren gilt Dr. Elise Hanover offiziell als vermisst. Dabei ahnt kaum jemand, dass sie in Wahrheit zu einer geheimen Organisation von Werwolfjägern gehört und im Verborgenen arbeitet. Doch Elise hütet ein noch weitaus finstereres Geheimnis: Einmal im Monat verwandelt sich die Wissenschaftlerin nämlich selbst in eines der haarigen Ungeheuer. Fieberhaft sucht sie deshalb nach einem Heilmittel gegen die Lykanthropie (Gestaltwandlung). Da taucht unerwartet Elises einstiger Geliebter, der FBI-Agent Nic Franklin, auf der Bildfläche auf und stellt ihre Gefühlswelt vollkommen auf den Kopf ... Dritter Teil der erfolgreichen Werwolf-Serie Geschöpfe der Nacht. Wolfsglut verbindet Action, Liebesgeschichte und Humor zu einer mitreißenden Geschichte ... macht Lust auf mehr! The Romance Reader
Weiterlesen

Serieninfos zu Wolfsglut

Wolfsglut ist der 3. Band der Nightcreature Novels Reihe. Sie umfasst 15 Teile und startete im Jahr 2004. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2011.

Über Lori Handeland

Lori Handeland wurde 1961 geboren. Nach der Schule hat die US-amerikanische Bestsellerautorin zunächst als Kellnerin gearbeitet und auf Lehramt studiert. Ihren Kindheitstraum, Autorin zu werden, um immer genug Bücher zum Lesen zu haben, erfüllte sie sich 1994 mit ihrem Debütroman "Second Chance". Mehr zu Lori Handeland

Bewertungen

Wolfsglut wurde insgesamt 33 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,2 Sternen.

(13)
(17)
(3)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Wolfsglut

    So, habe den Roman eben zu Ende gelesen.
    Ich habe das Buch als Januar Buch für die Buch-Challenge 2012 gelesen, aber ich wollte auch so wissen wie die Reihe weiter geht.
    Für mich war das bis jetzt der beste Teil! Irgendwie hat mir die Protagonistin Elise besser gefallen als ihre sehr toughen und auch frechen Vorgängerinnen! Normalerweise mag ich lieber starke Frauen, aber Leigh und Jessie sind meiner Meinung nach, manchmal ein wenig zu tough und wirken dadurch ein bißchen arrogant. Elise ist da anders. Oft tat sie mir einfach nur leid. Die Art wie Edward sie behandelte war sehr gemein und unfair. Und die ganze Zeit über wurden ihr Waffen ins Gesicht gehalten.
    Der männliche Part hat mir auch sehr gut gefallen, obwohl ich Damien aus dem zweiten Teil immer noch am besten finde.
    Die Handlung selbst fand ich auch die ganze Zeit spannend und so hatte ich den Roman in nur wenigen Tagen ausgelesen.
    Doch warum der Roman nicht die volle Punktzahl bekommen konnte, liegt am Ende. Sogar für mich ein wenig zu abgedreht und unrealistisch. Obwohl mir die alten Indianer Legenden und die Verbindung zur deutschen Geschichten sehr gut gefallen haben.
    Deswegen "nur"
    Weiterlesen
Anzeige

Ausgaben von Wolfsglut

Taschenbuch

Seitenzahl: 368

E-Book

Seitenzahl: 368

Wolfsglut in anderen Sprachen

Ähnliche Bücher wie Wolfsglut

Besitzer des Buches 122

Update: