Die Kommission

Buch von F. Paul Wilson, Wulf H. Bergner

Bewertungen

Die Kommission wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Die Kommission

    Inhalt:
    Als in Washington binnen weniger Tage vier Senatoren unter merkwürdigen Umständen ums Leben kommen, ist die politische Elite in Washington alarmiert. Denn alle Opfer waren Mitglieder der Marsden-Kommission, die sich im Auftrag des Präsidenten mit der umstrittenen Neuorganisation des Gesundheitswesens befasst. Die Spur der unheimlichen Todesfälle führt in die Privatklinik des berühmten Schönheitschirurgen Duncan Lathram. Dort gehen nicht nur ältere Damen ein und aus, sondern auch Politiker, denn Lathram implantiert nach seinen Operationen einen neuartigen Minichip, der narbenlose und schnelle Heilung garantiert. Doch in seiner ebenso schönen wie tüchtigen Assistentin Gina Panzella wächst ein furchtbarer Verdacht: Rächt Lathram sich an den Mitgliedern der Kommission, die seine florierende Praxis und seinen Erfolg durch ihre Anschuldigungen gefährden? Als sich schließlich Senator Marsden persönlich zu einer Operation einfindet, beginnt ein Wettlauf auf Leben und Tod.
    Meine Meinung:
    Obwohl die meisten Leute dieses Buch sehr positiv bewerten, muss ich das doch in Frage stellen. Ich weiß nicht wirklich, was an diesem sog. "Thriller" spannend ist. Klar die letzten ~ 100 Seiten sind durch den "Wettlauf auf Leben und Tod" recht interessant - aber der ganze Anfang (~300 Seiten) waren in meinen Augen einfach bloß öde. Man erfährt die ganze Geschichte von Mr. Duncan, ohne dass etwas Brisantes geschieht. Irgendwie weiß man schon vorher, was passiert. Mein Urteil: Ich werde mein Buch bei Gelegenheit versuchen zu verkaufen. ;)
    Weiterlesen

Ausgaben von Die Kommission

Taschenbuch

 

Hardcover

Seitenzahl: 443

E-Book

Seitenzahl: 448

Die Kommission in anderen Sprachen

Besitzer des Buches 22

Update: